The Motley Fool

Etsy-Aktie: Das könnte stärkeres Wachstum bedeuten!

Foto: The Motley Fool

Die Etsy-Aktie (WKN: A14P98) hat eigentlich ein ziemlich solides Quartalszahlenwerk hingelegt. Umsätze und Gross Merchandise Volume sind erneut im dreistelligen Prozentbereich gewachsen. Das Momentum im ersten Quartal hielt definitiv weiter an.

Der Grund, warum die Etsy-Aktie jedoch deutlich korrigierte, hing mit der Prognose zusammen. Das Management des E-Commerce-Akteurs hat für das zweite Quartal ein deutlich schwächeres Wachstum in Aussicht gestellt. Egal ob das zu konservativ, vorsichtig oder womöglich plausibel ist: Die Investoren sind verunsichert.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (plus 6.878%), Tesla (plus 10.714%) oder MercadoLibre (plus 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Jetzt gilt es natürlich, das Wachstum zu beschleunigen. Das Management hinter der Etsy-Aktie sieht jedenfalls einen weiteren potenziellen Katalysator beim Wachstum, der überaus relevant sein könnte.

Mit Influencern zu mehr Wachstum bei der Etsy-Aktie …?

Genauer gesagt ist es jetzt der CEO hinter der Etsy-Aktie, Josh Silverman, der eine spannende Wachstumsperspektive aufgezeigt hat. In einem Interview mit dem US-amerikanischen Sender CNBC spricht der Funktionär von Influencern, die mittel- bis langfristig das Momentum auf dem Handelsplatz erhöhen könnten.

Seiner Ansicht nach gebe es viele Influencer, die Etsy lieben und auf ihren sozialen Kanälen konsequent über den E-Commerce-Akteur sprechen. Das ist es jedenfalls, was der CEO gegenüber dem bekannten ehemaligen Starinvestor Jim Cramer thematisiert hat.

Das Management hinter der Etsy-Aktie habe zu diesem Zweck ein Tool geschaffen, damit Influencer ihre Favoriten sammeln und verwalten können. Damit möchte das Management offensichtlich verstärkt auf diesen Kanal für weiteres Wachstum auf der E-Commerce-Plattform setzen.

Silverman betont außerdem, dass auch das zeige, wie einzigartig, persönlich und individuell das Angebot sei, das es auf der eigenen Plattform gibt. Mit Influencern könnten diese Produkte Gemeinschaften auf eine Art und Weise erreichen, die sich persönlich anfühle. Keine Frage: Auch das kann ein Katalysator für das Wachstum bei der Etsy-Aktie sein.

Viele Möglichkeiten für die Langzeitprognose

Natürlich sollte man als Foolisher Investor die Etsy-Aktie jetzt nicht kaufen, weil Influencer über die Plattform sprechen. Allerdings zeigt auch das für mich, dass der Onlinehandelsplatz inzwischen mehr Mainstream wird. Soziale Netzwerke können ein Katalysator für das Wachstum sein, auch andere Unternehmen und Konzerne setzen schließlich auf diese Möglichkeiten.

Mittel- bis langfristig dürften Investoren viele Mittel recht sein, um die eigenen Ziele zu erreichen. Zur Erinnerung: Das Management hinter der Etsy-Aktie spricht langfristig von einem adressierbaren Gesamtmarkt von 1,7 Billionen US-Dollar. Influencer alleine reichen natürlich nicht aus, um diese Marke zu knacken. Sie könnten jedoch neben dem weiteren organischen und eigenen Wachstum ein Weg sein, um die derzeitige Ausgangslage bedeutend zu erweitern. Potenzial ist über viele Jahre und Jahrzehnte hinweg definitiv vorhanden.

Der neue Fintech-Star

Fintech erobert die Finanzbranche. Und das rasante Wachstum bringt große Chancen für Anleger.

Die meisten wissen nicht, dass es ein unbekanntes Unternehmen aus den Niederlanden gibt, das mit großem Erfolg die Finanzwelt mit seinen stark nachgefragten Dienstleistungen in der Zahlungsabwicklung erobert. Unsere Analysten schätzten seine Zukunftschancen in einem kürzlichen Ranking als hervorragend ein. The Motley Fool hat einen kostenlosen Sonderbericht zusammengestellt, der die wichtigsten Informationen zu diesem Unternehmen liefert.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Etsy. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Etsy.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!