The Motley Fool

Kann die Coca-Cola-Aktie die größte Beteiligung in meinem Depot werden?

Coca-Cola Aktie
Foto: flickr/Elvis Fool

Die Coca-Cola-Aktie (WKN: 850663) ist weiterhin auf meiner Watchlist. Gerade in meinem Besser-als-nix-Depot besitzt dieser qualitative Ausschütter ein gewisses Gewicht, das langfristig orientiert noch steigen könnte.

Aber kann die Coca-Cola-Aktie die größte Beteiligung in meinem Depot werden? Ich bin aus zweierlei Gründen skeptisch. Lass uns im Folgenden daher einen Blick darauf riskieren, was an dieser Stelle eine Bremse sein könnte.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Coca-Cola-Aktie: Weitere Investitionen möglich

Grundsätzlich bin ich der Meinung: Ja, die Coca-Cola-Aktie kann in meinem Depot noch konsequent weiter heranwachsen. Das dürfte jedoch vor allem einen Grund haben: weitere Investitionen. Ich investiere in die Anteilsscheine des US-amerikanischen Getränkekonzerns, weil ich von dem defensiven Geschäftsmodell, der zeitlosen Rendite und eben auch der Dividende überzeugt bin. Auf einem zugegebenermaßen beidseitig niedrigen Niveau gefällt mir das Chance-Risiko-Verhältnis.

Die Coca-Cola-Aktie könnte in meinem Depot außerdem moderat performen. Mit etwas Dividendenwachstum könnte über Jahre und Jahrzehnte eine solide Gesamtperformance möglich sein. Persönlich kalkuliere ich mit einer Rendite im mittleren einstelligen Prozentbereich in einem konservativen Szenario. Insofern ist ein Wachstum bei dieser Beteiligung durchaus möglich.

Aber: Es bleibt bei einem Besser-als-nix-Szenario. Das heißt, die Rendite dürfte immer ein wenig moderater sein. Auch werde ich nicht mein gesamtes Vermögen konzentriert in diese Aktie investieren. Nein, sondern auch weitere defensive, qualitativ hochwertige Aktien für dieses Depot auswählen. Für mich gibt es jedoch noch einen anderen Grund, warum ein solches Szenario mit Blick auf die Coca-Cola-Aktie unwahrscheinlich ist.

Die Konkurrenz ist zu stark

Die Coca-Cola-Aktie besitzt in meinem Depot nämlich reichlich Konkurrenz. Besser-als-nix und die qualitativen Dividendenaktien tragen lediglich geringfügig zu meiner Gesamtperformance bei. Das heißt: Die Wachstumsaktien sind stärker als diese Aktie. Und dürften es voraussichtlich auch bleiben. Durch stärkere Performances dürften diese Aktien vermutlich immer die Schwergewichte in meinem Depot sein.

Auch weil ich meinen Fokus eher auf Wachstumsaktien lege, glaube ich, dass diese Aktien immer überdimensionierter in meinem Depot bleiben. Aber vielleicht ist die wichtige Erkenntnis für heute: Qualitativ ist die Coca-Cola-Aktie jedenfalls eine defensive Basis in meinem Besser-als-nix-Depot. Sie kann vielleicht nicht zur Top-Beteiligung aufsteigen, weil Diversifikation und Gesamtperformance vermutlich nicht zu stark sein dürften.

Aber trotzdem: Die Qualität und die Möglichkeit, mein Geld langfristig und sicher zu parken, sind mir auch etwas mehr Volumen wert.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Coca-Cola. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!