The Motley Fool

Und plötzlich schlagen Coca-Cola, Kellogg’s & General Mills wieder (!) den Markt

Coca-Cola Aktie
Foto: flickr/Elvis Fool

Coca-Cola (WKN: 850663), Kellogg’s (WKN: 853265) und General Mills (WKN: 853862) schlagen derzeit wieder den Markt. US-amerikanische Lebensmittelaktien oder defensive Lebensmittelkonzerne im Allgemeinen sind erneut ein gefragtes Gut. Die oberflächliche, sehr einfache Betrachtungsweise dazu ist: Qualität ist in unsicheren Zeiten gefragt. Zudem können die Konzerne mit ihrer Pricing Power der Inflation proaktiv begegnen.

Das ist eine sehr einfache Basiserkenntnis. Aber es gibt mehr, was wir aus dem Aufstieg von Coca-Cola, Kellogg’s und General Mills neben den vielen weiteren, defensiven zeitlosen Klassikern lernen können. Für mich ist das insbesondere die Erkenntnis, dass es für jede „Art“ von Aktie ihre Zeit gibt. Lass uns das näher erläutern.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Coca-Cola, Kellogg’s & General Mills: Es wiederholt sich

Coca-Cola, Kellogg’s und General Mills sind nicht umsonst so markenstark. Nein, sondern ihre Vergangenheit und ihre Historie hat zu dem heutigen Branding geführt, das wiederum die Qualität und den Inflationsschutz ausmacht. Positiver Nebeneffekt: Wir können in die Historien schauen und einige bemerkenswerte Dinge ableiten.

Zum Beispiel, dass auch diese Aktien ihre soliden und weniger starken Zeiträume haben. Es mag zugegebenermaßen andere Entscheidungen und leichte Unterschiede geben. Mir fällt jedoch zum Beispiel auf, dass die heutigen drei Namen im Vergleich allesamt zwischen den Jahren 2009 und 2013 solide performten. Einem Zeitraum, der sich ebenfalls „unsicher“ anfühlte. Schließlich hat es zuvor die Finanzkrise gegeben, die die Aktienmärkte crashen ließ.

Aber wir können weitere Parallelen ziehen: Nach dem Crash des Jahres 1987, der übrigens ebenfalls von Inflation ausging, performten Coca-Cola, General Mills und Kellogg’s neben weiteren defensiven Lebensmittelaktien ebenfalls solide. Unsichere Zeiten erfordern daher defensive Klasse, Pricing Power und andere Markenqualität. Wobei hier auch Unterschiede spürbar sind. Zum Beispiel, was die Fehlentscheidung von Coca-Cola anging, an der Rezeptur herumzuschrauben.

Trotzdem ist es bemerkenswert, dass die Aktienmärkte sich doch sehr häufig in gewissen Wellen bewegen. Derzeit ist eine Welle, dass die momentane Unsicherheit, die Inflation und steigende Zinsen eher Pricing Power und Schutz zu erstrebenswerten Gütern machen. Coca-Cola, Kellogg’s und auch General Mills sind in diesen Phasen als Aktien erfolgserprobt.

Auch andere Phasen

Die eine Aktie gewinnt, die andere verliert. Wenn wir jetzt nicht unbedingt auf Coca-Cola, Kellogg’s und General Mills schauen, sondern auf Wachstumsaktien, so erkennen wir ein anderes Bild. Ja, sogar ein gegenläufiges. Mit diesen Anteilsscheinen gewinnt man als Investor momentan keinen Blumentopf.

Aber vielleicht helfen die Erfolgsgeschichten von Coca-Cola, General Mills und Kellogg’s sowie der vielen, vielen anderen, ein Gespür für bestimmte Phasen zu bekommen. Zudem hilft es, zu erkennen, dass jede Marktphase irgendwann vorbei ist. Das gilt für Outperformances, aber auch für Underperformances, wenn die unternehmensorientierten Investitionsthesen intakt bleiben.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Coca-Cola, General Mills und Kellogg’s. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!