The Motley Fool

Berkshire Hathaway enthüllt Warren Buffetts möglichen Nachfolger

Warren Buffett Geschäftsführer Berkshire Hathaway Orakel von Omaha
Foto: The Motley Fool, Matt Koppenheffer

Wenn die Zeit für Warren Buffett gekommen ist, als CEO von Berkshire Hathaway (WKN:854075) (WKN:A0YJQ2) zur Seite zu treten, wird der stellvertretende Vorsitzende Greg Abel ihn ersetzen.

Die Investoren haben seit Jahren darüber spekuliert, wer übernehmen wird, wenn Buffett, der 90 Jahre alt ist, und der 97-jährige stellvertretende Vorsitzende Charlie Munger in den Ruhestand gehen. Die meisten nahmen an, dass Abel, der Berkshires Nicht-Versicherungsgeschäft leitet, und Ajit Jain die wahrscheinlichsten Kandidaten sind.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Letzten Samstag lieferte Munger ungewollt die Antwort. In seiner Rede auf der Jahreshauptversammlung von Berkshire sagte Munger, er sei zuversichtlich, dass „Greg die Kultur“, die er und Buffett eingeführt haben, auch nach dem Ausscheiden des Duos beibehalten wird.

Letzten Montag bestätigte Buffett auf CNBC, dass Abel die Wahl war und sagte, dass „die Direktoren sich einig sind, dass, wenn mir heute Abend etwas zustoßen würde, es Greg wäre, der morgen früh übernehmen würde.“ Buffett lobte auch Jain, der Berkshires Versicherungsgeschäfte leitet, und sagte: „Wenn, Gott bewahre, Greg heute Abend etwas zustoßen würde, dann wäre es Ajit.“

Abel und Jain wurden beide 2018 zu stellvertretenden Vorsitzenden befördert und Beobachter sind davon ausgegangen, dass die beiden die primären Kandidaten sind, um eines Tages die Führung zu übernehmen. Während Jain Berkshires Kernversicherungsgeschäfte leitet, die das Kapital liefern, hat Abel durch seine Position wohl einen breiteren Blick auf die globale Wirtschaft und verschiedene Branchen.

Ist diese Aktie das „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming.

Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen ist in den Augen unserer Analysten eine Top-Gaming-Empfehlung, und könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. In unserem Bericht möchten wir dir gerne alle Einzelheiten über diese Top-Empfehlung an die Hand geben.

Klick hier, um den Bericht herunterzuladen – und wir verraten dir den Namen dieser Top-Empfehlung … komplett kostenfrei!

Dieser Artikel stellt die Meinung des Verfassers dar, der mit der "offiziellen" Empfehlungsposition eines The Motley Fool Premium-Beratungsdienstes nicht übereinstimmen kann. Eine Investitionsthese zu hinterfragen - selbst eine eigene - hilft uns allen, kritisch über das Investieren nachzudenken und Entscheidungen zu treffen, die uns helfen, klüger, glücklicher und reicher zu werden.

Dieser Artikel wurde von Lou Whiteman auf Englisch verfasst und am 03.05.2021 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Berkshire Hathaway (B-Aktien). The Motley Fool empfiehlt die folgenden Optionen: long Januar 2023 $200,0 Calls auf Berkshire Hathaway (B-Aktien), short Januar 2023 $200,0 Puts auf Berkshire Hathaway (B-Aktien), und short Juni 2021 $240,0 Calls auf Berkshire Hathaway (B-Aktien). 

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!