The Motley Fool

1.000 Euro in diese Aktie & 10 Jahre Zeit könnten dein finanzielles Leben verändern!

Digitalisierung, Vernetzung
Foto: Getty Images

Sind 1.000 Euro eine Menge Geld? Keine Frage: Ja. Allerdings handelt es sich hierbei um einen Betrag, der für eine Investition vermutlich eher durchschnittlich ist. Trotzdem: Wer als Foolisher Investor diesen Betrag in eine trendstarke, junge Wachstumsgeschichte steckt, der kann sein finanzielles Leben durchaus verändern.

Für mich könnte die Aktie von Fastly (WKN: A2PH9T) ein spannender Kandidat sein, der dich und deine Finanzen über einen Zeitraum von zehn Jahren deutlich voranbringen könnte. Warum? Darum soll es im Folgenden etwas näher gehen.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Fastly-Aktie, 1.000 Euro & 10 Jahre Zeit

Die Fastly-Aktie verfolgt einen ziemlich wachstumsstarken Markt. Das Unternehmen setzt auf ein Content Delivery Network, mit dessen Hilfe das Internet beziehungsweise die Datenbrücke zwischen Sender und Empfänger verkürzt werden soll. Das ist ein langfristig lukrativer Markt, der noch eine Menge Potenzial besitzt.

Die Fastly-Aktie verfügt dabei über eine interessante Ausgangslage. Immerhin konnten bereits Großkunden wie TikTok oder auch Shopify für die eigenen Lösungen gefunden werden. Mit derzeit Pi mal Daumen 2.000 Kunden ist die Ausgangslage jedoch noch vergleichsweise klein. Sowie auch mit einem Quartalsumsatz von in der Spitze 75 Mio. US-Dollar im zweiten Quartal. Das zeigt: Hier könnte noch ein großer Teil der Wachstumsgeschichte vor dieser spannenden Chance liegen.

Tatsächlich warte ich noch auf einen Break-Even-Punkt. Sprich ein Momentum, bei dem die Wachstumsraten deutlich anziehen. Beispielsweise, weil das Datenvolumen konsequent zunimmt. Oder auch, weil sich der Kundenkreis bedeutend erweitert. Oder, weil beides zutrifft. Die derzeitigen Wachstumsraten im mittleren einstelligen Prozentbereich sollten nicht das Limit sein. Über einen Zeitraum von zehn Jahren könnte ich mir vorstellen, dass dieser Punkt früher oder später einmal erreicht wird.

Nicht günstig, aber mit Potenzial!

Keine Frage: Die Fastly-Aktie wird derzeit alles andere als preiswert bewertet. Gemessen an einer aktuellen Marktkapitalisierung von 12,4 Mrd. US-Dollar liegt das Kurs-Umsatz-Verhältnis derzeit über 40. Allerdings könnten diese Anteilsscheine in das derzeitige Bewertungsmaß hineinwachsen. Ja, womöglich sogar noch darüber hinaus.

Um das noch einmal klar zu formulieren: Die derzeitigen Quartalsumsätze von 75 Mio. US-Dollar in der Spitze dürften nicht das Ende der Fahnenstange sein. Wenn diese Wachstumsgeschichte über einen Zeitraum von zehn Jahren an Fahrt aufnehmen sollte, so dürfte das Potenzial langfristig noch gigantisch sein.

Zumal es zu berücksichtigen gilt, dass der Markt des Internets konsequent wächst. Und damit verbunden auch die Datenvolumina, die abgerufen werden. Speziell die 5G-Technologie oder auch Adaptionen im Bereich von Virtual Reality könnten der Fastly-Aktie noch einmal einen ordentlichen Wachstumskick verpassen.

1.000 Euro in die Fastly-Aktie: Das könnte dich reich machen

Wie gesagt: Die Fastly-Aktie ist alles andere als billig und besitzt auch Risiken. Trotzdem können wir hier einen vergleichsweise kleinen Akteur mit viel operativen Spielraum erkennen. Deshalb glaube ich, dass 1.000 Euro investiert mit einem Blickwinkel von zehn Jahren dein Leben finanziell verändern könnten. Du auch? Das ist zumindest eine Überlegung wert.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Fastly. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Fastly.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!