The Motley Fool
Werbung

GameStop scheint bei Blockchain, Krypto und NFTs mitmachen zu wollen

Foto: Getty Images

Auf GameStop (WKN:A0HGDX) könnten viel mehr Veränderungen zukommen, als viele Leute erwarten. Nicht nur, dass der Videospielhändler anscheinend nach einem neuen CEO sucht, GameStop will auch in die Welt der Kryptowährungen expandieren.

Neben all den üblichen Anforderungen, die für eine Position als Analyst notwendig sind, sucht das Unternehmen laut einer aktuellen Stellenausschreibung von GameStop auch einen Kandidaten mit Erfahrung im Bereich Blockchain, Kryptowährungen oder Non-Fungible-Token (NFTs).

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Die Fox Business News Reporterin Liz Claman twitterte den Beitrag gestern an ein breiteres Publikum, aber über das Wochenende hatten Seiten wie GMEdd und Decrypt bereits die Stellenausschreibung gefunden.

Decrypt zitiert den Gründer und CEO von Fintech Recruiters, Nako Mbelle, mit der Aussage, dass GameStop wahrscheinlich darauf aus ist, NFTs zu prägen oder einen Token zu seiner Plattform hinzuzufügen. „Das sieht so aus, als würden sie etwas Ernsthaftes aufbauen, weil sie den Sicherheitsaspekt in Betracht ziehen“, sagte Mbelle gegenüber Decrypt.

NFTs, der trendige neue digitale Vermögenswert, der vor allem in der Kunstwelt beliebt ist, nutzt die Blockchain-Technologie, um das Eigentum zu dokumentieren und die Vervielfältigung von digitalen Gegenständen zu verhindern.

Wie ein Echtheitszertifikat könnten sie laut Decrypt besonders wertvoll bei Online-Spielen sein, wo ein In-Game-Token mit einem zugewiesenen NFT dem Spieler exklusive Rechte auf den Gegenstand geben würde, egal ob es sich um eine Waffe, eine Kraft oder eine Einladung zu einem Quest handelt.

GMEdd bemerkte, dass der Analyst Tony Oz letzten Monat darüber spekuliert hatte, welche Auswirkungen eine NFT-Ankündigung auf die Aktie des Einzelhändlers haben würde, ähnlich wie es bei der Reddit-Rallye der Fall war. Obwohl eine Stellenausschreibung nicht ganz als Wachstumstreiber gilt, zeigt sie doch, dass es Interesse an diesem neuen Bereich gibt.

Da die New Yorker Börse und andere dieser Tage ihre eigenen NFTs prägen, ist es nicht so weit hergeholt zu glauben, dass dies auch in der Zukunft von GameStop liegen könnte.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Unsere Top Small Cap für 2021, die viele unserer Analysten begeistert, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Prävention noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Das zeigen die starken Zahlen dieser Top-Empfehlung:

  • seit 2016 jährliches Umsatzwachstum von 58 %
  • der operative Cashflow hat sich seit 2019 verachtfacht
  • eine spektakuläre Übernahme für 6,5 Mrd. USD sichert weiteres Wachstum

In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir diese Top Small Cap – jetzt hier komplett kostenlos abrufen!

Dieser Artikel stellt die Meinung des Verfassers dar, der mit der "offiziellen" Empfehlungsposition eines Motley Fool Premium-Beratungsdienstes nicht übereinstimmen kann. Eine Investitionsthese zu hinterfragen - sogar eine eigene - hilft uns allen, kritisch über das Investieren nachzudenken und Entscheidungen zu treffen, die uns helfen, klüger, glücklicher und reicher zu werden.

Dieser Artikel wurde von Rich Duprey auf Englisch verfasst und am 13.04.2021 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

The Motley Fool hat keine Position in einer der erwähnten Aktien. 

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!