The Motley Fool

Lufthansa-Aktie: Neues zur Kapitalerhöhung?

Lufthansa-Aktie
Quelle: Thomas Brantl

Bei der Lufthansa-Aktie (WKN: 823212) hat sich zuletzt ein Tenor abgezeichnet: Nämlich, dass es eine Kapitalerhöhung geben dürfte. Auf der diesjährigen Hauptversammlung hat sich das Management der Kranich-Airline bereits die Zustimmung der Investoren geholt. Damit könnte ein solcher Schritt über kurz oder lang Realität werden.

Seitdem wird natürlich mächtig gerätselt, was eine Kapitalerhöhung bei der Lufthansa-Aktie angeht. Zu Beginn der Woche, genauer gesagt am späten Montagabend, könnten sich weitere Details ergeben haben. Riskieren wir daher einen Blick darauf, was Foolishe Investoren von dieser Unternehmensmitteilung mitnehmen können.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Lufthansa-Aktie: Konkretes zur Kapitalerhöhung?

Wie wir mit Blick auf die neue Schlagzeile erkennen können, gibt es eigentlich nur bei einigen Formalitäten neue, konkrete Erkenntnisse. So hat das Management hinter der Lufthansa-Aktie offenbar die Bank of America, die Deutsche Bank, Goldman Sachs und J. P. Morgan damit beauftragt, die Kalibrierung einer möglichen Kapitalerhöhung anzugehen. Wesentliche weitere Neuigkeiten gibt es hingegen nicht.

Die Kapitalerhöhung der Lufthansa hängt demnach noch von anderen Faktoren ab. So hätten Aufsichtsrat und Vorstand noch keinen Zeitplan im Auge, wann es zu einer solchen Kapitalerhöhung kommen soll. Unklar scheint außerdem noch, wie hoch ein solcher Schritt ausfallen soll. Keine Frage: Das dürften für Foolishe Investoren die besonders relevanten Eckdaten sein.

Auch die Zustimmung des Wirtschaftsstabilisierungsfonds ist noch nicht eingeholt. Entsprechend gibt es bei der Kapitalerhöhung der Lufthansa-Aktie noch mehr Dinge, die wir nicht wissen. Bloß, dass ein solcher Schritt vonseiten der Investoren grundsätzlich durchgewinkt ist, ist klar. Sowie auch, dass einige Geldinstitute inzwischen mit dem Ausloten der Optionen beauftragt sind. Zugegeben, ein wenig konkreter könnte der Schritt damit sein.

Zweck: Schuldenabbau

Auch der Zweck einer Kapitalerhöhung bei der Lufthansa-Aktie dürfte allen Investoren so weit geläufig sein. Es geht im Endeffekt darum, die hohen Schulden bedingt durch die COVID-19-Pandemie abzubauen und die Bilanz wieder auf ein besseres Fundament zu stellen. Auch für einen operativen und strategischen Turnaround dürfte das wichtig sein.

Wann diese Maßnahme allerdings konkreter wird, das ist noch das große Fragezeichen. Festzustehen scheint, wie gesagt, nur, dass es früher oder später dazu kommt. Aber auch die Auswirkungen und vor allem die Verwässerungseffekte lassen sich zum derzeitigen Stand bei der Lufthansa-Aktie noch nicht ableiten. Bleiben wir gespannt.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!