The Motley Fool

Diese heiße Wachstumsaktie hat gerade ihre Dividende um 77 % angehoben

Aktiensparplan Dividenden Dividendenerhöhung Dividendenrendite Aktien
Foto: Getty Images

Wichtige Punkte

  • Dieses Einzelhandelsunternehmen für ländlichen Lifestyle verzeichnete bis Ende 2021 ein starkes Wachstum.
  • Die Rendite wird bis 2022 bei über 10 % des Umsatzes liegen.
  • Höhere Cash-Renditen machen diese Aktie zu einem attraktiven Kauf.

Die Aktionäre von Tractor Supply (WKN: 889826) haben einen neuen Grund zum Feiern. Der Einzelhändler für ländliche Lebensart meldete vor Kurzem eine überraschend starke Umsatzentwicklung zum Jahresende 2021. Und die Unternehmensleitung gab eine optimistische Prognose für 2022 ab, während sie gleichzeitig ihre langfristigen Wachstumsaussichten erhöhte.

Werfen wir einen genaueren Blick auf die bahnbrechenden Ergebnisse, die mit einer überraschenden Erhöhung der jährlichen Dividendenausschüttung um 77 % einhergingen.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Die Zahl der Kundenbesuche steigt

Die Anleger hatten im Vorfeld des Berichts hohe Wachstumserwartungen, aber Tractor Supply hat diese Vorhersagen bei Weitem übertroffen. Die Umsätze stiegen um 15 %, zusätzlich zu den 31 %, die das Unternehmen vor einem Jahr verzeichnete. Dank dieser Steigerung konnte der Einzelhändler seine jüngste, angehobene Prognose übertreffen. Der Jahresumsatz lag bei 12,73 Mrd. US-Dollar und übertraf damit die Prognose von 12,6 Mrd. US-Dollar von Ende Oktober. Es war das siebte Quartal in Folge, in dem die Einzelhandelskette ein zweistelliges Umsatzwachstum verzeichnete.

Steigende Durchschnittsausgaben spielten dabei die größte Rolle, denn das Auftragsvolumen stieg im zweistelligen Prozentbereich. Dennoch verzeichnete Tractor Supply im Vergleich zu den boomenden Ergebnissen Ende 2020 mehr Kundenbesuche. „Unser widerstandsfähiges und differenziertes Geschäftsmodell hat es uns ermöglicht, von den strukturellen Verbrauchertrends zu profitieren, die unser Geschäft begünstigen“, sagte CEO Hal Lawton in einer Presseerklärung.

Umgang mit diesen Kosten

Tractor Supply war wie alle seine Wettbewerber mit steigenden Kosten konfrontiert. Preiserhöhungen in Verbindung mit einer hohen Nachfrage nach Premiumprodukten in Nischenbereichen wie Heimtierbedarf und Haushaltspflege führten jedoch zu einem Anstieg der Gewinne. Die Bruttogewinnmarge sank nur geringfügig von 13,4 % des Umsatzes vor einem Jahr auf 12,6 %. Das Betriebsergebnis wuchs fast genauso schnell wie der Umsatz, sodass sich die Rendite von 9,4 % des Umsatzes vor einem Jahr auf 10,3 % des Umsatzes verbesserte.

TSCO OPERATIVE MARGE (letzte 12 Monate) DATEN VON YCHARTS

Dieser Erfolg kommt den Aktionären in vielerlei Hinsicht zugute, u. a. in Form steigender Cash-Renditen. Tractor Supply hat im vergangenen Jahr 800 Mio. US-Dollar für den Rückkauf von Aktien ausgegeben und gerade weitere Rückkäufe im Wert von 2 Mrd. US-Dollar genehmigt. Auch die vierteljährliche Dividende wurde um 77 % auf 0,92 US-Dollar pro Aktie erhöht und damit so stark wie nie zuvor. Mit 3,68 US-Dollar pro Aktie übertrifft die neue Rendite von 1,7 % jetzt bei Weitem die 1,4 %, die ein Anleger mit dem breiteren S&P 500 erzielen kann.

Investieren in Wachstum

Anleger sollten sich darüber freuen, dass Tractor Supply über alle Ressourcen verfügt, die es braucht, um seine Wachstumsdynamik zu steigern. Das Wachstum der neuen Läden könnte sich zum Beispiel von den 80 Neueröffnungen der letzten zwei Jahre beschleunigen. Und der Einzelhändler tätigt auch größere Übernahmen wie den kürzlich geplanten Kauf von Orscheln Farm & Home.

Die Geschäftsführung sieht eine bessere langfristige Zukunft vor sich, auch dank dieser zusätzlichen Ausgaben. Der Umsatz dürfte jedes Jahr um etwa 6 bis 7 % wachsen, da die flächenbereinigten Umsätze jährlich um etwa 4 bis 5 % steigen. Die operative Marge sollte wie in diesem Jahr mindestens 10 % betragen, könnte aber auch bis zu 11 % des Umsatzes erreichen.

Diese langfristigen Ziele implizieren ein zweistelliges Gewinnwachstum, was angesichts der boomenden Gewinnsteigerungen der letzten Jahre beeindruckend ist. Diese Steigerung wird auch durch steigende Dividenden unterstützt, da Tractor Supply mehr Spielraum findet, um seine Investoren durch höhere Rückkaufausgaben und eine schnell steigende Dividendenzahlung zu belohnen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Dieser Artikel gibt die Meinung des Verfassers wieder, die von der „offiziellen“ Empfehlungsposition eines Motley Fool Premium-Beratungsdienstes abweichen kann. Eine Investitionsthese zu hinterfragen – sogar unsere eigene – hilft uns allen, kritisch über Investitionen nachzudenken und Entscheidungen zu treffen, die uns helfen, klüger, glücklicher und reicher zu werden.

Dieser Artikel wurde von Demitrios Kalogeropoulos auf Englisch verfasst und am 02.02.2022 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Demitrios Kalogeropoulos besitzt keine der genannten Aktien. The Motley Fool empfiehlt Tractor Supply.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!