MENU

Sven Knaak, Motley Fool beitragender Investmentanalyst

Sven arbeitet hauptberuflich für eine Krankenkasse in Dortmund. In seiner Freizeit beschäftigt er sich leidenschaftlich gerne mit Geldanlagen. Dabei sucht er auch öfters nach Aktien, über die kaum berichtet wird. Wenn er nicht gerade analysiert oder Finanzberichte liest, verbringt er gerne Zeit in der Natur oder neuerdings in der virtuellen Realität. Hier findest du seine aktuellen Fool.de Aktien-Meinungen.

Der bessere Kauf: Deutsche Bank versus ING Groep

Kann es die Deutsche Bank trotz der überschaubaren Dividende mit der ING Groep aufnehmen? Mehr »

HeidelbergCement: Die Angst vor dem Kursmassaker

Gibt es Faktoren, die auf einen weiteren Kurseinbruch hinweisen? Mehr »

K+S: Zukünftige Kursrakete und angehender Dividendenstar?

Mit neuer Unternehmensstrategie Mehrwert für die Aktionäre schaffen. So soll es klappen. Mehr »

Marine Harvest weiterhin eine Dividendenperle: Das zweite Quartal im Überblick

Dividende, aktuelle Zahlen, Probleme und der zukünftige Ausblick. Mehr »

Der bessere Zock: Steinhoff-Aktie oder bet-at-home.com AG?

Hohe Gewinne oder hohe Verluste. Zwei volatile Aktien auf dem Prüfstand. Mehr »

Wie sich Royal Dutch Shell erfolgreich für die nächsten Jahrzehnte rüstet

Diese Dividendenperle bereitet sich auf die Zukunft vor, damit der langfristige Erfolg gesichert wird. Mehr »

Fünf Tipps, damit der erste Aktienkauf zum Erfolg wird

Der erste Aktienkauf kann eine faszinierende Erfahrung sein. Mehr »

Dividendenliebling Marine Harvest: Wettbewerbsvorteil dank disruptiver Technologien

Eine fette Dividende und Wachstum garniert mit Technologien der nächsten Generation. Das passt. Mehr »

HelloFresh, Aumann und IBU-tec: 3 IPOs aus 2017 – positive Entwicklung oder Griff ins Klo?

Drei Börsenfrischlinge auf dem Prüfstand. Top oder Flop? Mehr »

Die Bitcoin Group SE: Chancen und Risiken

Gründe für und gegen ein Investment. Mehr »

Osram, Leifheit und Steinhoff: Fallende Messer oder perfekte Einstiegschancen?

Einsteigen, Finger weglassen, abwarten? Mehr »

Drei Gründe, die für TLG Immobilien sprechen

Großartige Wachstumsaussichten und eine ordentliche Dividende. Dieses Unternehmen könnte einen Blick wert sein. Mehr »