The Motley Fool

Zalando-Aktie: Starke Zahlen, schwache Aktie, günstiger Kauf?

Zalando-Paket Zalando-Aktie
Foto: Zalando

Die Zalando-Aktie (WKN: ZAL111) ist derzeit wieder moderat im Korrekturmodus. Auch nach den Quartalszahlen konnte die Aktie nicht sonderlich stark steigen. Mit Blick auf einen momentanen Aktienkurs in Höhe von 92,50 Euro (09.08.2021, maßgeblich für alle aktuellen Kurse und fundamentale Kennzahlen) erkennen wir zwei Dinge: Zum einen ist die letzte Aktienkursentwicklung rückläufig gewesen. Zudem notieren die Anteilsscheine wieder deutlich unter einem Kursniveau von 100 Euro.

Das ist umso bemerkenswerter, wenn wir bedenken, dass die Zalando-Aktie eigentlich ein starkes Quartalszahlenwerk präsentiert hat. Riskieren wir heute erneut einen Blick auf diese Zahlen. Sowie darauf, was das für Foolishe Investoren jetzt bedeuten könnte.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Zalando-Aktie: Es bleibt wachstumsstark!

Die Zalando-Aktie hat im zweiten Quartal erneut gezeigt, dass das Momentum und das Wachstum stark geblieben sind. Zugegebenermaßen konnten die relativen Wachstumsraten des ersten Quartals nicht gehalten werden. Wobei die Zuwächse hier auch sehr deutlich überproportional gewesen sind.

Im zweiten Vierteljahr steigerte der E-Commerce-Akteur jedenfalls sein Gross Merchandise Volume um 40 % auf 3,8 Mrd. Euro. Die Umsätze kletterten hingegen um 34 % auf 2,73 Mrd. Euro. Selbst im Quartalsvergleich und mit Blick auf das erste Quartal und Erlöse in Höhe von 2,23 Mrd. Euro ist der Zuwachs offensichtlich.

Aber auch das Ökosystem hinter der Zalando-Aktie ist immer stärker. 45 Mio. aktive Kunden setzen inzwischen auf den Modeversandhändler. Zudem haben diese Kunden 66 Mio. Käufe im zweiten Quartal getätigt und bestellen durchschnittlich inzwischen fünfmal pro Jahr. Wobei auch das Warenvolumen je Bestellung konsequent zunimmt. Das Wachstum zeigt auch qualitativ in die richtige Richtung.

Was folgt jedoch jetzt daraus, wenn die Zalando-Aktie nachgibt und das operative Wachstum eigentlich weitergeht? Eine wirklich interessante Frage. Und eine, um die wir uns jetzt ein wenig näher kümmern wollen.

Eine günstigere, stärkere Chance

Die Zalando-Aktie könnte mit Blick auf die aktuellen Zahlen und die Aktienkursentwicklung eine günstigere Chance sein. Mit Blick auf die aktuellen Umsätze, die der E-Commerce-Akteur im letzten Vierteljahr ausgewiesen hat, läge das Kurs-Umsatz-Verhältnis derzeit bei ca. 2,2. Nicht gerade teuer, wenn wir das deutlich zweistellige Wachstum bedenken, das dem E-Commerce-Akteur zugrunde liegt. Das Kurs-GMV-Verhältnis, wenn man es denn bilden möchte, läge überdies bei ca. 1,6 und wäre damit noch preiswerter.

Wenn wir bedenken, dass das Management 30 Mrd. Euro Gross Merchandise Volume bis zur Mitte des Jahrzehnts prophezeiht, könnte die aktuelle Bewertung sogar wirklich preiswert sein. Mit dem letzten Quartal ist der E-Commerce-Akteur hier jedenfalls auf einem absolut guten Weg, um dieses Ziel zu erreichen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Zalando. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Zalando.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!