The Motley Fool

2 Aktien, die ich kaufe, egal was der Aktienmarkt als Nächstes tut

Fiverr Aktie
Quelle: Fiverr

Wichtige Punkte

  • Der Markt hat bisher im Jahr 2022 stark geschwankt.
  • Dennoch haben sowohl Figs als auch Fiverr stetige Fortschritte gemacht.
  • Beide Unternehmen sind auf lange Sicht gute Käufe.

Der Aktienmarkt ist für seine Volatilität bekannt, aber die Geschwindigkeit, mit der er sich auf- und abbewegt, könnte Anlegern ein Schleudertrauma bescheren. Der Nasdaq Composite Index sank in den ersten drei Monaten des Jahres 2022 und fiel bis Mitte März um 20 %. Danach stieg er sofort wieder nach oben. Zum jetzigen Zeitpunkt liegt er nur noch 10 % unter dem Vorjahreswert.

Es ist fast unmöglich, vorherzusagen, wie sich der Markt in den nächsten Wochen oder Monaten entwickeln wird. Deshalb ist es oft die beste Strategie, Unternehmen zu kaufen, von denen du glaubst, dass sie die nächsten fünf Jahre überleben werden. Aus diesem Grund solltest du eine Watchlist mit Aktien haben, die du kaufen kannst, egal wie sich der Aktienmarkt entwickelt.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Meine Beobachtungsliste ist im Moment voll von Unternehmen, aber Figs (WKN: A3CQYM, -2,25 %) und Fiverr (WKN: A2PLX6, -4,12 %) stehen ganz oben auf ihr.

1. Figs

Figs ist mit einer der stärksten Marken in einem Nischenmarkt einzigartig positioniert. Das Unternehmen verkauft Krankenhauskittel für Krankenschwestern und andere Fachkräfte des Gesundheitsbereichs, aber es zeichnet sich durch zwei Merkmale aus: einen starken Markennamen, den kein Konkurrent erreichen konnte, und ein Produkt, das in der Branche den Goldstandard darstellt. Der Net Promoter Score (NPS) des Unternehmens – der die Kundenzufriedenheit auf einer Skala von -100 bis 100 misst, wobei ein Wert von 70 als „Weltklasse“ gilt – lag Ende 2021 bei über 80. Das ist phänomenal und übertrifft sogar einige der stärksten Marken. Peloton hat nur einen NPS von 68.

Die Kittel von Figs sind viel hochwertiger als die der Konkurrenz. Das Unternehmen ist sich bewusst, dass seine Kunden die Produkte jeden Tag tragen, oft zehn oder mehr Stunden lang, und hat daher den Schwerpunkt auf Komfort und Nützlichkeit gelegt. Dank dieser Qualität und des Markennamens konnte Figs seine Produkte zu einem guten Preis anbieten: Das Unternehmen erzielte im Jahr 2021 eine Bruttomarge von fast 72 %.

Natürlich ist Figs einem harten Konkurrenzumfeld und dem Druck von preissensiblen Käufern ausgesetzt. Jaanuu, ein anderer Kittelhersteller, kann für preissensible Verbraucher attraktiver sein, und da die Kittel von Figs ein paar US-Dollar teurer sind als die seines Konkurrenten, könnte das dem Geschäft schaden. Dennoch hat Jaanuu noch nicht den Bekanntheitsgrad von Figs erreicht, was ein wichtiges Verkaufsargument ist.

Die Akzeptanz des Unternehmens bei den Beschäftigten des Gesundheitsbereichs ist schlichtweg beeindruckend. Im vierten Quartal 2021 hatte Figs 1,9 Millionen aktive Kunden, die einen Jahresumsatz von fast 420 Mio. US-Dollar erwirtschafteten, 60 % mehr als im Vorjahr. Inzwischen hat das Unternehmen seine Produktpalette erweitert und bietet alles von Oberbekleidung bis hin zu Lifestyle-Produkten wie Sweatshirts und Jogginghosen an, die auch außerhalb der Arbeit getragen werden können. Lifestyle-Produkte machten im vierten Quartal nur 17 % des Umsatzes aus, aber die Geschäftsführung ist der Meinung, dass dieses Segment gerade erst am Anfang steht.

Der Markt für Gesundheitsbekleidung in den USA hat einen Wert von 12 Mrd. US-Dollar und Figs hat noch viel Potenzial zum Wachsen. Das Unternehmen möchte auch international expandieren, was seine Chancen auf 79 Mrd. US-Dollar erhöhen könnte.

Es besteht kein Zweifel, dass das Potenzial des Unternehmens immens ist, und wenn man bedenkt, dass Figs nur mit dem 8,6-Fachen des Umsatzes gehandelt wird – nicht viel höher als andere Bekleidungsunternehmen wie Lululemon –, steht es ganz oben auf meiner Beobachtungsliste und sollte auch auf deiner stehen.

2. Fiverr

Fiverr ist in letzter Zeit stark gefallen, und zwar um mehr als 77 % von seinem Allzeithoch im Januar 2021. Das Unternehmen ist eine der führenden Plattformen für die Vermittlung von Freiberuflern an Unternehmen und erfreute sich daher während der COVID-19-Pandemie großer Beliebtheit.

Als sich die Welt jedoch wieder öffnete, verloren viele Investoren das Vertrauen in das Unternehmen, weil sie dachten, dass die Nachfrage nach seinen Dienstleistungen sinken würde. Das Gegenteil ist der Fall: Fiverr ist weiterhin erfolgreich. Im Jahr 2021 verzeichnete Fiverr einen Rekordumsatz von 298 Mio. US-Dollar, der gegenüber 2020 um 57 % gestiegen ist.

Ein Grund dafür war der Anstieg der Take-Rate des Unternehmens – der Anteil der Einnahmen, den Fiverr von jeder Transaktion für sich behält –, der jetzt bei über 29 % liegt. Wenn man bedenkt, dass die Zahl der aktiven Käufer auf der Plattform Ende 2021 im Vergleich zum Vorjahr um 23 % gestiegen ist, scheint der Wert, den Fiverr seinen Käufern bietet, die Preiserhöhung wert zu sein.

Das Unternehmen hat im Jahr 2021 zwar 65 Mio. US-Dollar verloren, aber das ist nicht so besorgniserregend, wie man meinen könnte. Der freie Cashflow von 35,4 Mio. US-Dollar im Jahr 2021 kann den größten Teil dieses Verlustes ausgleichen, und die 192 Mio. US-Dollar an Barmitteln und Wertpapieren in der Bilanz können helfen, den Rest zu finanzieren.

Es ist klar, dass der Service von Fiverr für Millionen von Unternehmen auf der ganzen Welt immer noch wertvoll ist, und das wird sich wohl auch nicht ändern, solange Freiberufler/innen weiterhin gerne von zu Hause aus arbeiten. Mit dem 9-Fachen des Umsatzes sieht die Aktie heute besonders attraktiv aus. Anleger sollten dieses Unternehmen in Betracht ziehen, auch wenn der Markt in den kommenden Monaten weiter auf und ab schwanken wird.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Dieser Artikel gibt die Meinung des Autors wieder, die von der "offiziellen" Empfehlungsposition eines Motley Fool Premium-Beratungsdienstes abweichen kann. Eine Investitionsthese zu hinterfragen - sogar unsere eigene - hilft uns allen, kritisch über Investitionen nachzudenken und Entscheidungen zu treffen, die uns helfen, klüger, glücklicher und reicher zu werden.
Dieser Artikel wurde von Jamie Louko auf Englisch verfasst und am 26.03.2022 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Jamie Louko besitzt FIGS, Inc. und Fiverr International. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Fiverr International, Lululemon Athletica und Peloton Interactive. 

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!