The Motley Fool

PayPal: Eine Macht im E-Commerce

Foto: Getty Images

PayPal (WKN: A14R7U) ist eine Macht im E-Commerce. Der Foolishe Investor fragt sich natürlich: Im Onlinehandel? Schließlich steckt hinter dem US-amerikanischen Konzern ein Zahlungsdienstleister. Der jedoch zuletzt deutlich gewachsen ist und im Allgemeinen einen Aufschwung besaß, weil der Onlinehandel sich dynamisch entwickelte.

Schon die ursprüngliche Gründungsgeschichte als komplementärer Bezahldienstleister zu eBay zeigt, dass PayPal seine grundsätzlichen Weichen im E-Commerce gestellt hat. Zwar gehört der Zahlungsdienstleister nicht mehr zu diesem Onlinehändler, ist nicht mal mehr eine priorisierte Form der Abwicklung. Aber trotzdem bleibt der Onlinehandel wichtig.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Wie wichtig, das erkennen wir, wenn wir einen Blick auf die Marktanteile im E-Commerce riskieren. Mit 1,25 Billionen US-Dollar Zahlungsvolumen und deutlich über 400 Mio. aktive Nutzer erkennen wir, dass der Kosmos bereits groß ist.

PayPal: Ein paar ausgewählte Marktanteile

Dass PayPal und der Onlinehandel Hand in Hand gehen, erkennen wir, wenn wir exemplarisch einen Blick auf die Marktanteile in einzelnen Regionen riskieren. Vielleicht fragst du dich: Warum nicht global? Einfache Antwort: Weil die Gewohnheiten je nach Region zu unterschiedlich sind. In China und Lateinamerika gibt es eben andere, führende Zahlungsdienstleister. Das würde eine ganzheitliche Aussage deutlich verwässern.

Aber fangen wir mit einigen ausgewählten Zahlen an: In den USA kam PayPal im Onlinehandel zuletzt auf einen Marktanteil von ca. 30 %. In Deutschland kletterte der Marktanteil im E-Commerce auf zuletzt ca. 28,2 %. Das heißt, dass in den westlichen Gefilden teilweise fast jeder dritte oder jeder vierte Euro im Onlinehandel über diese Plattform transferiert wird. Das ist wirklich eine starke Ausgangslage.

Natürlich kann es eine Momentaufnahme sein. Es geht außerdem darum, diese Markt- und Wettbewerbsposition zu halten. Mit einem weiteren Wachstum im E-Commerce kann PayPal schließlich von alleine weiteres Wachstum erzielen. Aber es hilft, zu erkennen, wie stark der US-Konzern eigentlich ist.

Bemerkenswerte Zahlen

PayPal ist keine Größe im E-Commerce. Aber der US-Konzern ist trotzdem mit dem Onlinehandel gewachsen, was sich inzwischen in einem großartigen Marktanteil äußert. Für Foolishe Investoren ist das eine bedeutende Erkenntnis, denn in der westlichen Welt vertrauen sehr viele Verbraucher auf diesen Zahlungsdienstleister.

Alleine das ist eine Grundlage für eine qualitative Investitionsthese, die für einen Buy-and-Hold-Ansatz geeignet sein kann. Daneben ist die Aktie derzeit preiswert bewertet. Auf einem Kursniveau von 79,11 US-Dollar liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis für das Jahr 2021 bei unter 22,5. Das kann ein Indikator dafür sein, dass mit dem allgemeinen Marktwachstum im E-Commerce langfristig eine solide Gesamtrendite möglich sein kann.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von PayPal. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von PayPal Holdings.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!