The Motley Fool

Mark Merz, Motley Fool beitragender Investmentanalyst

Mark hat zur Jahrtausendwende mit dem Investieren in Aktien begonnen und schreibt seit 2021 als freier Autor für Fool.de. Seine Investment- und Themenschwerpunkte sind ertragsstarke Einzelwerte, ausschüttende Fonds sowie langfristiger Vermögensaufbau durch passives Investieren. Inzwischen wirft er auch einen Blick auf Wachstumswerte und hält Diversifikation sowieso für den einzigen Free Lunch. Beruflich hat Mark eine Ausbildung im Gesundheitssektor absolviert und anschließend noch Betriebswirtschaft studiert. Hauptberuflich arbeitet er heute im öffentlichen Dienst und kümmert sich sonst gerne um sein Depot. Da vielseitig interessiert hofft er, irgendwann Lesezeit für die über Jahre gekauften Bücher zum Themenbereich Wirtschaft zu finden und hört beim Gehen durch die Welt auch Podcasts zu Finanzthemen. Abseits davon reist er gerne und hält dabei möglichst oft seine Angel für einen potentiellen Fang in das Wasser. Seine aktuellen Meinungen zu Aktien findest Du hier: https://www.fool.de/fool-de-aktienmeinungen-mark-merz/

Deshalb liegt und bleibt die BASF-Aktie in meinem Depot

Ausgelöst durch die Pandemie kam es im vergangenen Jahr zu einem Umsatzrückgang bei der BASF, der Gewinn war sogar negativ. Wie geht es aus... Mehr »

Welcher Anlegertyp bin ich und worauf achte ich bei der Aktienauswahl?

Aus Anlegersicht ist eine Entscheidung beim Aktienkauf nicht immer eine einfache Sache. In diesem Artikel geht es um ein paar grundlegende Aspekte bei diesem... Mehr »

Auf einen deutschen Staatsfonds warten oder bereits mit einem ETF-Sparplan loslegen?

Durch einen deutschen Staatsfonds könnte die Teilhabe am Kapitalmarkt erweitert werden, aber bereits heute ist dies für jedermann möglich. Mehr »

Hat die Deutsche Börse-Aktie das Potenzial zum Selbstläufer?

Die Deutsche Börse AG-Aktie aus Anlegerperspektive, heute und morgen. Mehr »

Bechtle AG – solide Vergangenheit mit glänzenden Zukunftsaussichten

Die Bechtle-Aktie ist bereits in der Vergangenheit gut gelaufen und bietet dennoch eine gute Perspektive für weiteres Wachstum. Mehr »

Gewinnrückgang bei Fresenius Medical Care – Schock oder Chance?

Fresenius Medical Care erfährt durch die aktuelle Corona-Situation erheblichen Gegenwind und schließt für das laufende Jahr einen deutlichen Gewinnrückgang nicht aus. Dennoch gibt es... Mehr »