The Motley Fool

So viele Aktien von Realty Income brauchst du für 50 Euro Dividende pro Monat!

Square-Aktie Bankgeschäft
Foto: Getty Images

50 Euro Dividende pro Monat von Realty Income (WKN: 899744)? Das ist natürlich bloß eine Frage der Mathematik. Wobei es keine exakte, allgemeingültige Antwort zu jeder Zeit gibt. Der Real Estate Investment Trust erhöht schließlich auf vierteljährlicher Basis stets moderat die Ausschüttungssumme je Aktie. So manches Mal gibt es ein höheres Wachstum.

Außerdem sind Währungseffekte ein entscheidendes Merkmal. Wir können die Frage von 50 US-Dollar Dividende von Realty Income hinsichtlich dieser Problematik besser beantworten. Nur nützen uns US-Dollar eben reichlich wenig hierzulande.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Blicken wir daher auf The Monthly Dividend Company und rechnen einmal. Grundsätzlich können wir ja eine Antwort finden, die jetzt zumindest aktuell erscheint.

50 Euro Dividende von Realty Income: Rechnen wir!

Das Management von Realty Income zahlt jedenfalls im Moment 0,2475 US-Dollar pro Monat an die Investoren aus. Umgerechnet bei einem Wechselkurs von 1,0486 US-Dollar wären das 0,236 Euro je Aktie. Ein interessanter Wert, der im Endeffekt die Basis für alle unsere Berechnungen hier ab sofort bildet.

Wobei der Rest eigentlich nur noch das Bilden eines Quotienten ist. Teilen wir die 50 Euro durch die 0,236 Euro, so erhalten wir einen Wert von aufgerundet 212 Anteilsscheinen. Das ist entsprechend unsere Antwort. Wir benötigen 212 Aktien von Realty Income, wenn wir brutto 50 Euro Dividende pro Monat erhalten wollen.

Aber denken wir die Frage weiter: Was bedeutet das monetär? Bei einem aktuellen Aktienkurs von 61,99 Euro müssten wir als Investoren 13.141,88 Euro investieren. Das ist natürlich eine Menge Geld für 50 Euro Dividende pro Monat. Wobei sich auch das relativiert, wenn wir es auf dasn Gesamtjahr hochrechnen. Mit einem Einsatz von 13.141,88 Euro erhalten wir schließlich 600 Euro Dividende pro Jahr. Gar nicht mal so verkehrt, wenn du mich fragst.

Ein großer Vorteil: Skalierbarkeit!

Ich weiß nicht, wie es dir dabei geht. Aber bei 50 Euro Dividende pro Monat denke ich bei einem Real Estate Investment Trust: Mensch, das sieht aus wie das Vermieten eines Parkplatzes oder einer Garage. Oder eben eines kleineren Gebäudes. Im Endeffekt ist es das auch, schließlich lässt uns der Real Estate Investment Trust mit den Ausschüttungen am Erfolg der eigenen Vermietungen teilhaben.

Aber der Vorteil bei Realty Income ist, dass wir weder nach einem geeigneten Objekt suchen müssen noch dass wir selbst direkt in die Verwaltung einsteigen. Wir können außerdem unsere Investition skalieren, theoretisch in Schritten von jeweils 61,99 Euro je Aktie.

Insofern: 50 Euro von Realty Income als Dividende pro Monat sind eine nette Überlegung. Aber es zeigt auch, welchen Luxus wir haben, dass wir mit Blick auf eine Skala diese Überlegungen anstellen können.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Realty Income. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!