The Motley Fool
Werbung

JD.com-Aktie mit weiterem Börsengang: Das Potenzial ist gigantisch!

Bild: JD.com

Die Aktie von JD.com (WKN: A112ST) hat zuletzt mit einigen Schlagzeilen auf sich aufmerksam gemacht. Allerdings ist es in wesentlichen Teilen die Wachstumsgeschichte im Markt des E-Commerce, die eine Menge Potenzial besitzt.

Aber auch weitere Konzerneinheiten zeigen ihren Wert. So hat zuletzt insbesondere JD Health gezeigt, was noch in dem Konzern steckt. Im Rahmen eines gigantischen Börsengangs könnte ein hoher Unternehmenswert offenbart werden. Selbst jetzt beläuft sich der Anteil, den JD.com an JD Health hat, noch auf knapp 30 Mrd. US-Dollar.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Jetzt geht offenbar ein weiteres Filetstück von JD.com an die Börse. Schauen wir im Folgenden daher einmal, was Foolishe Investoren dazu wissen sollten. Sowie, warum das nicht bloß für den Aktienkurs ein echter Gewinn sein kann.

JD.com: Weiterer Börsengang!

Wie zum Anfang dieser Woche berichtet wird, geht ein weiteres Konzernsegment offenbar an die Börse. Demnach soll JD Logistics alsbald Börsenluft schnuppern, wobei der Zeitraum offenbar noch nicht näher konkretisiert ist. Dafür allerdings die potenziellen Details, die die Bewertung dieses Konzernsegments angehen.

JD Logistics soll demnach einen Betrag von bis zu 5 Mrd. US-Dollar in die Kassen spülen. Das würde den Wert des Unternehmens wiederum auf 40 Mrd. US-Dollar steigen lassen. Wirklich eine Wow-Bewertung für eine weitere Unternehmenseinheit, die nicht zum klassischen Kerngeschäft, dem E-Commerce, zählt. Allerdings natürlich ein wertvoller Wegbereiter für das Wachstum war.

JD Logistics besitzt inzwischen rund 800 Warenhäuser. Das ist ein gigantisches Netz, das inzwischen den asiatischen Markt umspannt und schnelle, qualitativ hochwertige Lieferungen sicherstellt. Selbst in entlegene Regionen im Reich der Mitte. Das zeigt: Auch für JD.com ist dieser Unternehmensbereich essenziell. Der E-Commerce ist schließlich häufig eine Frage der Logistik.

Die Strategie des Managements

Das Management scheint mit diesen Plänen eine sehr klare Strategie zu verfolgen: Nämlich zu zeigen, was hinter der Aktie steckt. Bereits der Börsengang von JD Health hat ein Bewertungspotenzial von insgesamt 44 Mrd. US-Dollar offenbart. Wenn jetzt JD Logistics noch einmal ca. 40 Mrd. US-Dollar auf die Börsenwaage bringt, so sind (bzw. waren) diese zwei Segmente mit 80 Mrd. US-Dollar bewertet. Für einen Konzern, der insgesamt 161 Mrd. US-Dollar auf die Waage bringt, ist das in etwa die Hälfte des Börsenwertes.

Aber auch für die Zukunft könnten die Börsengänge sehr wertvoll sein. JD.com gewährt seinen Unternehmensbereichen damit mehr Eigenständigkeit, was insbesondere JD Health langfristig einen Fokus auf das eigene Wachstum ermöglichen kann. JD Logistics wird jedoch vermutlich aufgrund der Nähe zum E-Commerce immer strategisch wichtig und sehr nahe am klassischen Kerngeschäft bleiben.

Was wir für den Moment jedoch sehen sollten, ist das Folgende: JD.com ist mehr als bloß ein Onlinehandelsplatz. Das wird jetzt womöglich mit Blick auf Börsengänge und die Unternehmenseinheiten offensichtlich.

JD.com: Jetzt ein Kauf?

Ob das die Aktie von JD.com zu einem Kauf macht? Natürlich nicht alleine. Ein Börsengang ist keine unternehmensorientierte Investitionsthese. Wenn du jedoch an das langfristige Wachstumspotenzial im E-Commerce glaubst und die Bewertung für den Gesamtkonzern für preiswert hältst, könnte diese Aktie ein spannender Mix sein.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von JD.com. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von JD.com.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!