The Motley Fool
Werbung

Varta-Aktie: 140 % Wachstum, Dividende & weniger …?!

Bild: Clarios

Die Varta-Aktie (WKN: A0TGJ5) hat im Rahmen der aktuellen Quartalsberichtssaison ebenfalls frische Zahlen vorgelegt. Ein Zahlenwerk, das augenscheinlich heiß erwartet worden ist. Immerhin hat die Varta-Aktie in der Spitze und in diesem Jahr rund 45 % an Wert zugelegt.

Wie wir mit Blick auf die Aktienkursbewegung am frühen Morgen erkennen können, reicht das Quartalszahlenwerk jedoch offenbar nicht ganz, um die Erwartungen zu erfüllen. Während ich diese Zeilen schreibe, notiert die Varta-Aktie mit ca. 8,5 % im Minus. Das ist wirklich eine durchwachsene Performance.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Aber auch zu Recht? Lass uns das im Folgenden einmal etwas näher ergründen. Hier ist jedenfalls ein Blick in das Zahlenwerk sowie etwas Kontext, um das einzuordnen.

Varta-Aktie: Die Zahlen im Blick!

Was wir jedenfalls mit Blick auf die Zahlen für das Geschäftsjahr 2020 festhalten können, ist, dass das Wachstum anhalten konnte. Alleine die Umsätze kletterten im Jahresvergleich von ca. 362 Mio. Euro auf das derzeitige Niveau von 870 Mio. Euro. Das entspricht einem ziemlich steilen Wachstum von 140 % im Jahresvergleich. Das bereinigte EBITDA stieg sogar um 145 % auf 239 Mio. Euro. Auch das ist ein absolut wachstumsstarker Wert. Wobei es sich hierbei noch um vorläufige Zahlen handelt.

Wie das Management hinter der Varta-Aktie außerdem betont, blicke man optimistisch in das neue Börsenjahr 2021 hinein. Dabei erwartet der Konzern ein hohes Umsatzwachstum, wobei der anvisierte Wert einige Investoren womöglich verunsichert. Demnach sollen die Erlöse bei ca. 940 Mio. Euro liegen, was im Vergleich zu jetzt einem Wachstum von 8 % entsprechen würde. Wirklich rasant ist das wiederum nicht. Wobei auch die zweite Jahreshälfte eher von Wachstum geprägt sein könnte.

Positives Highlight ist möglicherweise die Dividende. Varta möchte eine Dividende von 2,50 Euro je Aktie ausschütten, was insgesamt einer Ausschüttungssumme von 100 Mio. Euro entsprechen soll. Immerhin: Mit Blick auf den aktuellen Aktienkurs von 145 Euro liegt die Dividendenrendite damit bei ca. 1,72 %.

Momentum ausgebremst …?

Keine Frage: Das Momentum bei der Varta-Aktie ist definitiv durch die Prognose ausgebremst worden. Das Management blickt zwar optimistisch in die Zukunft. Allerdings sind es die konkreten Prognosen, die eher schwach wirken. Vor allem im Vergleich zum Wachstum im Jahre 2020.

Mittel- bis langfristig könnten sich die Aussichten natürlich wieder aufhellen. Zumal die Nachfrage nach Batterien im Elektroautomarkt wirklich groß bleiben dürfte. Trotzdem ist es auch verwunderlich, dass das Management jetzt eine Dividende auszahlt und nicht in weiteres Wachstum investiert.

Für mich hat das Zahlenwerk daher Licht und Schatten. Das kommende Börsen- und Geschäftsjahr 2020 könnte daher ein spannender Zeitraum werden. Wobei derzeit zugegebenermaßen nicht alles Gold ist, was glänzt bei der Aktie von Varta.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!