The Motley Fool

Das wird mein 1. Aktienkauf in 2022

Börsenjahr 2022
Foto: Getty Images

Meinen ersten Aktienkauf im Jahr 2022 habe ich bereits „geregelt“. Oder, genauer gesagt: Ich habe mich festgelegt, in welche Top-Aktie ich erneut investiere. Beziehungsweise, wo ich ein weiteres Mal nachkaufe. Ein neuer Name findet sich hier nämlich nicht in meinem Depot.

Um die Antwort bereits an dieser Stelle vorwegzunehmen: Mein erster Aktienkauf betrifft die Allianz-Aktie (WKN: 840400). Weitere Anteilsscheine des DAX-Versicherers kommen zu Anfang des Jahres 2022 in mein Depot. Warum, wieso, weshalb? Ausgezeichnete Fragen. Riskieren wir einen Blick darauf, warum es ausgerechnet diese Aktie trifft.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Mein erster Aktienkauf 2022: Die Allianz-Aktie

Dass mir die Allianz-Aktie attraktiv bewertet erscheint, ist dir als regelmäßigen Leser meiner Artikel vielleicht bekannt. Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis zwischen 11 und 12 sind die Anteilsscheine moderat bewertet. Dazu kommt eine Dividendenrendite von ca. 4,7 % (ohne die angekündigte Dividendenerhöhung für 2022). Auch ein Kurs-Buchwert-Verhältnis von nicht einmal 1,1 erscheint mir moderat. Selbst wenn ich die Baustelle beim Schadensersatz für die Structured Alpha Fonds betrachte, so glaube ich: Eine ausreichende Sicherheitsmarge ist vorhanden.

Vor allem, weil auf bereinigter Basis das Kerngeschäft nicht nur intakt ist. Nein, sondern die Allianz-Aktie sogar auf bereinigter Basis und vor allem auch mit Blick auf die Structured Alpha Fonds von einem moderaten Wachstum spricht. In den nächsten drei Jahren soll das Ergebnis je Aktie um 5 bis 7 % p. a. klettern. Das heißt, bei meinem ersten Aktienkauf dürfte das Kurs-Gewinn-Verhältnis bis Ende 2024 auf voraussichtlich 9,4 sinken. Günstig? Ja, für mich durchaus. Zumal die Dividende gemäß der neuen Dividendenpolitik ebenfalls um mindestens 5 % p. a. weiter klettern soll.

Eine günstige, fundamentale Bewertung und ein moderates Wachstum prägen meinen ersten Aktienkauf. Aber auch ein Discount von knapp über 20 %, gemessen am Rekordhoch in diesem Jahr. Das sind allesamt attraktive Faktoren. Zumal die Allianz-Aktie insgesamt im vergangenen Jahrzehnt und seit der jüngsten Finanzkrise operativ sehr stabil performt hat. Gerade mit Blick auf die hohen Bewertungen in DAX und Co. ist die Ausgangslage ziemlich stark.

Kein Reich-Macher zum Jahresstart: Aber eine Aktie mit Potenzial!

Die Allianz-Aktie ist mein erster Aktienkauf im neuen Jahr 2022. Dabei investiere ich nicht, um schnell reich zu werden. Nein, sondern um langfristig eine wachsende, günstige Dividendenaktie zu kaufen, die jedoch eher moderate Zuwächse verzeichnet. Neben steigenden Ausschüttungen wittere ich eine moderate Kursrendite.

Gleichzeitig rüste ich mich damit ein weiteres Mal für die kommende DAX-Dividendensaison. Vergiss nicht: Schon im Januar rüsten sich Foolishe Investoren für diese kommende Saison im April und Mai. Wobei die Allianz-Aktie für mich jetzt eine attraktive Gelegenheit für eine langfristige Rendite darstellt. Selbst wenn es im Jahr 2022 bei den Structured Alpha Fonds einmal volatil sein könnte.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien der Allianz. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!