The Motley Fool

LTC Properties & 6,7 % Dividende: Knapp, aber passt nicht

Foto: Getty Images

LTC Properties (WKN: 884625) besitzt weiterhin eine oberflächlich betrachtet sehr attraktive Dividende. Bei monatlichen Ausschüttungen in Höhe von 0,19 US-Dollar und einem aktuellen Aktienkurs von 33,92 US-Dollar liegt die Dividendenrendite bei 6,7 %. Das ist eine Möglichkeit, um schnell ein hohes passives Einkommen aufzubauen.

Die Kernfrage ist allerdings, ob die Dividende von LTC Properties auf diesem Niveau nachhaltig ist. Das Management hat bereits erklärt, dass im ersten Vierteljahr weiterhin 0,19 US-Dollar je Monat ausgezahlt werden. Inzwischen zeigten die vergangenen Quartalszahlen jedoch ein Bild, das von weniger operativer Deckung spricht. Trotz einer seit mehr als fünf Jahren beständigen Auszahlung wird die Luft inzwischen dünner.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

LTC Properties und die Dividende: Knapp und nicht passend

Das Management von LTC Properties hat nun im Laufe der Berichtssaison ein frisches Zahlenwerk vorgelegt. Eines vorab: Mit einem Nettoergebnis in Höhe von 0,32 US-Dollar ist die Vierteljahresdividende von 0,57 US-Dollar längst nicht gedeckt. Das ist jedoch auch in Vorquartalen bereits der Fall gewesen. Für einen Real Estate Investment Trust sind jedoch die Funds from Operations ein entscheidenderes Element, da sie nichtzahlungswirksame Wertveränderungen ausblenden.

Der monatliche Zahler kam jetzt jedenfalls auf Funds from Operations je Aktie von 0,56 US-Dollar für das vierte Quartal. Bei 0,57 US-Dollar Dividende je Aktie reicht das nicht aus, um die Ausschüttung voll und ganz aus dem operativen Erfolg zahlen zu können. Ein Cent ist natürlich kein Weltuntergang, vor allem nicht kurzfristig. Trotzdem zahlt der REIT einen Teil seiner Ausschüttung jetzt aus der Substanz, das Ausschüttungsverhältnis liegt bei über 100 %.

Inzwischen mehren sich jedoch diese Einbrüche bei den Funds from Operations bei LTC Properties. Im dritten Quartal lag der Wert bei lediglich 0,45 US-Dollar, und auch zuvor hatte es knappere Werte gegeben. Entsprechend sollten wir als Investoren diese Entwicklung nun besser im Auge behalten, wenn wir weiterhin eine konstante Dividende haben wollen.

Das Risiko wird höher

Bei LTC Properties ist die Dividende für mich inzwischen mit einigen Fragezeichen versehen. Eigentlich ist die Höhe mit 6,7 % für einen REIT vertretbar. Trotzdem zeigen sich inzwischen einige Risiken, insbesondere im operativen Zahlenwerk.

Ob Einkommensinvestoren daher noch auf LTC Properties für die Dividende setzen sollten, ist eine schwierige Frage. Im Moment reicht der operative Erfolg jedenfalls nicht für die Ausschüttungen aus. Das ist eine wichtige Erkenntnis, die man bei der Analyse berücksichtigen sollte. Oder anders ausgedrückt: Ich würde jedenfalls keinen Schwerpunkt auf diesen Real Estate Investment Trust legen. Eine hohe Dividendenrendite ist schließlich nicht alles, wenn das Ausschüttungsverhältnis kaum nachhaltig ist.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von LTC Properties. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!