The Motley Fool

Delivery Hero-Aktie: Investor stockt auf!

Logo Delivery Hero
Foto: Delivery Hero

Ist die Aktie von Delivery Hero (WKN: A2E4K4) jetzt ein Kauf? Okay, zugegeben: Darüber kann man mit Sicherheit streiten. Grundsätzlich könnten Investoren von dem trend- und wachstumsstarken Umsatzwachstum begeistert sein. Das, was allerdings Sorgen bereitet, ist die Profitabilität, die mit steigenden Erlösen immer verlustreicher zu werden scheint. Zumindest im Moment.

Eine Ausgangslage, die vielen Investoren bekannt sein dürfte. Ein Großinvestor beantwortet die Frage, ob die Aktie mit Delivery Hero jetzt ein Kauf ist, mit einem klaren Ja. Denn er hat erneut ein weiteres Mal zugegriffen und seine Beteiligung sukzessive aufgestockt. Hier ist, was Foolishe Investoren dazu möglicherweise wissen sollten.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Delivery Hero: Großinvestor in Kauflaune!

Wie wir mit Blick auf die aktuellen Insider-Aktivitäten rund um die Aktie von Delivery Hero feststellen können, schlägt Großinvestor Naspers konsequent weiter zu. Das Börsenportal finanzen.net berichtete beispielsweise, dass dabei die Meldeschwelle von 25 % durchbrochen worden ist. Die beiden Tochtergesellschaften Prosus und MIH hätten demnach zuletzt massiv zugeschlagen.

Naspers möchte möglicherweise sogar die Beteiligung an Delivery Hero noch weiter ausbauen. Bis zum Erreichen von 29,99 % sehe man grundsätzlich noch Luft. Die Marke von 30 % wolle man offenbar nicht überschreiten. Vermutlich auch, weil das weitere Dinge in Bewegung setzen würde.

Trotzdem sieht Naspers sein Aktienpaket an dem E-Commerce- und Quick-Commerce-Konzern, wie es weiter heißt, als strategische Beteiligung. Man werde zwar mit Ausnahme der üblichen Stimmrechtswahrnehmung auf der Hauptversammlung ansonsten nicht versuchen, personelle Veränderungen durchzuführen. Allerdings möchte man die Aktien auch nicht so bald wieder abstoßen, um Handelsgewinne zu realisieren. Grundsätzlich daher offenbar ein Großinvestor, der gekommen ist, um zu bleiben.

Klassischer Buy-and-Hold-Ansatz des Investors

Naspers scheint bei Delivery Hero daher einen klassischen Buy-and-Hold-Ansatz zu verfolgen. Mit über einem Viertel aller ausstehenden Aktien liegt der Wert der Beteiligung vermutlich zwischen 7 und 8 Mrd. Euro. Ohne Zweifel kein geringer Einsatz, den der Großinvestor hier bereit ist, zu gehen.

Wie gesagt: Die Trends mit E-Commerce, Food Delivery und Quick-Commerce sind alles andere als trendstark. Es zeigte sich zuletzt auch ein überaus solides Wachstum. Allerdings sind die positiven Ergebnisse bis jetzt noch Mangelware.

Natürlich ist es positiv zu werten, dass Naspers einen offenbar langfristig orientierten Buy-and-Hold-Ansatz bei Delivery Hero verfolgt. Ob die Aktie auch für dich attraktiv ist, das solltest du jedoch besser selbst entscheiden. Nicht für jeden Investor muss dieser E-Commerce-Akteur die beste Wahl sein. Wobei Wachstum, Marktdurchdringung und der globale Anspruch im Bereich Food Delivery und Quick-Commerce grundsätzlich attraktiv sein könnten.

Ist diese Aktie das „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming.

Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen ist in den Augen unserer Analysten eine Top-Gaming-Empfehlung, und könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. In unserem Bericht möchten wir dir gerne alle Einzelheiten über diese Top-Empfehlung an die Hand geben.

Klick hier, um den Bericht herunterzuladen – und wir verraten dir den Namen dieser Top-Empfehlung … komplett kostenfrei!

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!