The Motley Fool

W. P. Carey zieht nach: Top-Dividendenaktie mit 1,052 US-Dollar Quartalsdividende

Immobilieninvestition Aroundtown Aktie Dividende
Foto: Getty Images

W. P. Carey (WKN: A1J5SB) ist definitiv eine Top-Dividendenaktie, das ist Foolishen Investoren vermutlich inzwischen bekannt. Die Historie beläuft sich inzwischen auf 23 Jahre konsequenter Dividendenerhöhungen. Wobei der US-amerikanische Real Estate Investment Trust inzwischen auf Vierteljahresbasis und damit mit jeder ausgezahlten Ausschüttung die eigene Dividende erhöht.

Eine Frage blieb bislang jedoch offen. Nämlich: Wie hoch fällt die Quartalsdividende der Top-Aktie W. P. Carey für das Herbstquartal aus? Eine interessante Frage, die wir uns im Folgenden stellen wollen. Zum Ende der letzten Woche hat der Real Estate Investment Trust schließlich verkündet, wie hoch die Ausschüttungssumme je Aktie ausfällt.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

W. P. Carey: 1,052 US-Dollar Quartalsdividende

Die Dividendenerhöhung der Top-Dividendenaktie W. P. Carey ist eigentlich keine sonderlich große Überraschung. Das Management hat verkündet, dass man jetzt 1,052 US-Dollar für das Herbstquartal auszahlen möchte. Ein Wert, den erfahrene Investoren hier für wahrscheinlich gehalten haben.

Warum das Ganze? Ganz einfach: W. P. Carey hat zuletzt stets die Quartalsdividende um 0,2 Cent je Quartal erhöht. Ein Schwachpunkt des Ganzen: Selbst auf Jahresbasis liegt das Dividendenwachstum damit bei unter 1 %. Wirklich wenig. Aber immerhin etwas, womit der Real Estate Investment Trust sich die Chance auf einen Platz im Kreise adeliger Ausschütter in den nächsten zwei Jahren sichern könnte.

Gemessen an einem aktuellen Aktienkurs von 76,24 US-Dollar (17.09.2021, maßgeblich für alle aktuellen Kurse und fundamentalen Kennzahlen) liegt die Dividendenrendite damit auf Jahresbasis bei 5,51 %. Wobei sich dieser Wert mit einem weiteren Wachstum in den nächsten Quartalen natürlich noch moderat verändern könnte. Aufgrund des eher moderaten Dividendenwachstums jedoch nicht zu stark.

Kann sich W. P. Carey im Moment kein höheres Dividendenwachstum leisten? Vielleicht eine überaus berechtigte Frage mit Blick auf das weiterhin moderate Wachstum. Nein, eigentlich nicht. Der US-REIT kam zuletzt auf Funds from Operations je Aktie in Höhe von 1,27 US-Dollar. Damit liegt das Ausschüttungsverhältnis bei ca. 82,8 %.

Allerdings investierte das Management zuletzt in den Ausbau des eigenen Portfolios. Insbesondere Logistik-Investitionen und Warenhäuser sind dem Portfolio hinzugefügt worden. Vielleicht ist das langfristig orientiert die bessere Variante, als jetzt direkt die Dividende zu stark zu erhöhen. Oder aber, sich zu hoch zu verschulden.

Weiterhin interessant!

W. P. Carey ist für mich daher auch für die Zukunft eine Top-Dividendenaktie. Mit 5,51 % Dividendenrendite ist die Bewertung zumindest moderat. Natürlich könnte das Dividendenwachstum höher ausfallen. Kurz- und mittelfristig bin ich jedoch bereit, ein moderates Wachstum hier zu akzeptieren, wenn das Management das Fundament für eine bessere moderat wachsende Zukunft legt.

Insofern zählen jetzt auch die kleinen Schritte mit Blick auf die Dividende. Und hier liefert der US-amerikanische Real Estate Investment Trust einfach ab, wie ein Uhrwerk. Auch das ist eine starke Form der Zuverlässigkeit.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Unsere Top Small Cap für 2021, die viele unserer Analysten begeistert, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Prävention noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Das zeigen die starken Zahlen dieser Top-Empfehlung:

  • seit 2016 jährliches Umsatzwachstum von 58 %
  • der operative Cashflow hat sich seit 2019 verachtfacht
  • eine spektakuläre Übernahme für 6,5 Mrd. USD sichert weiteres Wachstum

In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir diese Top Small Cap – jetzt hier komplett kostenlos abrufen!

Vincent besitzt Aktien von W. P. Carey. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!