The Motley Fool
Werbung

3 Schritte, um mit dividendenstarken Aktien reich zu werden

Foto: The Motley Fool

Wenn du eines Tages wohlhabend sein willst, ist das Investieren an der Börse ein kluger Schachzug. Denn dividendenstarke Aktien können deine Investitionen aufwerten.

Dividendenaktien sind Aktien, die dich im Wesentlichen für deine Investitionen belohnen. Einige Unternehmen schütten jedes Jahr einen Teil der Gewinne an ihre Aktionäre aus, und diese Zahlung wird als Dividende bezeichnet. Diese Aktien können dir helfen, reich zu werden – aber es ist wichtig, dass du ein paar grundlegende Schritte befolgst.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

1. Vergewissere dich, dass du die richtigen Aktien auswählst

Nicht alle Unternehmen zahlen eine Dividende. Und von denen, die es tun, sind einige Aktien besser als andere. Eine wichtige Kennzahl ist die Dividendenrendite, die angibt, wie viel das Unternehmen im Vergleich zum Preis der Aktie an Dividenden ausschüttet. Im Allgemeinen gilt: je höher die Dividendenrendite, desto besser.

Achte jedoch darauf, dass du bei der Auswahl von Aktien das Gesamtbild im Auge behältst. Eine hohe Dividendenrendite ist nicht immer eine gute Sache, und in einigen Fällen könnte sie ein Zeichen dafür sein, dass sich das Unternehmen in Schwierigkeiten befindet. Die Dividendenrendite wird berechnet, indem der Preis der Aktie durch die jährliche Dividendenzahlung geteilt wird. Wenn der Preis der Aktie fällt, während die Dividendenzahlung gleich bleibt, wird die Dividendenrendite höher sein. Ein fallender Kurs kann jedoch bedeuten, dass das Unternehmen finanziell angeschlagen ist, und es ist möglicherweise keine kluge Investition.

Wenn du in die Besten der Besten investieren möchtest, wenn es um Dividendenaktien geht, beginne mit den Dividenden-Aristokraten. Dies sind Aktien, die ihre Dividendenzahlungen seit mindestens 25 aufeinanderfolgenden Jahren erhöht haben, was sie zu einer der stabilsten Investitionen überhaupt macht.

2. Reinvestiere deine Dividendenzahlungen

Jedes Mal, wenn du eine Dividende ausgezahlt bekommst, hast du die Möglichkeit, diese Zahlung zu reinvestieren oder auszahlen zu lassen. Es mag verlockend sein, sich das Geld auszahlen zu lassen, aber eine Reinvestition kann dir helfen, langfristig mehr Wohlstand zu schaffen.

Wenn du deine Dividenden reinvestierst, kaufst du ein wenig mehr Aktien desselben Unternehmens. Je mehr Aktien du besitzt, desto mehr kannst du an Dividenden verdienen. Im Laufe der Zeit wird dein Gewinn immer größer, wenn du mehr Aktien kaufst und mehr Dividendenzahlungen bekommst.

Die Reinvestition der Dividenden kann auch zu einer Erhöhung deines Alterseinkommens beitragen. Wenn du während deines Arbeitslebens konsequent reinvestierst, wirst du jedes Jahr einen beträchtlichen Betrag an Dividendenzahlungen erhalten. Wenn du dann in den Ruhestand gehst, kannst du damit beginnen, dir dieses passive Einkommen auszahlen zu lassen.

3. Halte die Investitionen so lange wie möglich

Investieren an der Börse ist kein Schnellschuss, und du musst schon langfristig dabei bleiben, wenn du einen bedeutenden Geldbetrag verdienen willst. Das bedeutet, dass es klug ist, schon früh im Leben mit dem Investieren zu beginnen, damit du deinem Geld so viel Zeit wie möglich zum Wachsen gibst.

Ein langfristiger Ansatz ist besonders wichtig, wenn du in die richtigen Aktien investierst und deine Dividenden reinvestierst. Langfristige Investitionen wachsen vielleicht langsamer als ihre volatileren Gegenstücke, aber du hast eine höhere Wahrscheinlichkeit, beständiges Wachstum und weniger Verluste zu erleben. Und wenn du deine Dividenden reinvestierst, kann es viele Jahre oder sogar Jahrzehnte dauern, bis der Schneeball immer schneller ins Rollen kommt.

Geduld ist der Schlüssel, um mit Dividendenaktien reich zu werden, aber es wird sich am Ende lohnen. Wenn du in die richtigen Aktien investierst und strategisch vorgehst, kannst du eine Menge Geld verdienen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Dieser Artikel wurde von Katie Brockman auf Englisch verfasst und am 31.01.2021 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!