The Motley Fool

Fast-Dividendenkönig PepsiCo-Aktie ist jetzt auf meiner Watchlist: Dann kaufe ich!

Foto: Getty Images

Die PepsiCo-Aktie (WKN: 851995) ist ein Fast-Dividendenkönig. Das bedeutet mit Blick auf die Dividendenhistorie, dass lediglich noch eine weitere Dividendenerhöhung fehlt, bis der US-amerikanische Getränke- und Snackkonzern diesen Titel erreicht hat. Wirklich eine solide Qualität, wenn wir bedenken, dass das dann 50 Jahre mit konsequent steigenden Ausschüttungen bedeutet.

Allerdings ist das nicht der Grund, warum die PepsiCo-Aktie jetzt weit oben auf der Watchlist ist. Riskieren wir einen Blick darauf, wann ich fundamental einen ersten Kauf wagen würde. Sowie auch, warum mir die Aktie unternehmensorientiert wirklich gut gefällt.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

PepsiCo-Aktie: Das Unternehmensorientierte zuerst!

Fangen wir mit dem unternehmensorientierten Blick auf die PepsiCo-Aktie an. Die Business-Basics dürften viele Investoren inzwischen kennen. Neben Getränken wie der fast gleichnamigen Pepsi, 7Up, Mirinda und Gatorade gehören noch Snacks aus dem Frito-Lays-Segment dazu. Das schafft einen Konzern, der bei 22 Marken jeweils pro Jahr einen Umsatz von 1 Mrd. US-Dollar oder mehr erlöst.

Für mich ist das weiterhin eine defensive, zeitlose Basis für einen Konzern. Wie defensiv und zeitlos, das sehen wir alleine mit Blick auf die Dividendenhistorie, die seit fast fünf Jahrzehnten tadellos und von Dividendenwachstum geprägt ist.

Apropos Dividendenwachstum und PepsiCo-Aktie: Auch das ist für mich ein weiteres Attraktivitätsmerkmal. Das Management macht eben nicht nur das Mindestmaß. Im letzten Jahr ist die Dividende um 5 % erhöht worden, davor um ca. 7 %. Qualitatives Ausschüttungswachstum ist für mich daher Teil einer spannenden, aber eher defensiven Investitionsthese.

Im Endeffekt ist die PepsiCo-Aktie daher für mich ein guter Name aus dem Bereich des moderaten Dividendenwachstums. Sowie ein defensiver, zeitloser Kandidat für mein Besser-als-nix-Depot. Aber worauf warte ich und warum ist die Aktie ausgerechnet jetzt weit oben auf meiner Watchlist?

Korrektur? Crash? Bei über 3 % Dividendenrendite bin ich drin

Ganz einfach: Sollte es zu einer Korrektur oder einem Crash kommen, bin ich investiert. Die PepsiCo-Aktie ist für ihre Qualität und das moderate Dividendenwachstum inzwischen ambitioniert bewertet. Eine Dividendenrendite von ca. 2,6 % (29.11.2021) zeigt das unterm Strich doch recht deutlich.

Ich würde eine erste Investition wagen, sobald die Aktie eine Dividendenrendite von über 3 % aufweist. Aber hoffen, dass es im Rahmen einer Korrektur oder eines Crashs auch noch tiefer hinabgeht. Solche Qualität zu einem besonders günstigen Preis zu kaufen, da bin ich gerne dabei.

Die PepsiCo-Aktie könnte außerdem einen soliden Ausgleich für die Inflation bieten. Gerade die starken Marken dürften bei Händlern zumindest moderat höhere Preise durchsetzen können. Ein solider Mix, weit oben auf meiner Watchlist. Schauen wir einmal, ob Crash oder Korrektur mir die Aktie ins Depot liefern.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!