The Motley Fool

Wasserstoff-News von der Air Liquide-Aktie, Powertap-Aktie und SFC Energy-Aktie

Wasserstoff Nel Aktie
Foto: Getty Images

Viele Wasserstoff-Aktien befinden sich seit Januar 2021 auf dem Rückzug. Im Jahr zuvor (2020) waren sie hingegen sehr stark gestiegen. Aus diesem Grund ist eine zwischenzeitliche Korrektur ein normaler Prozess. Mittlerweile müssen Anleger sehr aufmerksam sein, denn manche Unternehmen versuchen den Wasserstoff-Trend auszunutzen, besitzen jedoch nur wenig Substanz.

Nikola (WKN: A2P4A9) mit dem zurückgetretenen Trevor Milton ist ein Beispiel. Er hat zugegeben, mit seiner Unternehmensdarstellung vor dem Börsengang stark übertrieben zu haben. Doch davon abgesehen, füllt sich die Auftragspipeline der meisten Wasserstoff-Werte stetig und nach einem Rückgang erfolgt an der Börse meist ein Aufschwung. Zuletzt wurden die folgenden Projekte und Kooperationen bekannt.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Schweiz plant neues Wasserstoff-Projekt

Die Schweiz nutzt meist Wasserkraft, um grünen Wasserstoff zu produzieren. Nun haben sich die Unternehmen EW Höfe, Alpiq und Socar Energy zusammengetan, um in Freienbach Elektrolyseure mit einer Leistung von 10 Megawatt zu installieren. Sie werden jährlich etwa 1.000 bis 1.200 Tonnen grünen Wasserstoff produzieren.

Mit einer Inbetriebnahme wird bis Ende 2022 gerechnet. Der grüne Wasserstoff soll vor allem Schwerlast-Lkws antreiben, die in der Schweiz beispielsweise für Nespresso bereits im Einsatz sind. Über Leitungen soll der Wasserstoff ebenfalls nach Fuchsberg zu einer Tankstelle transportiert werden.

Powertap Hydrogen baut neue Tankstellen

Powertap Hydrogen Capital (WKN: A3CSCE) möchte in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) in den nächsten zwei Jahren mindestens 100 neue Wasserstoff-Tankstellen errichten. Als Standorte werden meist bestehende Tankstellen genutzt. Powertap Hydrogen Capital produziert den benötigten Wasserstoff direkt am Ort des Verbrauchs. Das Unternehmen hat für das Projekt mit Viridian Hydrogen aus den VAE eine Kooperation geschlossen. Die VAE hatten zuletzt bereits ein großes Solar-Wasserstoff-Projekt angekündigt. Das produzierte Gas wird neben dem Eigenverbrauch auch in den Export gehen.

SFC Energy kooperiert mit Nordic Yachting

SFC Energy (WKN: 756857) wird zukünftig die Marke Winner Yachts der Werft Nordic Yachting mit seinen Brennstoffzellen ausstatten. Während und nach der Pandemie erlebt der Freizeitbootsektor einen Boom. Kunden können zukünftig bei ihrer Bestellung eine Brennstoffzelle in Auftrag geben und so die Stromversorgung emissionsfrei gewährleisten. SFC Energy möchte zukünftig mit weiteren Unternehmen Partnerschaften schließen, um für seine Wasserstoff-Brennstoffzellen kontinuierliche Absatzwege aufzubauen.

Air Liquide baut Wasserstoff-Anlage

Air Liquide (WKN: 850133) wird in Oberhausen eine Elektrolyseanlage mit einer Leistung von 20 Megawatt errichten. Später könnte sie auf 30 Megawatt erweitert werden. Der hier mit erneuerbarer Energie hergestellte Wasserstoff soll über Air Liquides Infrastruktur direkt für die Industrie vor Ort bereitgestellt werden. Über Leitungen werden schon heute 15 große Industrieanlagen durch Air Liquide beliefert. Der Konzern arbeitet bei der Realisierung der Anlage mit Siemens Energy (WKN: ENER6Y) zusammen.

Ist diese Aktie das „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming.

Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen ist in den Augen unserer Analysten eine Top-Gaming-Empfehlung, und könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. In unserem Bericht möchten wir dir gerne alle Einzelheiten über diese Top-Empfehlung an die Hand geben.

Klick hier, um den Bericht herunterzuladen – und wir verraten dir den Namen dieser Top-Empfehlung … komplett kostenfrei!

Christof Welzel besitzt Air Liquide-Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!