The Motley Fool

Reich mit Aktien werden? Genau, tu’ einfach nichts!

Exponentieller Chart Dividende Börsenerfolg Kursverdopplung
Foto: Getty Images

Möchtest du reich mit Aktien werden? Es könnte vielleicht der beste Tipp sein, einfach nichts zu tun. Natürlich hast du eine Aufgabe: Du musst einzelne Aktien oder auch einen ETF früher oder später kaufen. Wobei früher natürlich besser ist als später. Idealerweise solltest du auch regelmäßig in starke Unternehmen investieren, was grundsätzlich ein Erfolgsrezept ist.

Nachdem du jedoch gekauft hast, ist es ein guter Ratschlag, einfach nichts zu tun. Das könnte das Fundament sein, mit dem du richtig reich mit Aktien werden kannst. Zwei Gründe sollten wir heute thematisieren, die das sehr deutlich zeigen.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Reich mit Aktien: Nichtstun & den Zinseszins walten lassen

Wer reich mit Aktien werden möchte und einen Nichts-Tun-Ansatz verfolgt, sollte eines bedenken: Genau das ist eine ideale Ausgangslage, um den Zinseszinseffekt anzuschmeißen. Ein klassischer Buy-and-Hold-Ansatz ist dabei eine großartige Basis, damit sich dein Vermögen prächtig entwickelt.

Es erfordert eine ganze Menge Nichts-Tun, um langfristig-orientiert einen bedeutenden Unterschied zu machen. Gängige Sparplanrechner zeigen, dass der Zinseszinseffekt ein mächtiger Verbündeter für Investoren ist. Investierst du beispielsweise 100.000 Euro und schaffst es auf durchschnittlich 10 % pro Jahr an Rendite in deinem Portfolio, hast du am Ende ca. 1,7 Mio. Euro, was wirklich eine absolute Wucht ist. Das Bemerkenswerte hierbei: Im letzten, 30. Jahr kämen alleine rein rechnerisch 158.000 Euro an Vermögen dazu.

Wenn du daher eine gute Aktienauswahl aus einem unternehmensorientierten Blickwinkel geleistet hast, ist das deine Basis. Du kannst reich mit Aktien werden, indem du dich einfach nur zurücklehnst. Sowie den Zins- und Zinseszinseffekt seine Arbeit machen lässt.

Besonders wichtig: Verkaufe nicht, wenn es schwierig wird

Besonders wichtig, wenn du reich mit Aktien und dem Nichtstun werden möchtest, ist außerdem das Nichtverkaufen. Wir haben eingangs festgehalten, dass man eigentlich bloß unternehmensorientiert gute Aktien erwerben muss. Eine wichtige psychologische Herausforderung ist jedoch, gerade das Verkaufen zu vermeiden, wenn es schwierig wird.

Um bei unserem Rechenbeispiel von gerade zu bleiben: Über die 30 Jahre hinweg gibt es mit Sicherheit so manche Korrektur und vielleicht auch den einen oder anderen Börsencrash. Nichtstun heißt, gerade in einer solchen Phase die Füße stillzuhalten. Und vor allem sich nicht von Aktien zu trennen. Auch das ist eine wichtige Basis, um reich mit Aktien zu werden.

Mit einem frühen Verkaufen in einer volatilen Phase wirst du nicht nur nicht reich mit Aktien. Nein, sondern möglicherweise auch arm. In der Regel ist das schließlich der schlechteste Zeitpunkt, um sich von seinen Anteilsscheinen zu trennen. Es wäre eher ratsam, weitere Aktien zu kaufen. Oder eben einfach nichts zu tun.

Reich mit Aktien: Meide Aktionismus

Wenn du daher reich mit Aktien werden möchtest, bedenke zu guter Letzt das Folgende: Hast du ideale Aktien ausgesucht, ist das bereits die Basis für deinen Erfolg. Mehr braucht es in der Regel nicht, außer Zeit. Deine Belohnung kommt über viele Jahre und Jahrzehnte ganz automatisch.

Wir brauchen kein Verkaufen oder weiteres Handeln. Die Grundlage für unseren Erfolg ist die initiale Aktienauswahl. Wenn du das geleistet hast, heißt es warten und den Zinseszinseffekt seine Arbeit erledigen lassen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!