The Motley Fool

KGV 8, Dividendenrendite 7,7 %: Die Top-Value-Wette?

Anlageideen und Aktientipps
Foto: Getty Images

Eine Top-Value-Wette mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 8 und einer Dividendenrendite von 7,7 %? Natürlich, das kann nur Medical Properties (WKN: A0ETK5) sein. Ist es auch. Wobei sich die Frage stellt, warum sich die fundamentale Bewertung so signifikant verschlechtert hat.

Im Endeffekt liegt das primär am steigenden Aktienkurs. Der Real Estate Investment Trust ist inzwischen um 35 % seit dem Rekordhoch eingebrochen.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Aber ist der REIT Medical Properties eine Top-Value-Wette? Blicken wir auf die Ausgangslage. Und natürlich darauf, woher das KGV von 8 mit 7,7 % Dividendenrendite eigentlich kommt.

KGV 8, 7,7 % Dividendenrendite: Top-Value-Wette?

Um es gemessen an den fundamentalen Kennzahlen kurz zu machen: Medical Properties wies zuletzt Funds from Operations je Aktie in Höhe von 0,47 US-Dollar aus. Das heißt, dass das KGV (K-FFO-V, um genau zu sein) beim aktuellen Aktienkurs von 15,05 US-Dollar bei 8 liegt. Gemessen an einer Dividende von 0,29 US-Dollar je Aktie erhalten wir 7,7 % Dividendenrendite. Eigentlich ziemlich einfach.

Wir können auf eine Top-Value-Wette blicken, die zumindest ein attraktives Ausschüttungsverhältnis besitzt. Mit einem Wert von ca. 61,7 % ist dieser Wert wirklich moderat. Es gäbe daher einen Sicherheitspuffer, wenn sich das Marktumfeld eintrübt. Wobei dieses Risiko womöglich nicht nur theoretisch besteht, sondern auch in der Praxis ein mögliches Setting ist.

Medical Properties hat in der Vergangenheit viel seines Wachstums mit Fremdmitteln finanziert. Deshalb ist die Nettoverschuldung auf 11,2 Mrd. US-Dollar gestiegen. Nicht wenig, zugegebenermaßen. Insofern sollte es Priorität haben, dass das Management in den kommenden Jahren die eigene Fremdmittel-Basis reduziert, um eine teurere Neuverschuldung zu vermeiden.

Trotzdem preist der Markt bei der möglichen Top-Value-Wette sehr viel Pessimismus sehr schnell ein. Ein KGV von 8 bei 7,7 % Dividendenrendite und dem vorhandenen Puffer ist jedenfalls vergleichsweise preiswert. Mit ca. einer Milliarde Funds from Operations pro Jahr könnte das Management die Verschuldung trotz üppiger Dividende sukzessive angehen.

Baustellen, aber kein Sanierungsfall

Medical Properties ist mit einem KGV von 8 und einer Dividendenrendite von 7,7 % in Teilen eine Baustelle. Theoretisch gäbe es sogar moderates Wachstum in den vergangenen Quartalen. Selbst das ist inzwischen jedoch ausgepreist. Der Markt ist pessimistisch, in Teilen auch zu Recht.

Wenn wir jedoch sehen, dass das Management dieser möglichen Top-Value-Wette an der Bilanz arbeitet und sich hier besser aufstellt, so könnte die Aktie ziemlich interessant sein. Günstig ist sie in jedem Fall heute schon.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Medical Properties. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!