The Motley Fool

Ist die Etsy-Aktie oder Coupang der Alibaba-Aktie ähnlicher?

Alibaba
Foto: Alibaba

Suchst du nach einer Alternative für die Alibaba-Aktie (WKN: A117ME) und bist dabei über Etsy (WKN: A14P98) oder Coupang (WKN: A2QQZ2) gestolpert? Ziemlich interessant. Aber auch ein wenig willkürlich. Aber vielleicht habe auch ich dich erst auf diese Möglichkeit aufmerksam gemacht.

Wenn dem so ist, könnte sich eine Frage quasi aufdrängen: Ist die Etsy-Aktie ähnlicher zur Alibaba-Aktie? Oder möglicherweise Coupang? Auch wenn es komisch klingt: Beide haben ihre Parallelen. Aber eben auch Unterschiede. Riskieren wir einen Blick darauf, was Investoren jetzt grundsätzlich wissen sollten.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Coupang: Ähnlich wie die Alibaba-Aktie?

Im E-Commerce könnte Coupang und die Alibaba-Aktie grundsätzlich etwas vereinen. So beispielsweise die allgemeine Ausrichtung im Onlinehandel. Das heißt: Beide Akteure setzen auf ein ganzheitliches Modell. Oder man könnte auch sagen, in gewisser Weise einen Mainstream-E-Commerce, der alles umfasst und bedient. Aber sich vorwiegend auf Alltagsgegenstände beschränkt.

Inhaltliche Differenzen sind natürlich im Sortiment immer mal vorhanden. Zumal Coupang auch den Quick-Commerce bedient. Jedoch ist auch das eine Überschneidung zur Alibaba-Aktie. Es geht um schnellen Onlinehandel, mit dem Verbraucher weite Teile ihres Alltags bestreiten können.

Trotzdem ist die Alibaba-Aktie mit Blick auf das operative Geschäft doch deutlich anders als Coupang. So setzt der chinesische Tech-Akteur eher auf ein Plattformmodell. Eigene Waren und Logistik gibt es hier im Onlinehandel eher nicht. Die Südkoreaner von Coupang haben hingegen eine eigene Logistik und dabei sogar eine ziemlich starke. Das drückt zwar die Margen und führt zu einem höheren Kapitaleinsatz. Könnte jedoch eine qualitative Komponente und ein Wettbewerbsvorteil sein. Trotzdem: Ein wichtiger Unterschied, den man bei einer möglichen Investitionsthese beherzigen sollte.

Etsy doch die passendere Alternative …?

Möglicherweise ist Etsy daher doch die bessere Alternative zur Alibaba-Aktie. Oder zumindest mit Blick auf die Ausrichtung eine passendere. Dieser Name im E-Commerce etabliert sich schließlich ebenfalls als Plattformbetreiber. Händler, Künstler und vor allem Kreativköpfe um den gesamten Globus können auf dieser Plattform ihre Waren feilbieten. Etsy selbst besitzt keine Waren und keine Logistik.

Nein, sondern bei dieser Investitionsthese geht es vor allem darum, qualitativ zu wachsen. Mit Zusatzangeboten, Werbung, Produktplatzierungen und Anteilen vom Gross Merchandise Volume per Gebühr möchte Etsy Umsätze und Gewinne generieren. Was inzwischen auch gelingt. Neben 528,1 Mio. US-Dollar Umsatz aus einem Gross Merchandise Volume von ca. 3 Mrd. US-Dollar ist Etsy inzwischen profitabel. Das Nettoergebnis im zweiten Quartal lag schließlich bei 98,2 Mio. US-Dollar.

Allerdings ist im Vergleich zur Alibaba-Aktie der Markt gänzlich anders. Die Nische der Self- und Handmade-Waren ist bedeutend kleiner und besitzt andere Marktbedingungen. Insofern kann man wirklich nur die Ausrichtung der Plattform vergleichen. Die Märkte sind wiederum gänzlich unterschiedlich.

Vielleicht ist daher keine Aktie wie die Alibaba-Aktie, was mit Blick auf den politischen Markt im Moment positiv sein kann. Etsy und Coupang könnten jedoch auch mit ihren Differenzen qualitative Alternativen sein, über die Foolishe Investoren nachdenken können.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Alibaba, Coupang und Etsy. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Alibaba Group Holding Ltd., Coupang und Etsy.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!