The Motley Fool
Werbung

2 zuverlässige Aktien, die seit über 100 Jahren eine Dividende zahlen!

Foto: The Motley Fool

Ist eine Dividende, die seit 100 Jahren währt, ein Qualitätskriterium? Eine Aktie, die über einen solchen Zeitraum eine Dividende zahlt, besitzt zumindest eine starke operative Ausrichtung. Und könnte ein wenig zeitlos sein.

Trotzdem sollten Foolishe Investoren die Dividende und das Unternehmen natürlich noch kontextuieren. Bloß dass eine Aktie seit über 100 Jahren eine Dividende zahlt, ist schließlich keine gute Investitionsthese.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Lass uns heute jedoch einen Blick auf zwei spannende Namen riskieren, die diese Kriterien erfüllen. Sowie eine ganze Menge defensive Qualität besitzen könnten. Wer weiß: Möglicherweise ist hier auch etwas für dich und dein Dividendenportfolio dabei.

Coca-Cola: Über 100 Jahre Dividende!

Eine erste Aktie, die inzwischen seit über 100 Jahren eine Dividende bezahlt, ist die von Coca-Cola (WKN: 850663). Der US-Konzern ist damit definitiv einer der historisch zuverlässigeren Ausschütter. Das könnte unter anderem an der starken Marke liegen. Alleine die gleichnamige Coca-Cola ist schließlich rund um den Globus bekannt.

Allerdings ist das nicht alles, was diese Dividende so attraktiv werden lässt. Neben inzwischen 100 Jahren Dividende zahlt das Management hinter dem US-amerikanischen Getränkekonzern schließlich eine Ausschüttung aus, die seit sechs Jahrzehnten konsequent erhöht wird. Das heißt: Die Coca-Cola-Aktie ist damit nicht bloß ein Dividendenaristokrat. Nein, sondern sogar ein Dividendenkönig.

Jetzt könnte möglicherweise ein spannender Zeitpunkt für einen Einstieg sein. Die Aktie von Coca-Cola hat COVID-19-bedingt absatzseitig im Geschäft mit Unternehmenskunden kleinere Schwierigkeiten. Nix Existenzielles, nichts langfristig Weltbewegendes. Allerdings besitzt dieser historisch zuverlässige Ausschütter jetzt eine Dividendenrendite in Höhe von über 3 %. Das könnte, auch in Anbetracht der starken Marke und der Dividendenqualität, ein günstiger Einstiegszeitpunkt sein.

General Mills: Eine noch längere Historie!

Eine zweite Aktie, die seit über 100 Jahren eine Dividende an die Investoren auszahlt, ist außerdem die von General Mills (WKN: 853862). Tatsächlich schüttet der US-amerikanische Lebensmittelkonzern bereits seit 120 Jahren stets eine Ausschüttung an die Investoren aus. Zum damaligen Zeitpunkt könnte der US-Konzern sogar noch ein gebündeltes Mühlenunternehmen gewesen sein. Egal, die Historie ist jedenfalls gigantisch.

General Mills besitzt außerdem einen interessanten Track Record, was die Dividende angeht. Zwar kann das Management keine adelige Historie vorweisen. Dafür jedoch weit über zwei Jahrzehnte mit stets konstanten Dividenden. In einem Zeitraum von 22 Jahren hat sich das Dividendenniveau sogar rund vervierfacht. Das ist wirklich ein bemerkenswerter Lauf.

Die Aktie von General Mills könnte trotz 100 Jahren Dividende außerdem eine günstige Bewertung haben: Die derzeitige Dividendenrendite liegt bei 3,6 %, das Ausschüttungsverhältnis bei ca. 50 % und das Kurs-Gewinn-Verhältnis bei ca. 14. Auch das ist möglicherweise preiswert und jetzt überaus attraktiv.

100 Jahre Dividende & mehr!

Die Aktien von General Mills und Coca-Cola zahlen daher seit über 100 Jahren eine Dividende an die Investoren aus, besitzen jedoch auch Qualität. Die fundamentale Bewertung ist außerdem moderat bis preiswert. Das könnte ein attraktiver Mix für Foolishe, defensive Dividendenjäger sein.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von General Mills. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!