The Motley Fool

Zalando-Aktie & stationärer Einzelhandel: Große Konkurrenz vs. großes Potenzial

Zalando-Paket Zalando-Aktie
Foto: Zalando

Die Zalando-Aktie (WKN: ZAL111) kennt natürlich auch Konkurrenten. Mit Blick auf die Börsenlandschaft ist es beispielsweise About You, das inzwischen ebenfalls einen Teil vom Fashion-E-Commerce-Markt abbekommen möchte. Ohne Zweifel ein Herausforderer. Aber das ist heute nicht der springende Punkt.

Wenn wir auf den Markt blicken, so erkennen wir schließlich ganz andere Konkurrenz für die Zalando-Aktie: Nämlich den stationären Einzelhandel. Online vs. Offline ist in diesen Tagen weiterhin ein großes Thema. Vor allem, da die Geschäfte vielerorts geöffnet sind und nach der Pandemie auf ein sich erholendes Geschäft hoffen.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Aber was ist der stationäre Einzelhandel für den E-Commerce-Akteur? Große Konkurrenz oder ein großes Potenzial? Möglicherweise beides mit einem Schwenk in eine klare Richtung.

Zalando-Aktie & der Einzelhandel: Wirklich größer

Insgesamt können wir jedenfalls sagen, dass der stationäre Einzelhandel für die Zalando-Aktie noch der deutlich größere Bruder ist. Das Gesamtmarktpotenzial liegt in Europa im Jahr 2021 voraussichtlich bei 136,7 Mrd. Euro alleine im Bereich Fashion. Ohne Zweifel ein großer Markt, von dem sich der E-Commerce-Akteur mit einem Gross Merchandise Volume in Höhe von Pi mal Daumen 12 Mrd. Euro erst einen Bruchteil abzwackt. Aber immerhin einen, der auf Basis dieser Zahlen bei über 8 % liegt.

Wie auch immer: Wenn wir diese Zahlen gemäß des Statistik-Portals Statista weiter aufdröseln, bemerken wir einige interessante Dinge. Beispielsweise, dass der Markt im Wachstum ist. Laut Statista soll das Umsatzwachstum bei 6,04 % p. a. liegen und im Jahre 2025 soll ein Volumen von über 172 Mrd. Euro erreicht werden. Definitiv ein spannender lukrativer Markt.

Wichtig ist jedoch, den relativen Anteil zu würdigen. E-Commerce-Akteure wie die Zalando-Aktie kämen lediglich auf einen Marktanteil von 17 % im Fashion-Segment. Nicht einmal jeder Fünfte Euro wird damit im Onlinehandel ausgegeben. Das zeigt, dass der stationäre Einzelhandel bei Fashion noch sehr deutlich die Nase vorn hat.

Konkurrenz … oder räuberisches Potenzial?

Ich glaube, wir sollten die Ausgangslage jedoch anders bewerten. Innovative E-Commerce-Akteure wie die Zalando-Aktie sind schließlich dabei, den Fashion-Markt mehr und mehr für sich einzunehmen. Die Entwicklung geht in Richtung Onlinehandel. Auch durch die Pandemie könnte sich dieser Effekt weiter verstärken. Dass lediglich 17 % der Erlöse im Onlinehandel und rein rechnerisch 83 % der Umsätze stationär generiert werden, zeigt mir eines: ein gigantisches Potenzial.

Natürlich dürfte der stationäre Einzelhandel nicht ganz verschwinden. Aber mit Blick auf die Marktanteile könnte für mich zumindest noch ein offensichtliches Missverhältnis vorhanden sein. Eines, das eine großartige Chance für die Zalando-Aktie darstellen könnte. Zumindest wenn es dem E-Commerce-Akteur gelingt, die Konkurrenz auf Distanz zu halten beziehungsweise der stationären Konkurrenz immer mehr das Wasser abzugraben.

Der neue Fintech-Star

Fintech erobert die Finanzbranche. Und das rasante Wachstum bringt große Chancen für Anleger.

Die meisten wissen nicht, dass es ein unbekanntes Unternehmen aus den Niederlanden gibt, das mit großem Erfolg die Finanzwelt mit seinen stark nachgefragten Dienstleistungen in der Zahlungsabwicklung erobert. Unsere Analysten schätzten seine Zukunftschancen in einem kürzlichen Ranking als hervorragend ein. The Motley Fool hat einen kostenlosen Sonderbericht zusammengestellt, der die wichtigsten Informationen zu diesem Unternehmen liefert.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Zalando. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Zalando.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!