The Motley Fool

Etsy-Aktie nach starken Zahlen & Top-Prognose: Zeit für eine Neubewertung!

Foto: Getty Images

Bei der Etsy-Aktie (WKN: A14P98) standen jetzt die heiß erwarteten Quartalszahlen in der aktuellen Berichtssaison auf dem Programm. Wer die Zahlen und die Reaktionen im Späthandel näher verfolgt hat, der weiß: Etsy konnte offensichtlich sehr solide abliefern, die Aktie sprang kurzzeitig deutlich ins Plus.

Lass uns daher heute einen Blick auf das Zahlenwerk dieses spannenden E-Commerce-Akteurs riskieren. Sowie schauen, warum es bei der Etsy-Aktie jetzt Zeit für eine Neubewertung werden könnte.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Etsy-Aktie: Die Zahlen im Blick!

Wie wir zunächst mit Blick auf das Zahlenwerk der Etsy-Aktie festhalten können, hielt ein rasantes Wachstum auch im Vorweihnachtsquartal an. Der Umsatz kletterte im Jahresvergleich um beeindruckende 128,7 % auf 617,35 Mio. US-Dollar. Das Gross Merchandise Volume legte hingegen im Jahresvergleich um 117,7 % auf 3,6 Mrd. US-Dollar zu. Wirklich ein fantastisches Wachstum, das außerdem noch mit einem deutlichen Sprung in die Profitabilität gekrönt werden konnte. Der E-Commerce-Akteur ist schließlich mit einem Nettoergebnis von 148,5 Mio. US-Dollar in die schwarzen Zahlen gehüpft. Wirklich ein starkes Vorweihnachtsquartal.

Auch die Basis der Käufer und Verkäufer ist wieder einmal kräftig gestiegen. So liegen die aktiven Verkäufer inzwischen bei 4,365 Mio., was im Jahresvergleich einem Plus von 61,7 % entspricht. Die Käufer kletterten hingegen auf 81,89 Mio., was einem Plus von 76,7 % gleicht. Damit wird das Ökosystem hinter der Etsy-Aktie gleichfalls größer. Mit einem konsequent ausgebauten Angebot wird das Interesse der Käufer aufrechterhalten.

Das, was jedoch die Kirsche auf dem üppigen Sahnehäubchen dieses Wachstumseisbechers der Etsy-Aktie ist, ist die Prognose für das erste Quartal. Das Management rechnet mit einem Umsatzwachstum in einer Spanne zwischen 125 und 135 %, womit das Momentum anhalten wird. Das Gross Merchandise Volume soll um 115 bis 125 % steigen. Viel spricht daher für ein weiterhin starkes Wachstum, auch nach Weihnachten.

Das Management wird außerdem ein weiteres Aktienrückkaufprogramm über 250 Mio. US-Dollar anlegen, womit ca. 1 % aller ausstehender Aktien zurückgekauft und eingezogen werden können. Das zeigt: Die Etsy-Aktie ist vielleicht sogar weiterhin eine preiswerte Angelegenheit. Vielleicht auch, weil eine Neubewertung ansteht.

Warum jetzt eine Neubewertung?

Die Etsy-Aktie hat auch mit diesem Quartalszahlenwerk gezeigt, dass das Momentum auf der Plattform nicht nur kurzlebig zunimmt. Nein, sondern dass diese Wachstumsgeschichte zwar von COVID-19 profitiert hat. Aber dass viele jetzt die Vorzüge des Angebots zu kennen und zu schätzen lieben.

Das Momentum erhöht sich, besitzt jedoch noch viel Potenzial, was das Nutzer-, Umsatz- und Gross-Merchandise-Volume-Wachstum angeht. Keine Frage: Wenn Etsy langfristig zu einem großen E-Commerce-Akteur heranreift, sehen wir auch heute erst die Spitze des Eisbergs.

Auch die Marktkapitalisierung von ca. 25 Mrd. US-Dollar muss noch lange nicht das Ende dieser Fahnenstange sein. Womöglich verbrieft die Etsy-Aktie daher weiterhin eine sehr agile, wachsende Chance im E-Commerce-Markt. Das Zahlenwerk ist jedenfalls echt beeindruckend.

Ist diese Aktie das „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming.

Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen ist in den Augen unserer Analysten eine Top-Gaming-Empfehlung, und könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. In unserem Bericht möchten wir dir gerne alle Einzelheiten über diese Top-Empfehlung an die Hand geben.

Klick hier, um den Bericht herunterzuladen – und wir verraten dir den Namen dieser Top-Empfehlung … komplett kostenfrei!

Vincent besitzt Aktien von Etsy. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Etsy.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!