The Motley Fool

Diese Top-Aktie ist seit November um 50 % gecrasht & könnte jetzt das Fundament besitzen, dich zum Millionär zu machen

Langfristige Geldanlage Wachstumsaktien Finanzielle Freiheit Growth Vermögen Ausschüttung Dividendenaktien Dividendenrendite Dividende
Foto: Getty Images

Wenn eine Top-Aktie crasht, macht dich das zwar nicht direkt zum Millionär. Allerdings besteht die Möglichkeit, die Anteilsscheine günstiger einzusammeln, was langfristig das Renditepotenzial erhöhen kann. Zumindest, wenn die Aktie das gewisse Etwas besitzt. Oder idealerweise gerade erst damit beginnt, einen größeren Markt zu erobern.

Eine spannende Aktie, die jetzt um ca. die Hälfte seit November des letzten Jahres gecrasht ist, ist Roblox (WKN: A2QHVS). Die Anteilsscheine des US-Unternehmens brachen von ca. 134,70 US-Dollar bis auf zuletzt ca. 68 US-Dollar ein. Allerdings ist das langfristig orientierte Potenzial dadurch nur umso stärker. Wobei ein Börsenwert von 39,9 Mrd. US-Dollar und der potenzielle Billionen-Markt des Metaverse vielversprechend sind. Oder: Womöglich langfristig orientierte Millionärs-Macher.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Roblox-Aktie: Nach 50 % Crash der Millionärs-Macher?

Die Roblox-Aktie galt lange Zeit vor allem als eines: Als Anteilsscheine des Unternehmens, das sich im Gaming-Markt ein Netzwerk und ein Ökosystem aufgebaut hat. „Plötzlich“ erscheint das Metaversum auch im Mainstream. Und siehe da: Die Aktie kann womöglich etwas viel Größeres sein. Wobei das weitsichtige Management sehr frühzeitig und vor dem Bekanntwerden dieses Megatrends auf diese Stärke gesetzt hat.

Das individuelle Bauen eigener Welten verleitet dazu, ein tieferes Eintauchen zu ermöglichen. Konkret bieten erste Unternehmen wie Netflix, aber auch Künstler aus der Unterhaltungsbranche Mehrwertservices und Unterhaltungsformen an. Erweiterte Welten oder auch Konzerte. Genau das ist es, was das Metaversum langfristig ausmachen kann. Wobei Roblox eben seit etlichen Jahren auf diesen Fokus setzt, was dem Unternehmen einen gewissen Vorsprung und Ruf in diesem Markt gibt. Ja, sogar bereits ein eigenes Ökosystem. Die Robux sind die virtuelle Währung dieses Metaversums und sie können sogar wieder in unsere Fiatwährungen getauscht werden.

Das heißt: Die Roblox-Aktie ist eine Top-Aktie, die mit dem Metaversum langfristig vor einem bedeutenden Wachstumspotenzial stehen kann. Mit diesem Fokus hat das Management zuletzt einen Umsatz in Höhe von 509 Mio. US-Dollar erzielt. Wobei der Wert im Jahresvergleich um 103 % gewachsen ist. Derzeit beläuft sich das Kurs-Umsatz-Verhältnis damit auf ca. 20, was definitiv nicht preiswert ist. Aber: Das Metaverse kann langfristig orientiert viel, viel größer sein. Der Wettbewerbsvorteil des funktionierenden und vorhandenen Ökosystems und ein gewisser First-Mover-Status verleihen der Aktie eine gewisse Qualität.

Dip kaufen?

Die Roblox-Aktie ist um 50 % gecrasht, was ohne Zweifel auch eine Kehrseite zeigt: Die Investitionsthese ist volatil sowie jung und dynamisch und basiert auf einer Idee, die von der Spielidee abweicht und zu einem größeren, erweiterten Kosmos führt. Wobei wir bereits erkennen, dass das Spielprinzip ins Metaversum abstrahierbar ist.

Zündet diese Investitionsthese und Roblox wächst aufgrund des Metaverse in den nächsten Jahren, möglicherweise sogar Jahrzehnten zu einer führenden Plattform in diesem Kosmos heran, so sollte das bisherige Bewertungsverhältnis zu preiswert sein. Dann ist eine Menge Potenzial vorhanden. Aber auch das Risiko ist groß. Aber: Bei welchem potenziellen Millionärs-Macher ist das nicht der Fall?

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Netflix und Roblox Corporation.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!