The Motley Fool
Werbung

Etsy-Aktie crasht 12,9 %: Jetzt beginnt die Reifeprüfung!

Foto: Getty Images

Die Etsy-Aktie (WKN: A14P98) ist am Mittwoch dieser Woche ordentlich korrigiert. Unterm Strich brachen die Anteilsscheine um ca. 12,9 % auf 208,61 US-Dollar ein. Ein doch vergleichsweise deutliches Minus an einem einzelnen Handelstag.

Und das, obwohl die Etsy-Aktie eigentlich noch vor wenigen Tagen und Wochen deutlich zulegen konnte. Immerhin hielt im vierten Quartal nicht nur das Wachstum an. Nein, sondern auch die Prognosen für das erste Quartal im laufenden Börsenjahr 2021 sehen ein konsequent starkes Wachstum vor.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Allerdings: Jetzt könnte bei der Etsy-Aktie möglicherweise eine Reifeprüfung bevorstehen. Das ist gleichzeitig womöglich auch der Grund, weshalb die Anteilsscheine so stark korrigiert sind. Lass uns das im Folgenden ein wenig näher analysieren.

Etsy-Aktie: Der Grund für den Abverkauf!

Unternehmensorientiert hat der Abverkauf mit der Etsy-Aktie vermutlich wenig Grundlage. Wie einer meiner US-Kollegen im Rahmen eines Quick-Checks herausgestellt hat, dürfte das wiederum mit der Eröffnung des stationären Einzelhandels in den USA zusammenhängen.

So haben unter anderem Texas und Mississippi beschlossen, dass die Pforten von Läden und Restaurants ab dem 10. März wieder öffnen sollen. Für den E-Commerce heißt das natürlich: Es gibt wieder mehr Konkurrenz. Oder, anders ausgedrückt: Eine Reifeprüfung beginnt.

Die Etsy-Aktie wird beweisen müssen, dass das Momentum anhalten kann. Sowie auch, dass die Wachstumsgeschichte ohne Pandemie und Einschränkungen im Alltag weiterhin funktioniert. Mit den ersten Öffnungsschritten rückt dieses Szenario jetzt deutlich näher.

Kann die Etsy-Aktie hier abliefern?

Die Kernfrage für Foolishe Investoren ist jetzt daher: Kann die Etsy-Aktie abliefern, was das zukünftige Wachstum angeht? Immerhin, für das erste Quartal ist ein weiteres Umsatz- und Gross-Merchandise-Volume-Wachstum im dreistelligen Prozentbereich vorgesehen. Allerdings: Das erste Quartal ist auch noch eines in Zeiten des Lockdowns.

Spannend dürfte daher werden, was das zweite, dritte und vierte Quartal angeht. Oder auch das Folgejahr. Es könnte jedoch einige wichtige Aspekte geben, die wir trotz des Risikos nicht vergessen sollten.

Die Etsy-Aktie hat zuletzt ein starkes Momentum und eine größere Dynamik aufgebaut. Das Netzwerk ist stärker geworden, die Handelsvolumina größer und auch die regelmäßigen Bestellungen nehmen zu. Es besteht daher eine gute Chance, dass Etsy weiter operativ abliefern wird. Wohl auch, weil der Lockdown und die Zeit das Momentum angekurbelt haben.

Meine Perspektive: Keine Sorge!

Ich mache mir jedenfalls keine Sorgen, dass sich das Momentum der Etsy-Aktie nachhaltig verlangsamt. Keine Frage: Es wird nicht immer ein deutlich dreistelliges Umsatzwachstum geben. Hätte es jedoch auch nicht, wenn COVID-19 noch zwei, drei Jahre angehalten hätte.

Das bedeutet: Ich verlasse mich auf das Netzwerk, das Momentum und die Stärke, die der E-Commerce-Akteur aufgebaut hat, und glaube weiterhin an eine solide, wachstumsstarke Perspektive. Ja, trotz der ersten Öffnungsschritte.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Etsy. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Etsy.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!