The Motley Fool

Coupang-Aktie: Fokus auf Verlust im E-Commerce könnte eine nette Nachkaufchance kreieren

Foto: Getty Images

Die Coupang-Aktie (WKN: A2QQZ2) ist definitiv eine ziemlich spannende E-Commerce-Aktie, die zuletzt ordentlich nachgegeben hat. Alleine seit Mitte Juli beläuft sich das Minus auf rund ein Drittel des Aktienkurses. Ohne Zweifel sind die vergangenen Quartalszahlen ein weiterer Belastungsfaktor gewesen.

Das Management hinter der Coupang-Aktie musste einen Nettoverlust in Höhe von 518 Mio. US-Dollar ausweisen. Ein schlechter Wert, der jedoch einen größeren Kontext verdient. Zum einen ist ein Teil dieses Verlusts auf einen Brand und damit auf einen Einmaleffekt zurückzuführen. Zum anderen: Mit Blick auf den aktuellen Stand bei der Wachstumsgeschichte könnte er verschmerzbar sein.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Insbesondere, weil das Wachstum bei dem E-Commerce-Akteur insgesamt rasant an Fahrt aufnimmt. Lass uns im Folgenden daher erneut einen tieferen Blick in das Zahlenwerk des E-Commerce-Akteurs riskieren.

Coupang-Aktie: Eigentlich starkes Wachstum

Die Coupang-Aktie kann definitiv ein starkes Wachstum verzeichnen. Bevor wir auf die Zahlen schauen, lass uns einige Dinge festhalten. Südkorea ist ein interessanter Nährboden für die Wachstumsgeschichte im Allgemeinen. Nicht nur, dass hier inzwischen rund ein Viertel der Umsätze im gesamten Handel digital erzielt werden. Nein, sondern auch regional leben ca. 70 % der Nutzer in urbanen Regionen, sind digital affin und schwören auf den Onlinehandel. Ja, inzwischen auch auf den Quick-Commerce.

Aber zurück zu den Zahlen: Bei der Coupang-Aktie kletterte die Anzahl der aktiven Kunden im Jahresvergleich erneut um solide 26 % auf inzwischen über 17 Mio. Allerdings sind es die durchschnittlichen Umsätze, die gleichsam bemerkenswert sind. Der E-Commerce-Akteur weist hier eine Kennzahl in Höhe von 263 US-Dollar im zweiten Quartal aus. Ein Plus im Jahresvergleich von 36 %, was absolut solide ist. Ohne Zweifel ein qualitatives Wachstum, das eine starke Konzentration auf diese Plattform zeigt. Aber: 17 Mio. aktive Kunden und 263 US-Dollar könnten auch hier erst die Spitze des Eisbergs sein.

Aufgrund dieser starken Zahlen kletterten die Umsätze insgesamt im Jahresvergleich um 71 % auf 4,478 Mrd. US-Dollar. Mit einem solchen Volumen zeigt das Management der Coupang-Aktie, dass ein großes Volumen abgewickelt wird. Vielleicht noch einmal zum Nettoverlust: Rund 223 Mio. US-Dollar sind auf den besagten Brand in einem Lagerhaus zurückzuführen. Wenn wir diesen Kontext würdigen, schaut diese Kennzahl schon nicht mehr so dramatisch aus.

Eine interessante Bewertung

Die Coupang-Aktie kommt nach dem Einbruch um ein Drittel außerdem auf einen Börsenwert von 50,7 Mrd. US-Dollar. Wenn wir die letzten Quartalszahlen fiktiv auf ein Gesamtjahr hochrechnen, so erhalten wir jetzt ein Kurs-Umsatz-Verhältnis von ca. 2,83. Auch das könnte für das extreme Wachstum eine attraktive Bewertung sein.

Möglicherweise fehlt Profitabilität für eine gigantische Neubewertung. Aber auch das starke Wachstum mit dem Discount bei der Coupang-Aktie könnte jetzt attraktiv sein. Ich jedenfalls sehe mir die Anteilsscheine jetzt ein weiteres Mal näher an.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Coupang. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Coupang.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!