MENU

Über uns

Unser Ziel bei The Motley Fool: Wir helfen der Welt besser zu investieren.DavidAndTom

Unsere Geschichte
The Motley Fool wurde 1993 von den Brüdern David und Tom Gardner gegründet und ist ein Multimedia-Unternehmen für Finanzdienstleistungen. Das Ziel von The Motley Fool ist, die beste Investment Community der Welt zu schaffen. Der Name des Unternehmens geht auf Shakespeare zurück, dessen kluge Narren sowohl belehrten, als auch unterhielten — und gegenüber dem König die Wahrheit sprechen konnten, ohne dafür geköpft zu werden.

Unsere Grundwerte

Sei Foolish!

  • Gemeinschaftlich — Mach großartige Dinge gemeinsam.
  • Innovativ — Such nach einer besseren Lösung. Dann mach sie noch besser!
  • Spaß — Lass dich von deiner Arbeit begeistern.
  • Aufrichtigkeit — Mach uns stolz.
  • Wetteifernd — Spiel fair; spiel hart; spiel, um zu gewinnen.
  • Motley — Mach dir Foolishness zu Eigen. Teil mit uns deinen Grundwert: ____________

Unser Name
Unser Name ist eine Hommage an die Figur von Shakespeare — es geht um den Hofnarren –, die dem König und der Königin die Wahrheit sagen konnte, ohne gleich geköpft zu werden. („Ein Narr! Ein Narr! – ich traf ’nen Narr‘n im Walde, ’nen scheck‘gen Narr‘n,“ ruft Jacques in der 7. Szene des 2. Aktes in Wie es Euch gefällt.) Die Narren (Fools) von einst waren nicht einfach nur Komödianten mit Narrenkappen und Glöckchen dran; sie unterhielten den Hof mit Humor der auf der einen Seite natürlich erheiterte, auf der anderen Seite aber gleichzeitig auch lehrreich war. Noch wichtiger: Der Fool hatte nie Angst davor, althergebrachtes Wissen in Frage zu stellen. Insbesondere dann nicht, wenn die allgemeine Denkweise schädlich für das Volk des Königreichs war.

Was wir tun
The Motley Fool GmbH (Fool.de) bietet allgemeine Kommentare und Tipps zum Aktienmarkt und Investitionsmöglichkeiten, um Leuten zu zeigen, wie sie ihr Geld in den Griff bekommen und bessere finanzielle Entscheidungen treffen.

The Motley Fool erreicht durch seine Webseiten, Bücher, Zeitungskolumnen, Fernsehbeiträge, und Newsletter-Abonnements der Niederlassungen in Deutschland, den USA, im Vereinigten Königreich, Kanada, Singapur, und Australien jeden Monat Millionen Menschen. The Motley Fool ist Verfechter des Shareholder Value und setzt sich unermüdlich für den individuellen Investor ein.

Unsere Produkte und Services — die kostenlosen und die kostenpflichtigen, online und offline — sind darauf ausgerichtet, den Menschen dabei zu helfen, ihre Finanzen selbst in die Hand nehmen. Unsere Angebote umfassen:

Fool.com
Egal ob es sich um die Analyse der Gewinn- und Verlustrechnung des letzten Quartals handelt oder ob es darum geht, den Investoren beim Auffinden der nächsten gewinnbringenden Investition zu helfen, die preisgekrönten US- Webseiten von The Motley Fool veröffentlichen jede Woche hunderte Artikel. Fool.com verbreitet seine Neuigkeiten, Analysen und Erläuterungen durch umfassende Kooperationen mit Yahoo!, MSN, AOL und vielen weiteren.

Fool.com, von The Economist als eine „ethische Oase“ bezeichnet, bietet zahlreiche Premium-Dienste als Abonnement, maßgeschneidert auf die verschiedenen Strategien und unterschiedlichen Erfahrungsniveaus einzelner Investoren.

Fool.co.uk
1998 ins Leben gerufen ist fool.co.uk eine der beliebtesten Finanz-Webseiten im Vereinigten Königreich. Die hundertprozentige Tochter von The Motley Fool USA hat zudem bereits mehrere Bücher veröffentlicht, darunter drei Auflagen des meistverkauften Motley Fool UK Investment Guide.

Fool.com.au
The Motley Fool Australia Pty Ltd (ACN 146 988 052, ABN 83 146 988 052, AFSL 400691) startete mit seiner Webseite Fool.com.au im Jahr 2011 und bietet eine Reihe von Newsletter Abonnements, die auf den australischen Privatinvestor ausgerichtet sind. Die australischen Fools schreiben speziell für Australier mit dem einzigen Ziel, ihren Landsleuten zu helfen, ihre finanziellen Ziele selbst in die Hand zu nehmen. (Erkennt man ein wiederkehrendes Muster…?)

Fool.ca
The Motley Fool Canada ULC ging mit seiner Webseite, Fool.ca, 2012 an den Start; das erste Kanada-spezifische Abonnement, Stock Advisor Canada, folgte im Jahr 2013. Fool.ca schreibt speziell für Kanadier und deckt sowohl den kanadischen als auch den US-amerikanischen Aktienmarkt ab. Das einzige Ziel von Fool.ca ist es, Kanadiern den Schlüssel zu ihrem eigenen finanziellen Glück in die Hand zu geben.

Fool.sg
The Motley Fool Singapur startete seine Webseite, Fool.sg, ebenfalls im Jahr 2012. Die Webseite umfasst sowohl den Aktienmarkt in Singapur als auch den der USA und bietet Kommentare und Analysen zu den Aktienmärkten sowie zu Investitionen und ist darauf ausgerichtet, Leuten zu helfen, die Kontrolle über ihre finanzielle Zukunft selbst in die Hand zu nehmen.

Wer wir sind
Trotz unseres eigenwilligen Namens sind wir ein richtiges, erwachsenes Unternehmen. Das Management Team und der Vorstand von The Motley Fool bestehen aus Leuten mit großer Berufserfahrung. Den Vorsitz haben Tom Gardner (CEO & Vorsitzender) und David Gardner (Mitgründer und Vorsitzender).

Kontaktier uns

The Motley Fool GmbH
c/o Cormoran GmbH
Am Zirkus 2
10117 Berlin

FragEinFool@Fool.de