The Motley Fool

Alibaba-Aktie springt um 7 % nach oben – ist jetzt eine Verdoppelung drin?

Zieleinlauf Sprint
Foto: Getty Images

Die Alibaba-Aktie (WKN: A117ME) ist in den letzten Monaten extrem unter die Räder gekommen. Vor wenigen Tagen ist der Kurs sogar auf weniger als 110 US-Dollar gefallen. So wenig kostete eine Aktie zuletzt vor fast fünf Jahren, als Alibaba noch sehr viel kleiner war. Jetzt hat aber scheinbar eine kraftvolle Gegenbewegung begonnen. Aktuell steht der Kurs schon wieder bei knapp 120 US-Dollar und hat allein heute mehr als 7 % zugelegt (Stand: 06.12.2021).

Hat die Alibaba-Aktie also vielleicht endlich die schlimmsten Zeiten hinter sich gebracht? Und wenn ja, könnte sich der Kurs jetzt verdoppeln?

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Aus meiner Sicht gibt es aktuell zwei Gründe, die dafürsprechen, dass die Aktie das Potenzial für eine Verdoppelung hat.

1. Das Kerngeschäft ist hochprofitabel

Schaut man sich den Verlauf des Aktienkurses an, könnte man fast meinen, einen Pleitekandidaten vor sich zu sehen. Dabei ist Alibaba praktisch so weit davon entfernt, wie man nur sein kann. Das Kerngeschäft wächst, ist hochprofitabel und wirft jede Menge Cash ab. Noch dazu hat Alibaba eine extrem starke Bilanz.

Am Ende des letzten Quartals hatte Alibaba mehr als 42 Mrd. US-Dollar an Cash und Cashäquivalenten in der Bilanz. Dazu kommen noch mehr als 26 Mrd. US-Dollar an kurzfristigen Investitionen und 38 Mrd. US-Dollar an Beteiligungen an Unternehmen und andere Investitionen. Demgegenüber stehen etwa 20 Mrd. US-Dollar an Anleihen und Bankkrediten. Die Bilanz ist also grundsolide und mit jeder Menge Liquidität unterpolstert.

Darüber hinaus wächst Alibaba weiter sehr schnell. Zwar wird das Wachstum in diesem Jahr schwächer ausfallen, als ursprünglich erwartet. Dennoch wird das Umsatzwachstum bei bis zu 23 % liegen. Und das Wachstum lässt die Kasse klingeln. Schon nach den ersten beiden Quartalen des laufenden Geschäftsjahres lag der operative Gewinn bei 7,1 Mrd. US-Dollar.

2. Alibaba-Aktie ist dank Kurssturz günstig bewertet

Trotz allem fällt der Aktienkurs seit Monaten. Das hat inzwischen dazu geführt, dass die Aktie inzwischen so günstig bewertet ist, wie wahrscheinlich noch nie seit dem US-Börsengang im Jahr 2015.

Im letzten Geschäftsjahr lag der Gewinn je Aktie nämlich bei 8,35 US-Dollar. Beim aktuellen Kurs zahlt man also nur das 14-Fache des Gewinns! Selbst wenn man die milliardenschweren Beteiligungsgewinne unberücksichtigt lässt, kommt man noch auf einen Gewinn von etwa 5 US-Dollar pro Aktie vor Abzug der Steuern.

Geht man nun davon aus, dass Alibaba weiterwachsenwird  und auch die Gewinne weiter steiger, ist die Aktie spottbillig. Auch um ein Delisting der Aktie von den US-Börsen sollte man sich keine Sorgen machen. Denn die Alibaba-Aktie ist auch in Hongkong gelistet und die US-Aktien sind schon seit Jahren direkt in die in Hongkong gelisteten Aktien umtauschbar.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Dennis Zeipert besitzt Alibaba-Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!