MENU

Ralf Anders, Motley Fool beitragender Investmentanalyst

Ich bin eines der Fools, die alles ganz genau wissen müssen: Was steckt hinter diesem Trend, wer beschäftigt sich damit, welche Auswirkungen könnte das haben und überhaupt: Was ist der Sinn von dem allen? Mit meinem Hintergrund in der BWL und der Informatik analysiere ich seit über 15 Jahren beruflich und privat Technologien und Märkte. Dabei habe ich tiefgreifende Einblicke in das Getriebe der globalen Wirtschaft gewonnen, die ich bei Fool.de zum Gewinn für alle interessierten Anleger einsetzen möchte. Eine aktuelle Übersicht meiner Meinung zu diversen Aktien auf Fool.de kannst du hier finden.

CECONOMY-Aktie: Licht und Schatten

Viel weiter nach unten kann es kaum gehen mit der CECONOMY-Aktie. Mehr »

Die 3 großen Vorteile des Warren Buffett – und was wir dagegen tun können

Warren Buffett ist nicht leicht zu kopieren, aber einen Versuch ist es wert! Mehr »

Das mobile Internet und die Wasserstoffwirtschaft haben mehr gemeinsam, als die meisten Anleger realisieren

Aktionäre brauchen weiterhin Geduld, aber der Durchbruch der Wasserstoffwirtschaft rückt näher. Das mobile Internet hat es vorgemacht. Mehr »

Tech-Aktien stürmen endlich den MDAX – was ETF-Anleger jetzt wissen müssen

Die Regeländerungen der Deutschen Börse reißen Mauern ein und machen MDAX-ETFs Telco-lastiger. Mehr »

So gut ist die NFON-Aktie

Tenbagger oder Mist? Die verbilligte NFON-Aktie ist einen Blick wert. Mehr »

Das aktuell vielleicht glücklichste Unternehmen der Welt: Deutsche Rohstoff

Sprudelnde Gewinne: Aktionäre der Deutschen Rohstoff AG haben im Moment gute Karten. Mehr »

Worauf Anleger, die schneller steigende Zinsen erwarten, jetzt setzen sollten

Jamie Dimon von JPMorgan Chase warnt vor unkalkulierbaren Folgen für Anleger. Sei mit den richtigen Aktien im Depot auf der sicheren Seite. Mehr »

GE macht den Weg frei bei Alstom – und attackiert jetzt verstärkt Siemens Gamesa

General Electric dringt mächtig in den schnell wachsenden und von Siemens dominierten Offshore-Windmarkt ein. Mehr »

Electrify America, die „Geheimwaffe“ von Volkswagen

VW hat eine Strafarbeit aufgebrummt bekommen, von der Aktionäre langfristig profitieren könnten. Mehr »

USA-EU: Die diplomatische Krise und die besondere Rolle des Allianz-Konzerns

Trump will Europa das Geschäft mit dem lukrativen Iran verderben. Eine Allianz-Tochter könnte ein Mittel dagegen haben. Mehr »

Rekordjagd des TecDAX: Darum wird jetzt die Luft dünn

Luftige Höhen im TecDAX. Anleger sollten bei der Aktienauswahl Vorsicht walten lassen. Mehr »

Hoffenheim – Dortmund: Das 100-Millionen-Euro-Spiel

Absturz droht: Beim großen Bundesliga-Finale geht es um die letzten beiden Champions-League-Plätze und Aktionäre von Borussia Dortmund fiebern doppelt mit. Mehr »

Wohin treibt die ElringKlinger-Aktie? Die Wundertüte unter den Automobilzulieferern

Wenn ElringKlinger den Sprung in die Elektromobilität schafft, dann haben Aktionäre viel zu feiern. Mehr »

Berauschende Aussichten: Deutsche Konzerne drängen in den amerikanischen Cannabis-Markt

Wem Marihuana-Aktien zu heiß sind, sollte sich mal OSRAM, Merck KGaA, BASF und Bayer ansehen. Mehr »

Die Aktie der Porsche SE bleibt für mich unattraktiv, solange das übervorsichtige Management keine vernünftige Strategie entwickelt

Wenn ich ein Aktionär der Porsche Automobil Holding wäre, würde ich so langsam die Geduld verlieren. Da wäre mehr drin. Mehr »

Dank Wind und Solar: Der Ölpreis wird nie wieder auf 150 Dollar steigen

Nein, auf 300 US-Dollar werden BRENT und WTI niemals mehr steigen. Mehr »

Allzeithoch im Visier? Darum ist die Pfeiffer Vacuum-Aktie explodiert

Pfeiffer saugt sich mit Turbopumpen an die TecDAX-Spitze. Mehr »

2 Turnaround-Chancen im Check: Osram und Metro

OSRAM und METRO sind keine fallenden Messer mehr. Diese Aktien gehören jetzt auf die Watchlist. Mehr »

Der Sprint-Deal der Deutschen Telekom: Meisterstück oder nächstes Fettnäpfchen?

T-Mobile kann in den USA die neue Nummer 1 werden. Auf was Aktionäre der Deutschen Telekom jetzt achten sollten. Mehr »

Daimler-Aktie: Darum rechne ich mit einer langfristigen jährlichen Rendite von über 17 %

Daimler hat wieder den Umsatz gesteigert und einen Quartalsgewinn von über 2 Milliarden Euro eingefahren. Mehr »