The Motley Fool

KGV unter 20! Die PayPal-Aktie ist jetzt im Value-Bereich

Ein Mobile Payment Nutzer bezahlt mit PayPal Venmo
Die Bezahlplattform Venmo ist unter Millenials sehr beliebt. Quelle: PayPal Holdings Inc.

Die PayPal-Aktie (WKN: A14R7U) besitzt jetzt ein Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von unter 20. Bei einem Aktienkurs von 70,14 US-Dollar und einem 2021er-Ergebnis je Aktie in Höhe von 3,52 US-Dollar liegt der Wert bei 19,9. Das ist jedenfalls moderat. Zumindest, wenn man an die Investitionsthese glaubt.

Zwar sollte die PayPal-Aktie jetzt eine durchwachsene Ergebnisentwicklung haben. Im laufenden Geschäftsjahr 2022 dürfte das Ergebnis je Aktie auf maximal 2,34 US-Dollar sinken. Aber trotzdem: Eine Rückkehr zu einem derartigen Ergebnis scheint möglich.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Blicken wir jetzt darauf, was für eine solche Value-Aktie spricht. Mit einem KGV von unter 20 ist das Bewertungsmaß jedenfalls prädestiniert, um eine solide Rendite zu generieren.

PayPal-Aktie: KGV von 20 & mehr?!

Im Endeffekt hieße ein KGV von unter 20 bei der PayPal-Aktie, dass selbst ein konstantes Ergebnis zu einer Gewinnrendite von 5 % pro Jahr führen könnte. Das ist keine weltbewegende Rendite. Aber das ist im Moment nicht alles. Trotz schwächerem Ergebniswachstum im Jahr 2022 geht das Umsatzwachstum schließlich weiter. Sowie allgemein das qualitative Wachstum, das der US-Konzern besitzt.

Im laufenden Jahr 2022 soll der Umsatz schließlich zwischen 11 und 13 % im Jahresvergleich wachsen. Wohingegen das Gross Payment Volume voraussichtlich auf Zuwächse in Höhe von 13 und 15 % wachsen soll. Zweistelliges, quantitatives Wachstum ist daher möglich. Aber auch das Ökosystem legt offenbar weiterhin zu.

Das Management der PayPal-Aktie spricht im Laufe dieses Jahres von 10 Mio. neuen Verbrauchern, die dem Ökosystem hinzugefügt werden sollen. Konkret sind das die Nutzer, die jetzt auf Tuchfühlung mit den Leistungen gehen. Aber zukünftig eben auch mehr Volumen beisteuern könnten. Mehr Nutzer und konsequent mehr Volumen können schließlich das qualitative Wachstum beschleunigen.

Deshalb ist die PayPal-Aktie so interessant: Die fundamentale Bewertung ist jetzt einfach preiswert. Aber das Wachstum geht trotzdem noch weiter. Für mich ist das bei diesem Bewertungsmaß nicht eingepreist. Beziehungsweise die Investoren bewerten das kurzfristige Risiko und einen möglichen Ergebniseinbruch stärker als die langfristige Perspektive.

Die mittel- bis langfristige Perspektive

Für mich ist die eigentliche mittel- bis langfristige Perspektive der PayPal-Aktie daher: Was macht das Wachstum? Immerhin: Es gibt es noch. Zwar schwächer als in den Vorjahren, aber es ist trotzdem beständig. Es bleibt zwar abzuwarten, ob diese Prognose mit dem neuen Konsumklima aktuell bleibt. Zweistellige Wachstumsraten beim Umsatz sollten jedoch über kurz oder lang auch zu ähnlichen Ergebniswachstumsraten führen. Ist das der Fall, so glaube ich: Ein KGV von momentan unter 20 ist definitiv zu günstig.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von PayPal. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von PayPal.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!