The Motley Fool

Adam Levy, The Motley Fool beitragender Investmentanalyst

Adam schreibt seit 2012 für The Motley Fool und deckt dabei vor allem Konsumgüter- und Technologieunternehmen ab. Er konsumiert reichlich Kaffee, und er liebt die Alliteration. Er verbringt etwa so viel Zeit damit, über Facebook und Twitter's Unternehmen nachzudenken, wie er ihre Produkte nutzt.

3 Gründe, warum Netflix kein Interesse am Werbegeschäft hat

CEO Reed Hastings erklärt, warum Werbung für sein Unternehmen keinen Sinn ergibt. Mehr »

Der Bereich „Services“ von Apple könnte nächstes Jahr 650 Milliarden Dollar wert sein

Das expandierende Dienstleistungsportfolio des Tech-Titanen wird in den nächsten beiden Jahren ein starkes Wachstum erleben. Mehr »

Amazons größte Cloudkonkurrenten nehmen eher den kleineren Unternehmen die Marktanteile weg

Microsoft und Google sind keine wirkliche Bedrohung für Amazons Goldesel. Mehr »

Disney+ könnte bereits die Hälfte seines 5-Jahres-Abonnentenziels erreicht haben

Doch das Abo-Wachstum dürfte nicht so rasant weitergehen. Mehr »

Die Eigenproduktionen von Disney+ sind ein Hit – aber so oder so wären Millionen Abonnenten gekommen

Die Mediathek von Disney hat einen wesentlich höheren Wert als die lizenzierten Inhalte der Konkurrenz. Mehr »

Amazon ist Rokus neuester Errungenschaft gerade an den Karren gefahren

Amazon lässt DataXu bei Werbung auf Fire TV außen vor. Mehr »

Roku wächst und wächst und wächst im Bereich Connected-TV-Werbung

Experten erwarten, dass Roku seinen Anteil am Werbemarkt für Streaming-Plattformen weiter ausbauen wird. Mehr »

Wie AT&T im Jahr 2020 den Entertainment-Bereich neu aufstellen will

Das Management konzentriert sich auf neue und günstige Produkte. Mehr »

Amerikaner verbringen mehr Zeit mit Netflix als mit jedem anderen Streaming-Dienst

Laut Experten wird sich das auch nicht so bald ändern. Mehr »

Netflix: „Die Konkurrenz legt für alte Serien zu viel hin“

Chief Content Officer Ted Sarandos sagt, dass alte Serien nicht den gleichen Wert wie Originalinhalte schaffen. Mehr »

Der Launch von Disney+ war mehr als gut – auch für Roku

Interessant: Nach dem Start von Disney+ setzen mehr Menschen auf Roku. Mehr »

Die 2 Streaming-Dienste, die bisher am stärksten von Disney+ betroffen waren

Disney+ hat bereits jede Menge neue Zuschauer anziehen können. Mehr »

Das Werbegeschäft von Spotify bietet einen hohen Mehrwert

Mehr als nur ein Instrument zur Kundengewinnung: Hier schlummert Potenzial für wachsende Einnahmequellen. Mehr »

Immer mehr Werbung auf Connected TVs – hier sind die drei Gewinner dieses Trends

Diese drei Plattformen sind führend in der schnell wachsenden digitalen Werbebranche und ihre Zukunft sieht rosig aus. Mehr »

Twitch könnte das YouTube von Amazon werden

Die Streamingplattform könnte im digitalen Werbegeschäft des Konzerns eine Schlüsselrolle einnehmen. Mehr »

3 Gründe, warum das neue T-Mobile US trotz Fusionsauflagen erfolgreich sein kann

Auch wenn die Fusion viele Auflagen mit sich brachte, sind die guten Gründe dafür doch immer noch gültig. Mehr »

Roku erinnert stark an das Netflix von 2012

Und es hat ebenso viel Wachstumspotenzial fürs kommende halbe Jahrzehnt. Mehr »

Spotifys Podcast-Sparte boomt

Podcasts sind ein wichtiger Bestandteil der Zukunft des Musik-Streaming-Dienstes. Mehr »

Der One-Day-Versand in den USA hat bereits große Auswirkungen auf Amazon

Der CFO von Amazon erläutert die Vor- und Nachteile des Versands bis zum Folgetag. Mehr »

T-Mobile und Sprint erhielten die Genehmigung für die Fusion: Was kommt als nächstes?

Die Genehmigung des US-Justizministeriums ist eine weitere Hürde, die die beiden Telecoms nehmen konnten. Mehr »