The Motley Fool

Kann die Coca-Cola-Aktie jetzt einen ETF auf den MSCI World schlagen? Die etwas andere Perspektive

Coca-Cola Aktie
Foto: flickr/Elvis Fool

Die Coca-Cola-Aktie (WKN: 850663) oder ein ETF auf den MSCI World: Wenn wir in die Vergangenheit blicken, so ist klar, wer diesen Vergleich gewonnen hätte. In den vergangenen zwei Jahrzehnten konnte der US-amerikanische Getränkekonzern neben einer Dividende kaum etwas reißen. Wer im Jahr 2008 eingestiegen wäre, der hätte seinen Einstandskurs immerhin ca. verdreifacht. Das hätte jedoch gutes Timing erfordert.

Aber kann die Coca-Cola-Aktie jetzt mehr als ein ETF auf den MSCI World, sogar den Vergleichsindex schlagen und zu einer Outperformance im Vergleich zu vielen Indizes aufgelegt sein? Das derzeitige Marktumfeld ist vielleicht ein entscheidender Faktor, in dem der bekannte US-amerikanische Getränkekonzern womöglich seine Stärke ausspielt.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Coca-Cola-Aktie oder ETF auf den MSCI World: Es kommt drauf an!

Vielleicht ein Hinweis noch zu Beginn: Mit einem ETF auf den MSCI World kann man grundsätzlich nix falsch machen, weder in Zeiten der Inflation noch als langfristigen Schutz vor Negativzinsen. Bei jeder Aktienauswahl besteht nicht nur die Chance, danebenzugreifen, was eine marktschlagende Performance betrifft. Nein, sondern der Ansatz geht auch mit deutlich mehr Aufwand einher.

Aber zurück zu unserer heutigen Frage: Kann die Coca-Cola-Aktie diesen Welt-Index schlagen? Genau jetzt in der Zeit der Inflation ist das vielleicht eine ziemlich passende Frage. Der US-amerikanische Getränkekonzern besitzt nämlich Eigenschaften, die besser sein könnten als ein marktbreiter Welt-Durchschnitt: Nämlich eine starke Marke, besonders starke und beliebte Produkte und aufgrund dessen eine überaus solide Preissetzungsmacht gegenüber den Verbrauchern.

Wenn die Inflation jetzt anhält, so bin ich überzeugt: Die Coca-Cola-Aktie kann ein inflationäres Marktumfeld gut hinter sich lassen. Es sollte kaum operative Auswirkungen geben hinsichtlich der Preise benötigter Rohstoffe. Mit Preiserhöhungen kann eventuell nicht nur ein Umsatzplus erzielt werden. Nein, sondern auch ein Ergebnisplus, was diese Aktie zu einem guten Hedge gegen Inflation macht. Ein ETF auf den MSCI World beinhaltet wiederum viele verschiedene Aktien von Unternehmen rund um die Welt. Einige können die Inflation besser wegstecken, als andere. Und wieder andere leiden womöglich unter anziehender Inflation, was den Querschnitt auch belastet.

Die Coca-Cola-Aktie oder einen ETF auf den MSCI World zu kaufen sollte definitiv nicht langfristig orientiert von der Inflation abhängig gemacht werden. Zumal auch der Indexfonds einen soliden Ausgleich über Jahre und Jahrzehnte hinweg bietet. Trotzdem glaube ich: Solche Qualitätsaktien erleben im Jahr 2022 eine Renaissance in einem Marktumfeld, das von Inflation geprägt ist.

Nicht den Ansatz wechseln, aber ein wenig nachdenken

Die Coca-Cola-Aktie oder ein ETF auf den MSCI World: Es gehört gewiss mehr dazu als die Frage, welche Alternative besser oder renditestärker ist. Im Kern glaube ich, dass man auf beiden Wegen langfristig orientiert kaum etwas falsch machen kann. Historisch besser gewesen ist außerdem der Welt-Index.

Aber im kommenden Marktumfeld ändert sich das Blatt vielleicht. Ob das einen Ansatz rechtfertigt, der mehr auf Einzelaktien oder Qualitätsaktien basieren sollte, ist eine andere Frage. Jedenfalls bin ich gespannt, was die kommenden Wochen und Monate bringen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Coca-Cola. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!