The Motley Fool

Die 3 besten Aktien, die du jetzt mit 500 Euro kaufen kannst

Foto: Getty Images

Ich denke, es gibt drei Schritte, um viel Geld an der Börse zu verdienen. Erstens: Bedeutende Trends identifizieren, die praktisch unaufhaltsam sind. Zweitens: Aktien von gut geführten Unternehmen kaufen, die bei diesen Trends führend sind. Drittens: Diesen Aktien ausreichend Zeit geben, um große Renditen zu erzielen (idealerweise zehn Jahre oder mehr).

Die gute Nachricht ist, dass man nicht mit einer großen Anfangsinvestition beginnen muss, um diese Schritte zu befolgen. Ein paar Hundert Euro reichen schon. Noch besser: Ich zeige einige wichtige Trends auf, zusammen mit einigen Top-Aktien, die langfristig von diesen Trends profitieren sollten. Hier sind meine Tipps für die drei klügsten Aktien, die man jetzt mit 500 Euro kaufen kann.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Microsoft

Künstliche Intelligenz. Augmented Reality. Cloud-Computing. Gaming. Das sind vier der größten Trends von heute. Und es gibt eine Aktie, die man für rund 250 USD kaufen kann und die alle diese Trends besetzt – Microsoft (WKN: 870747).

Der Tech-Gigant ist bereits ein wichtiger Marktführer im Bereich der künstlichen Intelligenz. Microsoft ist dabei, sein KI-Geschäft mit der 19,7 Milliarden USD schweren Übernahme von Nuance Communications weiter zu etablieren. Dieser Deal wird vor allem Microsofts KI-Präsenz im Gesundheitswesen stärken.

Laut der Synergy Research Group ist Microsoft mit einem Marktanteil von 20 % die Nummer 2 im Cloudmarkt. Das Cloudgeschäft des Unternehmens wächst weiterhin rasant. Der Umsatz stieg im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 20 % auf 13 Milliarden USD.

Die Xbox ist bei Gamern weiterhin sehr beliebt. Microsofts Xbox-bezogener Umsatz stieg im ersten Quartal um 30 %. Das Unternehmen ist auch ein Top-Player auf dem Augmented-Reality-Markt und hat vor Kurzem einen 21,9 Milliarden USD schweren Vertrag mit der US-Regierung über die Lieferung von AR-Headsets an das Militär abgeschlossen.

Es gibt nur wenige Aktien, bei denen man von so vielen wichtigen Trends profitieren kann wie bei Microsoft. Meiner Meinung nach ist es praktisch ein ganz sicherer und logischer Pick.

Teladoc Health

Digitale Pflege ist ein weiterer wichtiger Trend, der eine enorme Zukunft haben sollte. Teladoc Health (WKN: A14VPK) ist der klare Marktführer im Bereich der virtuellen Pflege. Der Aktienkurs des Unternehmens liegt derzeit im Bereich von 150 USD, nachdem er in den letzten Monaten stark zurückgegangen ist.

Keine Sorge über den jüngsten Rückgang von Teladoc. Einige Investoren sind verunsichert, weil sich das Wachstum des Unternehmens abschwächt. Nach dem spektakulären Anstieg der Nachfrage nach Telemedizin im letzten Jahr ist eine Verlangsamung des Wachstums meiner Meinung nach jedoch völlig verständlich.

Teladoc kratzt nur an der Oberfläche der Möglichkeiten, die sich ihm auf dem US-Markt bieten. Es hat fast so viele potenzielle Nutzer bei den aktuellen Kunden, wie es Mitglieder hat. Die Übernahme von Livongo gibt dem Unternehmen noch mehr Möglichkeiten zum Wachsen.

Das Beratungsunternehmen McKinsey & Company schätzt, dass der Markt für virtuelle Pflege in den USA nach dem Ende der Pandemie 250 Milliarden USD erreichen könnte. Teladoc erwartet in diesem Jahr einen Umsatz von etwa 500 Millionen USD – nur ein winziger Bruchteil des adressierbaren Marktes. 

Brookfield Renewable Corporation

Die steigende Nachfrage nach erneuerbaren Energien ist ein riesiger Trend. Es gibt mehrere attraktive Aktien aus dem Bereich der erneuerbaren Energien, doch mit Brookfield Renewable Corporation (WKN: A1JQFZ) macht man nichts falsch. Selbst nach einer Investition in Microsoft und Teladoc hätte man immer noch genug von den 500 Euro übrig, um ein paar Aktien von Brookfield Renewable zu kaufen. Der Aktienkurs liegt bei etwa 40 USD.

Wie sicher ist die erneuerbare Energie als Trend? Länder auf der ganzen Welt, darunter auch die USA, haben sich verpflichtet, ihre Kohlenstoffemissionen deutlich zu reduzieren. Das gilt auch für große Konzerne. Doch damit die Wirtschaft wachsen kann, wird mehr Energie benötigt. Die gute Nachricht ist, dass Wind- und Solarenergie heute die günstigsten Quellen für die Erzeugung von großen Strommassen sind.

Brookfield Renewable macht immer noch etwas mehr als die Hälfte seines Gesamtumsatzes mit Wasserkraft. Allerdings hat das Unternehmen eine 27.000-Megawatt-Entwicklungspipeline, die sich größtenteils auf Wind- und Solarkraft konzentriert. Diese Pipeline ist übrigens mehr als doppelt so groß wie die derzeit von Brookfield Renewable installierte Leistung von 21.000 Megawatt.

Es gibt noch ein weiteres Plus bei einer Investition in Brookfield Renewable: die Dividende. Die Dividendenrendite des Unternehmens liegt derzeit bei etwas über 3 %. Brookfield Renewable hat seine Ausschüttung seit dem Jahr 2000 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 6 % erhöht. Dank dieser Dividende und den starken Wachstumsaussichten sieht Brookfield Renewable wie eine wirklich kluge Aktie aus, die jetzt ein Kauf sein könnte.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Unsere Top Small Cap für 2021, die viele unserer Analysten begeistert, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Prävention noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Das zeigen die starken Zahlen dieser Top-Empfehlung:

  • seit 2016 jährliches Umsatzwachstum von 58 %
  • der operative Cashflow hat sich seit 2019 verachtfacht
  • eine spektakuläre Übernahme für 6,5 Mrd. USD sichert weiteres Wachstum

In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir diese Top Small Cap – jetzt hier komplett kostenlos abrufen!

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Microsoft und Teladoc Health. Keith Speights besitzt Aktien von Brookfield Renewable Corporation Inc., Microsoft und Teladoc Health. Dieser Artikel erschien am 9.5.2021 auf Fool.com und wurde für unsere deutschen Leser übersetzt.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!