The Motley Fool

Münchener Rück: Buy the Dividenden-Dip

Aktien
Foto: Getty Images

Die Aktie der Münchener Rück (WKN: 843002) hat ihre Dividende zahlbar gemacht. Das heißt, dass das Ex-Dividenden-Datum zum Ende der letzten Woche stattgefunden hat. Natürlich sehen wir das Ergebnis im Aktienkurs, wo es ein deutliches Minus gegeben hat.

Mit einer Dividendenrendite von 4,5 % und einem Abverkauf von bis zu 6 % erkennen wir jedoch: Es hat einen überproportional hohen Dip bei der Münchener Rück gegeben. Erneut zeigt sich an dieser Stelle, dass die Investoren offensichtlich das Interesse verlieren, sobald die Ausschüttung zahlbar gemacht ist.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Ich bin überzeugt, dass Foolishe Investoren kurzfristig diesen Dip nutzen sollten. Die Investitionsthese und sogar die attraktive Dividende sind intakte Beweggründe. Selbst dann, wenn wir jetzt auf die nächste Ausschüttung ein wenig warten müssen.

Münchener Rück: Das Überbleibsel nach dem Dividenden-Dip!

Die Aktie der Münchener Rück ist durch den kurzfristigen Dip nun noch attraktiver bewertet. Ein Rückgang von 6 % bedeutet, dass sich das Kurs-Gewinn-Verhältnis von zuvor fast 12 auf einen Wert von ca. 11 reduziert hat. Auch die Forward-Dividende ist bei einem Aktienkurs von 225 Euro mit 4,88 % vergleichsweise hoch. Sich jetzt frühzeitig die Möglichkeit für ein hohes passives Einkommen zu sichern, ist vielleicht nicht das Verkehrteste. Selbst dann, wenn man ein Jahr auf eine erneute Ausschüttung warten muss.

Aber es geht, wie gesagt, um mehr als bloß die Dividende. Das Management der Münchener Rück stellt eine Menge Value in Aussicht. Auch in diesem Jahr gibt es voraussichtlich ein Ergebnis von 3,3 Mrd. Euro nach Datenlage des Geschäftsberichts für 2022. Das könnte zu einem erneut geringeren Bewertungsmaß führen und den Value-Charakter weiter betonen. Es zeigt außerdem, dass der DAX-Rückversicherer mit seinem Geschäftsmodell derzeit im moderaten Wachstumsmodus ist. In unsicheren Zeiten ist das womöglich ein Mix, der für Investoren vor allem aufgrund der Bewertung und des mittelfristigen Chance-Risiko-Verhältnisses attraktiver wird.

Das Management arbeitet zudem daran, auch weiteres Kapital unterjährig an die Investoren zurückzuführen. Aktienrückkäufe sind bei der Münchener Rück ein weiteres Mittel der Wahl. Mit dem Investitionsvolumen von 1 Mrd. Euro können derzeit ca. 3 % aller ausstehenden Aktien gekauft und eingezogen werden. Solche Maßnahmen vergrößern sukzessive den Besitzanteil, den jede Aktie verbrieft.

In Summe: Viel zu mögen!

Die Aktie der Münchener Rück zahlt in diesem Jahr keine Dividende mehr aus. Mit Blick auf die günstige Bewertung, ein moderates Wachstumspotenzial und eine Menge Value bei Aktienrückkäufen gibt es trotzdem viel, das Investoren mögen können. Der jetzige Dividenden-Dip ist daher eine solide Chance, nun ein weiteres Mal zu günstigeren Konditionen und mit fast 5 % Dividendenrendite zuschlagen zu können.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien der Münchener Rück. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!