The Motley Fool

KUV 20, Umsatzwachstum 79 %: Eine Wachstumsrakete mit Potenzial?

Börse Dividende Aktien Dividendenaktie
Foto: Getty Images

Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) und Umsatzwachstum sind für Foolishe Investoren weiterhin wichtige Kennzahlen. Vor allem bei Wachstumsaktien können wir hier eine Menge Potenzial ableiten, was die fundamentale Bewertung angeht. Aber auch Risiken erkennen oder sehen, wenn der breite Markt besonders zuversichtlich bei einer Aktie ist.

Dabei gilt natürlich: Das Umsatzwachstum kann ein KUV über Jahre und Jahrzehnte hinweg bedeutend relativieren. Im Kontext der Wachstumsaktien geht es schließlich darum, dass ein Unternehmen in die Bewertung der Aktie hineinwächst. Das dürften Foolishe Investoren niemals vergessen.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Heute wollen wir jedoch einen Blick auf eine konkrete Aktie riskieren, die ein KUV von ca. 20 und ein Umsatzwachstum von 79 % besitzt. Und einmal schauen, ob diese Aktie womöglich ein gigantisches Potenzial besitzen könnte.

KUV 20, Umsatzwachstum 79 %: Die Roku-Aktie

Die Aktie, um die es dabei heute geht, ist die von Roku (WKN: A2DW4X). Der Streaming-Akteur besitzt eine ziemlich interessante fundamentale Bewertung. Aber auch ein ziemlich spannendes und vielschichtiges Wachstum, was diese Chance grundsätzlich überaus attraktiv gestalten könnte. Aber langsam: Fangen wir mit den Kennzahlen an.

Roku kommt gegenwärtig auf eine Marktkapitalisierung in Höhe von 45,9 Mrd. US-Dollar. Wenn wir das wiederum mit einem zuletzt ausgewiesenen Quartalsumsatz von 574 Mio. US-Dollar auf annualisierter Basis in ein Verhältnis setzen, so erkennen wir: Das KUV liegt bei 20,04. Oder eben bei ziemlich genau 20, wir wollen schließlich nicht kleinkariert sein. Innerhalb des letzten Quartals lag das Umsatzwachstum außerdem bei 79 %. Wobei sich auch hier eine Unterscheidung anbietet.

Roku unterscheidet weiterhin die Plattformumsätze vom Hardwaregeschäft. Mit den analogen Playern kam der Streaming-Akteur lediglich auf eine Wachstumsrate von 22 %, wobei der Umsatzanteil mit ca. 107 Mio. US-Dollar immer geringer wird. Die Plattformumsätze bilden mit 466,5 Mio. US-Dollar und einer Umsatzwachstumsrate von 101 % im Jahresvergleich hingegen die Spitze der Wachstumsgeschichte.

Ein KUV von 20 und ein Umsatzwachstum von 79 % sagen alleine natürlich wenig aus. Es gilt entsprechend auch, den erweiterten Kontext zu würdigen.

Was steckt sonst noch in der Aktie?

Bei der Frage, was sonst noch in der Roku-Aktie steckt, erkennen wir ein solides Wachstum, eine starke Prognose und einen Megatrend-Ausblick. Fangen wir mit der Prognose für das zweite Quartal an: Hier erwartet das Management einen Anstieg der Umsätze auf eine Spanne zwischen 610 und 620 Mio. US-Dollar. Damit dürfte das Wachstum weitergehen.

Mit Blick auf das Wachstum erkennen wir, dass KUV und Umsatzwachstum wirklich nicht alles sind. Roku ist inzwischen nämlich auch bereits profitabel und schreibt schwarze Zahlen. Zudem ist das Wachstum derzeit auf steigende durchschnittliche Umsätze je Nutzer, einen Anstieg der Streaming-Stunden und ein Wachstum der Nutzer zurückzuführen. Weder die durchschnittlich 32,14 US-Dollar Umsatz je User noch die 18,3 Mrd. gestreamten Stunden oder auch die 53,6 Mio. aktiven Accounts dürften langfristig orientiert die Spitze des Eisbergs sein.

Zumal Roku im Streaming-Markt zu einer womöglich einzigartigen Plattform reift. Immerhin kaufen in den USA schon 38 % der Verbraucher einen Smart TV, der mit der Roku-Plattform ausgestattet ist. Inzwischen scheint sich dieses Betriebssystem als Verkaufsargument und Qualitätsmerkmal zu etablieren. Vielleicht auch, weil das Management mit eigenen Inhalten überzeugen möchte.

Mit Blick auf die intakte Wachstumsgeschichte, ein KUV von 20 und ein Umsatzwachstum von zuletzt 79 % glaube ich daher: Die Roku-Aktie kann langfristig orientiert noch mehr. Wobei auch eine Korrektur aufgrund des hohen Bewertungsmaßes immer mal wieder die Folge sein könnte.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Unsere Top Small Cap für 2021, die viele unserer Analysten begeistert, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Prävention noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Das zeigen die starken Zahlen dieser Top-Empfehlung:

  • seit 2016 jährliches Umsatzwachstum von 58 %
  • der operative Cashflow hat sich seit 2019 verachtfacht
  • eine spektakuläre Übernahme für 6,5 Mrd. USD sichert weiteres Wachstum

In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir diese Top Small Cap – jetzt hier komplett kostenlos abrufen!

Vincent besitzt Aktien von Roku. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Roku.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!