The Motley Fool

Die eine Frage von Charlie Munger hat Warren Buffett zum Multi-Milliardär gemacht

Buffett Buch
Foto: The Motley Fool

Warren Buffett ist auf Charlie Munger angewiesen. Der Starinvestor, der gemeinhin als Orakel von Omaha bezeichnet wird, hat des Öfteren erklärt, dass es seine rechte Hand sei, die ihm den Feinschliff gebe. Beispielsweise auch dahin gehend, was finale Investitionsentscheidungen und das Wörtchen „nein“ angeht.

Allerdings ist das nicht alles. Man könnte auch sagen, dass Charlie Munger aus Warren Buffett das gemacht hat, was er heute ist. Das Orakel von Omaha, der Starinvestor, der Multi-Milliardär und der Ausnahme-Investor. Eine einzige Frage hat gereicht. Und sie ist auch für dich entscheidend, um noch erfolgreicher zu werden.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Charlie Munger stellte Warren Buffett eine Frage

Warren Buffett hat zunächst das Investieren von seinem Lehrmeister Benjamin Graham gelernt. Dieser verfolgte einen klassischen Value-Ansatz. Oder teilweise auch einen, der wie ein Zigarettenstumpf funktionierte. Zündet man diesen erneut an, so glüht er schließlich ebenfalls noch einmal auf. Das galt damals auch für günstige und in Reinkultur unterbewertete Aktien.

Allerdings hat Charlie Munger dem Ganzen einen anderen Touch gegeben. So fragte er Warren Buffett einst: Ist das wirklich ein operatives Geschäft, das wir für immer halten möchten? Und in der Quintessenz ist es bis heute wohl seine Aufgabe, das immer wieder zu fragen. Ein entscheidendes Merkmal, das neben einer günstigen Bewertung eben auch das Unternehmen in den Vordergrund stellt.

Im Endeffekt könnte man daher sagen: Nicht Warren Buffett ist der unternehmensorientierte Investor in Reinkultur. Nein, sondern Charlie Munger. Seine rechte Hand hat es ihn gelehrt und führt es ihm immer wieder vor Augen. Nur ist es die Entscheidung des Orakels von Omaha gewesen, diesem Beispiel zu folgen. Beziehungsweise auch, diesen Wandel mitzugehen und selbst Aktien zu analysieren. Das Talent liegt augenscheinlich auch beim Starinvestor selbst.

Trotzdem ist es bemerkenswert: Die wichtigste Lektion hat Warren Buffett eigentlich nicht selbst entwickelt. Nein, er hat sie eigentlich nur von Charlie Munger adaptiert und verinnerlicht. Aber lassen wir das an dieser Stelle. Denn auch wir können eine Menge davon lernen.

Investierst auch du unternehmensorientiert?

Dass Warren Buffett durch Charlie Munger zu einem unternehmensorientierten Investor geworden ist, ist die eine Sache. Die Quintessenz ist jedoch die Erkenntnis, dass das Profitieren von starken Geschäftsmodellen langfristig das i-Tüpfelchen des erfolgreichen Investierens ist. Wobei: Eigentlich mehr, nämlich die Essenz dessen.

Hätte das Orakel von Omaha das nicht erkannt oder verinnerlicht, würde er heute nicht da sein, wo er ist. Seine rechte Hand hat ihm diese Lektion beigebracht. Trotzdem ist sie auch für dich und mich weiterhin wichtig.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!