The Motley Fool

Für Warren Buffett ist der dümmste Grund, eine Aktie zu kaufen, weil sie steigt: Hier ist meine Analogie dazu

Warren Buffett
Foto: The Motley Fool

Warren Buffett hat mal (eigentlich ziemlich oft) etwas sehr Schlaues gesagt. In einem seiner weitsichtigen Zitate äußerte das Orakel von Omaha, dass der dümmste Grund, um eine Aktie zu kaufen, sei, weil sie steigt. Wir alle kennen auch die entsprechende Interpretation.

Im Endeffekt läuft man damit Gefahr, dem Markt lediglich hinterherzulaufen. Wir können natürlich Aktien kaufen, weil sie steigen. Aber wir müssen unternehmensorientiert ein weiteres, gutes Potenzial in den Anteilsscheinen sehen können.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Lass uns einmal überlegen, welche Analogie wir hieraus ableiten können. Für mich gibt es nämlich nicht nur den dümmsten Grund, eine Aktie zu kaufen. Nein, sondern auch eine analoge Anwendung, was das Verkaufen angeht.

Auch wie Warren Buffett: Der dümmste Grund eine Aktie zu verkaufen

Für mich ist der dümmste Grund, eine Aktie zu verkaufen nämlich, weil sie fällt. Auch das können wir eigentlich ziemlich logisch und einfach begründen: Im Endeffekt ist es selten clever, sie zu günstigeren Konditionen zu verkaufen, als wir sie gekauft haben. Wobei es, wie auch bei dem anderen, allgemeinen Zitat, natürlich eines gewissen Kontexts bedarf.

Allgemein gilt, dass wir auch dabei die Investitionsthese überprüfen müssen. Das sieht Warren Buffett selbstverständlich ähnlich. Entscheidend ist, dass der dümmste Grund eine Aktie mit einer intakten Investitionsthese zu verkaufen der ist, weil sie fällt. Hier würden wir eine gute Qualität und die Chance auf eine langfristige Rendite aus der Hand geben. Und das mit einem Verlust.

Warren Buffett ist selbst eher ein Fan davon, gute Aktien zu kaufen und erneut zu kaufen, wenn sie preiswerter werden. Ein Discount ist für ihn eine Nachkaufchance, nicht die Ausgangslage, um ein weiteres Risiko zu minimieren. Deshalb ist der Starinvestor übrigens auch kein Fan von Dingen wie einem Stop-Loss und spricht davon, dass man es als Investor durchaus auch mal aushalten muss, wenn eine Aktie um 50 % oder mehr fällt. Zehn Jahre ist in einem weiteren Zitat schließlich der Zeitraum, über den man eine Aktie mindestens halten sollte, ansonsten sollte man sie besser nicht einmal zehn Minuten besitzen.

Eigentlich ziemlich logisch, oder?

Wir können es natürlich nicht für jeden Fall so einfach halten. Aber für Warren Buffett ist der dümmste Grund, eine Aktie zu kaufen, weil sie steigt. Analog vermutlich auch eine gute Qualitätsaktie zu verkaufen, nur weil sie fällt. Das ist einfach nicht sein Ansatz und wenn wir so erfolgreich wie der Starinvestor sein wollen, so sollte es auch nicht der unsere sein.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!