The Motley Fool

3 Aktien, die du kaufen und die nächsten 10 Jahre halten kannst

Foto: Getty Images

Eine Ehe sollte bekanntlich in guten und in schlechten Zeiten halten, in Reichtum und in Armut, Krankheit und Gesundheit – bis einen der Tod scheidet.

Ein Aktieninvestment ist nicht ganz unähnlich. Kaufen und durch steigende sowie fallende Märkte hindurch halten ist die beste Methode, um langfristig Vermögen aufzubauen.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Hier sind drei Aktien, die man in guten und in schlechten Zeiten halten sollte.

1. Tractor Supply

Tractor Supply (WKN: 889826) ist sicherlich nicht jedem ein Begriff, aber es gibt das Unternehmen seit 1938 und es hat sich laut Eigenaussage zum „größten Einzelhändler für ländliches Leben in den USA“ entwickelt. Wer einen Rasenmäher, Unkrautvernichter, einen Hühnerstall, Pferdefutter oder ein Kajak braucht, wird bei Tractor Supply fündig. Das Unternehmen mit einem Marktwert von fast 21 Milliarden USD hatte zuletzt 1.923 Filialen in 49 US-Bundesstaaten sowie einen aktiven Onlineshop.

Das Unternehmen wächst seit vielen Jahren gut, die Aktie ist in den letzten zehn Jahren um mehr als 550 % gestiegen – das sind durchschnittlich 20,6 % pro Jahr. Im Geschäftsjahr 2020 erwirtschaftete Tractor Supply einen Rekordumsatz von 10,6 Milliarden USD und steigerte dabei sowohl die Besucherzahlen in den Geschäften als auch die durchschnittlichen Kundenausgaben pro Besuch im Vergleich zum Vorjahr zweistellig. Das E-Commerce-Geschäft wuchs im dreistelligen Bereich. Zwischen 2019 und 2020 wuchs der Nettogewinn von Tractor Supply um satte 43 %.

Tractor Supply zahlt sogar eine Dividende. Die ist nicht riesig und lag zuletzt bei 1,15 %, aber sie wächst sehr schnell, und das ist wichtig. In den letzten fünf Jahren ist die Ausschüttung um durchschnittlich 21 % pro Jahr gestiegen. Das Unternehmen gibt weniger als ein Drittel seines Gewinns für die Dividende aus. Dies deutet auf zukünftige Wachstumsmöglichkeiten hin.

2. American Water Works

American Water Works (WKN: A0NJ38) ist ein weiteres Unternehmen mit einer bescheidenen, aber wachsenden Dividende. Seine Ausschüttung wies zuletzt eine Dividendenrendite von 1,4 % auf und stieg in den letzten fünf Jahren mit einer durchschnittlichen jährlichen Rate von 10 %. Nach eigenen Angaben ist das Unternehmen „das größte US-amerikanische Wasser- und Abwasserversorgungsunternehmen im Besitz von Investoren, gemessen sowohl an den Betriebseinnahmen als auch an der versorgten Bevölkerung. Unsere 7.100 Mitarbeiter versorgen etwa 14 Millionen Menschen in 46 US-Bundesstaaten mit Trinkwasser, Abwasser und anderen wasserbezogenen Dienstleistungen.“

Die Versorgung von Verbrauchern mit Wasser und die damit verbundenen Infrastrukturdienstleistungen sind ein zuverlässiges Geschäft. Das Unternehmen geht davon aus, dass es seinen Gewinn pro Aktie bis 2025 jährlich um 7 bis 10 % steigern kann, zum Teil durch Übernahmen. Seit 2015 hat das Unternehmen 106 Akquisitionen im Wasser- und Abwassergeschäft getätigt und dabei mehr als 211.000 Kunden hinzugewonnen. Derweil steigert das Unternehmen seine Effizienz und will seine Infrastruktur verbessern.

3. Intuitive Surgical

Intuitive Surgical (WKN: 888024) ist wohl das spannendste unter diesen drei Unternehmen. Hier dreht sich alles um robotergestützte chirurgische Geräte, und das Unternehmen hat ein ziemlich schönes Geschäftsmodell. Die meisten seiner Da-Vinci-Systeme kosten etwa 1 bis 2 Millionen USD. Sie generieren nach dem Kauf auf unbestimmte Zeit wiederkehrende Einnahmen, da die Käufer der Systeme Zubehör für Operationen kaufen und für Serviceverträge bezahlen müssen.

Das Unternehmen schneidet gut ab und berichtet, dass im Jahr 2020 etwa 1,25 Millionen Eingriffe durchgeführt wurden. Das war nur 1 % mehr als 2019. Doch 2020 war ein herausforderndes Jahr wegen der Pandemie, und das Unternehmen konnte trotz der zusätzlichen Herausforderung einen (kleinen) Anstieg des Gewinns pro Aktie in diesem Jahr erzielen. Weltweit sind bereits fast 6.000 Da-Vinci-Systeme installiert, und der internationale Vertrieb wird wahrscheinlich ein wichtiger Wachstumstreiber sein – das Unternehmen hat erst 2018 mit dem Verkauf in Indien und Taiwan begonnen und 2019 in China. Ein weiterer Wachstumspfad ist die Freigabe der Systeme für eine breitere Palette von Operationen. Und dann gibt es neue Produkte, die ebenfalls das Wachstum antreiben können. So wurde 2019 das endoluminale System Ion von Intuitive von der Food and Drug Administration (FDA) zugelassen, um minimalinvasive Biopsien in der peripheren Lunge zu ermöglichen.

Dies sind nur drei von vielen Aktien, die man kaufen und für ein Jahrzehnt – oder Jahrzehnte – halten kann. Wer eine davon kauft, muss sich bewusst sein, dass das Halten an den Investitionen über lange Zeit einen tatsächlich reicher machen kann.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Intuitive Surgical and Tractor Supply. Selena Maranjian besitzt Aktien von Intuitive Surgical. Dieser Artikel erschien am 10.4.2021 auf Fool.com und wurde für unsere deutschen Leser übersetzt.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!