The Motley Fool

Inflation bei über 8 %! Können Dividendenaktien überhaupt noch etwas bringen?

Geldscheine fliegen aus Geldbeutel
Foto: Getty Images

Zumindest in den USA kletterte die Inflation jetzt auf über 8 %. Das ist eine Messlatte, an der uns auffällt: Es gibt kaum kurzfristig etwas, um dem zu begegnen. Sichere, konservative Dividendenaktien bringen es vielleicht auf 3 bis 4 %, wenn es hoch kommt. Manche REITs auf zwischen 5 oder 6 % ohne operative Probleme.

Aber von einem effektiven Ausgleich sind wir weit entfernt. Können Dividendenaktien in Zeiten der Inflation von über 8 % überhaupt noch einen Beitrag zum Schutz liefern? Blicken wir auf Möglichkeiten, die man ebenfalls bedenken sollte. Es geht schließlich nicht nur um die Dividendenrendite.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Inflation bei 8 %: Was können Dividendenaktien?

Im Endeffekt ist bei einer Inflation von 8 % eines entscheidend, damit eine Dividendenaktie überhaupt noch einen Ausgleich liefern kann: Wachstum. Es geht darum, dass es im Idealfall ein solides Wachstum gibt, das zu einer gewissen Mehrrendite führt. Das kann das Fundament sein, damit man als Investor dem Thema trotzdem noch begegnet.

Wobei das Wachstum von verschiedenen Wegen herrühren kann. So manches Mal existiert eine moderate Dividendenwachstumsgeschichte, die für sich genommen sehr solide ist. Zumindest langfristig orientiert kann mit einem moderaten bis rasanten Wachstum ein Ausgleich generiert werden. Aber jetzt ist des Öfteren auch ein anderes Merkmal entscheidend: Pricing-Power.

Viele Dividendenaktien mit besonderer defensiver Klasse spielen bei einer Inflation von 8 % ihre Pricing-Power aus. Sie erhöhen für Produkte oder Dienstleistungen die Preise. Das wiederum lässt die Umsätze wachsen und nicht selten auch ein wenig die Ergebnisse auf Basis jeder einzelnen Aktie. Damit kann ein Ausgleich gegen die Teuerung funktionieren.

Trotzdem ist eine Inflationsrate von 8 % eine hohe Hürde. Eine Rendite zu erzielen, die hier einen ausgleichenden Charakter hat, ist nicht in jedem Jahr unbedingt realistisch. Deshalb ist es entscheidend, mit der richtigen Perspektive zu investieren. Idealerweise sollte man als Anleger versuchen, die Teuerung über viele Jahre oder im Idealfall Jahrzehnte auszugleichen. Das lässt einzelne Jahre mit einer höheren Teuerung im Querschnitt etwas untergehen.

Ja, es kann funktionieren!

Mit Dividendenaktien die Inflation zu schlagen kann funktionieren. Selbst dann, wenn es um eine Teuerung von 8 % geht. Wachstum ist der Schlüssel, wobei insbesondere die Top-Aktien mit Pricing-Power jetzt gut funktionieren und effektiv sogar einen Ausgleich liefern.

Aber es ist wichtig, trotzdem die richtige Perspektive einzunehmen: Ein Schutz gegen die Teuerung von diesem ins nächste Jahr ist mit Risiken verbunden. Deshalb sollte man auf jeden Fall mehr Zeit mitbringen und dieses Ziel längerfristig orientiert verfolgen. Das schafft mehr Sicherheit und macht es einfach, das momentane Zins- und Marktumfeld zu meistern.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!