The Motley Fool

Blue Chips klingen langweilig? Diese Aktie hätte in den letzten 5 Jahren durchschnittlich 12,66 % Rendite p. a. gebracht

Langfristige Geldanlage Wachstumsaktien Finanzielle Freiheit Growth Vermögen Ausschüttung Dividendenaktien Dividendenrendite Dividende
Foto: Getty Images

Blue Chips sind eher langweilig und können beim Vermögensaufbau eigentlich kaum einen nennenswerten Fortschritt gewährleisten. Ein Irrglaube, der sich manchmal leider doch sehr hartnäckig hält. Ein Blick auf die Historie verschiedener Aktien zeigt schließlich, dass auch hier Outperformer vorhanden sind. Es hat schließlich auch einen Weg gegeben, bis die Aktie so groß geworden ist.

Allerdings ist das nicht der einzige Grund: Blue Chips können gerade mit ihrer Qualität häufig solide Renditen bei einem attraktiven Chance-Risiko-Verhältnis bieten. Es müssen nicht nur dynamische Wachstumsaktien sein, um herausragende Performances zu gewährleisten.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Blicken wir in diesem Sinne heute auf eine spannende Top-Aktie aus dem Bereich der Blue Chips, die es in den letzten fünf Jahren auf fast 12,7 % Rendite p. a. gebracht hat. Und auf ein Ratespiel, das uns dieser Aktie näherbringt.

12,7 % Rendite p. a.: Ein interessanter Blue Chip!

Fangen wir mit dem Blick auf die Aktienkursentwicklung dieses besagten Blue Chips an. Wenn wir auf den Aktienkurs von vor fünf Jahren (8. Juli 2016) blicken, so sehen wir einen Wert von 129,80 Euro. Heute notieren die Anteilsscheine bei 235,65 Euro, was vielleicht ein erster Indikator für dich sein könnte. Vielleicht verbunden mit dem Hinweis, dass es sich hierbei um die B-Aktie eines Unternehmens handelt. Wie auch immer: Geben wir diese Konditionen in einen Zinsrechner ein, so finden wir heraus: Die durchschnittliche Performance pro Jahr hätte bei 12,66 % p. a. gelegen.

Das ist grundsätzlich eine starke Performance, auch für einen Blue Chip. Aus einer Investition von 1.000 Euro wären damit bis heute schließlich ca. 1.815 Euro geworden. Ohne Dividenden natürlich. Wobei die heutige Aktie eine solche sowieso nicht an die Investoren auszahlt. Nein, sondern eher auf Aktienrückkäufe setzt, was ein weiterer Hinweis sein könnte.

Mit Blick auf die Performance zeigt sich außerdem, dass ein bekannter Starinvestor des Investierens doch noch mächtig ist, obwohl er 145 Mrd. US-Dollar in Cash verfügt. Ich denke, jetzt dürfte die Klappe bei vielen Investoren gefallen sein. Die Aktie, die in den letzten fünf Jahren eine solche Rendite gebracht hat, ist die B-Aktie von Berkshire Hathaway (WKN: A0YJQ2).

Langfristiges Mittel für den Vermögensaufbau

Warren Buffett und sein Blue Chip Berkshire Hathaway sind damit zwar hinter der eigenen historischen Rendite von 20 % p. a. zurückgeblieben. Für einen Konzern mit einem Börsengewicht von deutlich über 600 Mrd. US-Dollar ist das jedoch nicht dramatisch. Zudem erkennen wir, dass die Beteiligungsgesellschaft mit dem Cash und dem zeitlosen Geschäftsmodell des Investierens auch langfristig orientiert noch Rendite ermöglichen kann.

Die Aktie von Berkshire Hathaway bleibt für mich daher ein konservativer Weg, um über lange Zeiträume ein Vermögen aufzubauen. Selbst wenn die letzten fünf Jahre nicht der erfolgreichste Abschnitt für Warren Buffett gewesen sind, so erkennen wir doch: Eine zweistellige Rendite hätte dich als Investor weit vorangebracht. Ein Mix, auf den ich auch in Zukunft weiter setze.

Ist diese Aktie das „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming.

Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen ist in den Augen unserer Analysten eine Top-Gaming-Empfehlung, und könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. In unserem Bericht möchten wir dir gerne alle Einzelheiten über diese Top-Empfehlung an die Hand geben.

Klick hier, um den Bericht herunterzuladen – und wir verraten dir den Namen dieser Top-Empfehlung … komplett kostenfrei!

Vincent besitzt Aktien von Berkshire Hathaway. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Berkshire Hathaway (B-Aktien) und empfiehlt die folgenden Optionen: Short January 2023 $200 Put auf Berkshire Hathaway (B-Aktien), Short January 2023 $265 Call auf Berkshire Hathaway (B-Aktien) und Long January 2023 $200 Call auf Berkshire Hathaway (B-Aktien).

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!