The Motley Fool

Wie ich mit 5,15  GBP am Tag ein passives Einkommen aufbauen würde

wachsender Chart Wachstumsaktien Krise Aktien DAX Inflation
Foto: Getty Images

Als Selbstständiger weiß ich, dass ich meine Altersvorsorge selbst in die Hand nehmen muss. Ich habe keine Betriebsrente. Deshalb besteht meine langfristige Strategie darin, einen passiven Einkommensfonds aufzubauen, der mich im Alter unterstützt.

Ich investiere schon seit geraumer Zeit. Aber heute möchte ich dir erklären, wie ich mit nur 5,15 GBP pro Tag – weniger als der Durchschnittspreis für ein Bier in London – neu anfangen würde.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Wie ich mit dem Investieren beginnen würde

Ich beginne mit einer kurzen Vermögenswarnung. Die Aktienkurse können jeden Moment fallen und die Dividenden können gekürzt werden. Zukünftige Ergebnisse sind nie garantiert und es ist generell eine schlechte Idee, Aktien zwangsweise zu verkaufen.

Aus all diesen Gründen würde ich erst dann mit dem Kauf von Aktien beginnen, wenn ich einen Bargeld-Sparfonds mit drei bis sechs Monatseinkommen aufgebaut habe.

Sobald das der Fall ist, würde ich mein Geld für den Kauf von Aktien hochwertiger Unternehmen verwenden, die ein langfristiges Wachstum vorweisen können. Ich würde nach Unternehmen mit defensiven Eigenschaften suchen, von denen ich erwarte, dass sie über viele Jahre hinweg stetig wachsen.

Ich würde nicht versuchen, jeden Tag 5,15 GBP zu investieren. Selbst wenn es möglich wäre, würde eine so geringe Investition meine Handelskosten viel zu hoch machen. Wahrscheinlich würde ich den gesamten monatlichen Betrag (157 GBP) jeden Monat direkt von meiner Bank in meinen Aktiensparplan einzahlen lassen. Ich würde dann versuchen, etwa alle drei Monate eine neue Aktie zu kaufen.

Die Dividenden, die ich erhalte, würde ich auf meinem Aktienkonto belassen und mit meinen regelmäßigen Einzahlungen reinvestieren, um langfristige Gewinne zu erzielen.

Welche Aktien würde ich kaufen?

Für den Anfang würde ich mich in Konsumgüterunternehmen mit bekannten Marken engagieren. Unilever und der Getränkeriese Diageo würden dank ihres starken Markenportfolios und der globalen Präsenz wahrscheinlich beide auf meiner Liste stehen.

Andere Unternehmen, die ich in Betracht ziehen würde, wären der Verteidigungsgigant BAE Systems, der Vertriebskonzern DCC und der FTSE 100 Prüf- und Zertifizierungsspezialist Intertek.

Alle diese Aktien können auf eine lange Erfolgsgeschichte und ein regelmäßiges Dividendenwachstum zurückblicken. Obwohl die Ausschüttungen für die Aktionäre nie garantiert sind, würde ich auf ein kontinuierliches Wachstum in den kommenden Jahren hoffen.

Passives Einkommen: Was ich erwarten würde

Die langfristige Durchschnittsrendite des britischen Aktienmarktes liegt bei etwa 8 %. Wenn ich das als Richtwert nehme, würde es etwa 25 Jahre dauern, bis ich mein Ziel von 500 GBP monatlichem passivem Einkommen erreicht hätte.

In Wirklichkeit kann es schneller oder langsamer gehen. Das kann man nicht wissen. Aber ein sicherer Weg, den Prozess zu beschleunigen, wäre, jeden Monat mehr Geld einzuzahlen.

Wenn ich meine monatlichen Zahlungen auf 10,66 Pfund (zwei Pints Londoner Bier pro Tag) erhöhe, würde ich mein Ziel von 500 Pfund passivem Einkommen in nur 17,5 Jahren erreichen – eine große Verbesserung.

Was auch immer ich beitragen könnte, ich würde sofort damit anfangen wollen. Eine Sache, die ich in meinen Jahren des Investierens gelernt habe, ist, dass gute Ergebnisse Zeit brauchen. Deshalb habe ich mir vorgenommen, im Jahr 2022 regelmäßig in mein Portfolio einzuzahlen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Dieser Artikel wurde von Roland Head auf Englisch verfasst und am 16.01.2022 auf Fool.co.uk veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können. 

Dieser Artikel wurde von Roland Head auf Englisch verfasst und am 16.01.2022 auf Fool.co.uk veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

The Motley Fool UK hat Diageo, Intertek und Unilever empfohlen. Die Ansichten über die in diesem Artikel erwähnten Unternehmen sind die des Verfassers und können daher von den offiziellen Empfehlungen abweichen, die wir in unseren Abonnementdiensten wie Share Advisor, Hidden Winners und Pro geben. Wir bei The Motley Fool sind der Meinung, dass wir durch die Berücksichtigung einer Vielzahl von Erkenntnissen bessere Investoren werden.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!