The Motley Fool

2 Aktien, bei denen in 10 Jahren aus 200.000 US-Dollar 1.000.000 US-Dollar werden könnten

Skalierbarkeit Aktien
Foto: Getty Images

Wichtige Punkte

  • Abbott Laboratories hat ein diversifiziertes Geschäft, das seinen wichtigsten Wachstumstreiber unterstützt: medizinische Geräte.
  • Die Match Group ist der unangefochtene Marktführer im Bereich Onlinedating.

Viel hat sich in den letzten zehn Jahren stark verändert. Im Jahr 2011 erholten sich die USA immer noch von der Finanzkrise 2008 und niemand hatte seit mehreren Jahrzehnten eine tödliche Pandemie erlebt. Wenn du keine Kristallkugel hast, ist es schwer, genau vorherzusagen, wie sich die nächsten zehn Jahre entwickeln werden. Aber für Investoren ist eine Sache sicher: Großartige Unternehmen werden weiterhin den Markt schlagen.

Wenn du nach exzellenten Aktien suchst, die du im nächsten Jahrzehnt kaufen und halten kannst, sind hier zwei, die in den nächsten zehn Jahren aus 200.000 US-Dollar 1.000.000 US-Dollar machen könnten (das ist eine jährliche Wachstumsrate von etwa 17,5 %): Abbott Laboratories (WKN: 850103) und Match Group (WKN: A1424N). Lass uns sehen, warum es sich lohnt, beide in dein Portfolio aufzunehmen.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

1. Abbott Laboratories

Abbott Laboratories ist nicht nur ein Spezialist für medizinische Geräte. Die diversifizierten Geschäftsfelder, einschließlich der etablierten Segmente Pharmazeutika, Ernährungsprodukte und Diagnostika, sind eine große Stärke, die dem Unternehmen helfen wird, den Markt weiterhin zu schlagen. Innerhalb seiner etablierten Pharmasparte bietet Abbott Laboratories eine Reihe von generischen Markenarzneimitteln an. Dieses Geschäft ist besonders auf die „Schwellenländer“ ausgerichtet, darunter China, Brasilien und Indien.

Das Segment der Ernährungsprodukte von Abbott profitiert von einem hohen Bekanntheitsgrad dank Marken wie Ensure, Pediasure und Similac. Die Vorzüge von Abbotts diversifiziertem Geschäft waren im letzten Jahr dank seiner Diagnostiksparte voll zu sehen. Während das Geschäft mit medizinischen Geräten aufgrund der Pandemie einen großen Rückschlag erlitt, entwickelte und vermarktete Abbott mehrere COVID-19-Diagnostik-Testkits, die dem Unternehmen halfen, Umsatz und Gewinn zu halten.

Dennoch ist das Geschäft mit medizinischen Geräten das wichtigste von Abbott und es wird wahrscheinlich auch in Zukunft der wichtigste Wachstumstreiber bleiben. Besonders erwähnenswert sind das „Structural Heart“-Segment , das sich mit Defekten in Herzklappen oder -geweben befasst, und das Segment der Diabetesversorgung. Abbott startete letztes Jahr das Tricuspid Repair System, das die Trikuspidalklappe ohne Operation am offenen Herzen repariert, und es hat derzeit eine jährliche Umsatzprognose von 100 Mio. US-Dollar.

Der MitraClip, der ein Herzleiden namens Mitralinsuffizienz behandelt, ist weiterhin auf dem Vormarsch. Der Umsatz für dieses Gerät stieg im zweiten Quartal, das am 30. Juni endete, um 88 % im Jahresvergleich. In diesem Quartal wurde der MitraClip bei der höchsten Anzahl von Eingriffen aller Zeiten eingesetzt. Dann gibt es da noch Abbotts Gerät zur kontinuierlichen Blutzuckermessung (CGM), das FreeStyle Libre, dessen Umsatz im zweiten Quartal im Jahresvergleich um 52,5 % auf 904 Mio. US-Dollar gestiegen ist.

Es wird prognostiziert, dass der CGM-Markt weiterhin schnell wachsen wird, und mit einer etablierten Nutzerbasis von 3,5 Millionen Nutzern weltweit (mit steigender Tendenz) ist Abbotts FreeStyle Libre bereit, davon zu profitieren. Mit diesen Möglichkeiten ist es mehr als wahrscheinlich, dass Abbott auch in den nächsten zehn Jahren (und darüber hinaus) den Markt schlagen wird, was diese Aktie aus dem Gesundheitsbereich jetzt kaufenswert macht.

2. Match Group

Die Match Group ist dank der gleichnamigen Website sowie Tinder, Plenty of Fish, OkCupid, Hinge und anderen der Marktführer im Bereich Onlinedating. Als Beweis für die Dominanz in diesem Markt sollte man bedenken, dass etwa 60 % der Beziehungen in den USA auf einer Dating-Website oder -App des Unternehmens begonnen haben. Außerdem hatte Tinder im vierten Quartal 2020 allein eine Position von 53,8 % im Onlinedatingbereich.

Die Dominanz der Match Group ist der erste Grund, den Kauf der Aktien ernsthaft in Betracht zu ziehen, da das Unternehmen es geschafft hat, einen Wettbewerbsvorteil in Form des Netzwerkeffekts aufzubauen. Das bedeutet, dass der Wert von Match Groups Portfolio an Webseiten und Apps steigt, je mehr Menschen es nutzen. Diejenigen, die sich dem Onlinedating zuwenden, wollen oft ihre Chancen, einen Partner zu finden, maximieren. Welchen besseren Weg gibt es dafür, als sich bei den Apps anzumelden, die die größte Anzahl an potenziellen Partnern haben?

Und je mehr Menschen sich bei den einzelnen Diensten der Match Group anmelden, desto attraktiver werden diese Dienste für diejenigen, die in Zukunft beitreten wollen. Da der Onlinedatingmarkt weiter wachsen wird, wird auch das Netzwerk der Match Group an Nutzern wachsen, einschließlich der zahlenden Nutzer. Das ist ein gutes Zeichen für die Zukunft.

Aber Match Group will auch sein Angebot über das Dating hinaus erweitern. Das Unternehmen hat Anfang des Jahres mit der Übernahme von Hyperconnect einen großen Schritt in diese Richtung gemacht, indem es eine Bar- und Aktientransaktion im Wert von 1,725 Mrd. US-Dollar durchgeführt hat. Der Deal wurde im Juni abgeschlossen.

Hyperconnect bietet zwei Apps an: Azar und Hakuna Live. Erstere ermöglicht es den Nutzern, sich mit Menschen per Videochat zu verbinden. Sie ist mit einer Funktion ausgestattet, die Sprach- und Textnachrichten sofort von einer Sprache in eine andere übersetzen kann, was den Nutzern erlaubt, neue Freunde aus der ganzen Welt zu treffen. Hakuna Live ist eine Social-Media-Live-Streaming-Plattform, die es den Nutzern ermöglicht, sich über Videoübertragungen zu verbinden. Laut dem Management ist der „Social-Discovery-Markt“, in dem Hyperconnect tätig ist, ein noch größerer und schneller wachsender Markt als Dating.

Dies wird dazu beitragen, die Aktie der Match Group in die richtige Richtung zu treiben, und während dieser Tech-Gigant den Markt in den letzten fünf Jahren bequem geschlagen hat, solltest du nicht dagegen wetten, dass er genau das auch in den nächsten zehn Jahren tun wird.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Unsere Top Small Cap für 2021, die viele unserer Analysten begeistert, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Prävention noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Das zeigen die starken Zahlen dieser Top-Empfehlung:

  • seit 2016 jährliches Umsatzwachstum von 58 %
  • der operative Cashflow hat sich seit 2019 verachtfacht
  • eine spektakuläre Übernahme für 6,5 Mrd. USD sichert weiteres Wachstum

In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir diese Top Small Cap – jetzt hier komplett kostenlos abrufen!

Dieser Artikel stellt die Meinung des Verfassers dar, der mit der „offiziellen“ Empfehlungsposition eines The Motley Fool Premium-Beratungsdienstes nicht übereinstimmen muss. Eine Investitionsthese zu hinterfragen – selbst eine eigene – hilft uns allen, kritisch über das Investieren nachzudenken und Entscheidungen zu treffen, die uns helfen, klüger, glücklicher und reicher zu werden.

Dieser Artikel wurde von Prosper Junior Bakiny auf Englisch verfasst und am 10.08.2021 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Match Group. 

Prosper Junior Bakiny hat keine Position in einer der genannten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!