The Motley Fool
Werbung

Vorzeitig in Rente gehen? Das kannst du heute dafür tun!

Foto: Getty Images

Du möchtest vorzeitig in Rente gehen? Falls ja, ist das natürlich kein Vorhaben, das man mal eben kurz in die Tat umsetzen kann. Nein, gerade in finanzieller Hinsicht erfordert das eine Menge Vorbereitungszeit. Darauf sollte man sich natürlich einstellen.

Trotzdem gibt es gewisse Möglichkeiten, um den eigenen Tatendrang ein wenig kompensieren zu können. Hier sind drei Dinge, die du heute tun kannst, wenn du vorzeitig in Rente gehen möchtest. Vielleicht hilft dir genau das, in die richtige Spur zu finden.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Vorzeitig in Rente: Bestandsaufnahme

Wer vorzeitig in Rente gehen möchte, der sollte natürlich zunächst einmal eines tun: Ermitteln, wo man denn heute eigentlich steht. Das umfasst natürlich einen Blick auf die eigene Rentenauskunft. Ein wertvoller Indikator dafür, was man im Alter wohl erwarten kann.

Allerdings sollte man mit diesen Zahlen ein wenig konservativer planen. Wer vorzeitig in Rente gehen möchte, der erhält wahrscheinlich nicht den vollen Betrag, der auf dieser Auskunft steht. Das gilt es zu berücksichtigen, wenn man seinen frühen Ruhestand vorbereiten möchte.

Die Bestandsaufnahme ist damit jedoch natürlich nicht abgeschlossen: Ein Blick auf das eigene Vermögen und sonstige Einkommensmöglichkeiten bietet sich ebenfalls an. Es gilt schließlich bereits hier herauszufinden, ob eine vorzeitige Rente leistbar oder erstrebenswert ist. Oder eben nicht.

Ermittle die Lücke!

In einem zweiten Schritt und nach der ersten finanziellen Bestandsaufnahme wird es Zeit, etwas konkreter zu werden. Als angehender vorzeitiger Rentner hat man eines vermutlich herausgefunden: Es gibt da so etwas wie eine Rentenlücke.

Vor allem mit einer vorzeitigen Rente dürfte diese nicht gerade unwesentlich sein. Ja, vermutlich sogar größer als bei denjenigen, die nach der Regelarbeitszeit ihren Ruhestand genießen. Das muss dich jedoch nicht zwangsläufig aufhalten.

Die Lücke im Ruhestand kann auch eine Motivation sein: Diese gilt es so schnell es geht zu schließen, um wirklich vorzeitig in Rente gehen zu können. Zu einem selbst definierten Zeitpunkt.

Vorzeitig in Rente: Plane, die Lücke zu schließen

Zu guter Letzt kannst du entsprechend hier und jetzt planen, wie du die Lücke deiner vorzeitigen Rente schließen kannst. Keine Frage: Du wirst selbst tätig werden müssen. Das heißt einerseits natürlich sparen. Aber andererseits auch investieren, um mit Rendite etwas mehr bewirken zu können als ohne.

Die Rendite kann auch im Ruhestand selbst helfen, ein passives Einkommen aufzubauen und entsprechend flexiblere finanzielle Möglichkeiten zu besitzen. Plane daher vielleicht deinen Weg mit ETFs oder Dividendenaktien. Das könnte dir helfen, wirklich effektiv vorzeitig in Rente zu gehen. Und dieses Thema nicht nur wie einen Wunsch wirken zu lassen.

Ist das die „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming.

Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen ist in den Augen unserer Analysten eine Top-Gaming-Empfehlung, und könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. In unserem Bericht möchten wir dir gerne alle Einzelheiten über diese Top-Empfehlung an die Hand geben.

Klick hier, um den Bericht herunterzuladen – und wir verraten dir den Namen dieser Top-Empfehlung … komplett kostenfrei!

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!