The Motley Fool

Wie ich plane, aus 60,30 GBP eine Million zu machen, indem ich in Top-Dividendenaktien investiere

Foto: Getty Images

Es ist möglich, eine Million Pfund zu verdienen, indem ich in Top-Dividendenaktien investiere, vorausgesetzt ich bin geduldig und bleibe dabei. Ich erwarte nicht, dass es schnell geht, indem ich zum Beispiel frühzeitig in das nächste Amazon oder Tesla investiere. Stattdessen plane ich, mein Vermögen nach und nach aufzubauen und es dann zu etwas sehr Großem werden zu lassen.

Ich bin ein großer Fan von Dividendenaktien. Sie haben seit der Pandemie eine harte Zeit hinter sich, aber die regelmäßigen Zahlungen der Aktionäre können mir helfen, eine Million zu machen. Ich habe gerade die moderate Summe von 60,30 GBP erhalten, und das hat mich meinem Ziel einen weiteren kleinen Schritt näher gebracht.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Diese 60,30 GBP sind die letzte Dividendenzahlung, die ich von einem Investmentfonds, dem Scottish Oriental Smaller Companies Trust, erhalten habe. Ich musste nichts tun, um sie zu generieren. Der Trust hat sie mir einfach zukommen lassen. So wie die meisten der Aktien, Tracker und Investmentfonds, die ich halte. Mein Portfolio ist hauptsächlich in britischen Aktien investiert, die einige der großzügigsten Dividenden der Welt zahlen.

Ich erziele Einkommen aus Dividendenaktien.

Ich erwarte nicht, dass sich 60,30 GBP von ganz allein in 1 Mio. GBP verwandeln. Dafür müsste ich 144 Jahre lang leben, wenn ich von einer durchschnittlichen Gesamtrendite von 7 % pro Jahr ausgehe. Zu diesem Zeitpunkt wäre ich 199 Jahre alt. Und 1 Million Pfund wäre wahrscheinlich nicht mehr viel wert!

Glücklicherweise sind diese 60,30 GBP nur eine Zahlung von vielen (und eine kleine). Ein anderer Fonds, den ich besitze, der HSBC FTSE All-Share Index, zahlt mir jeden Monat etwa 70 Pfund aus. Ich habe einen FTSE 100 Tracker, der etwa 600 Pfund im Jahr auszahlt. Ich reinvestiere alles wieder in mein Portfolio und der Zinseszinseffekt sollte daraus eine hohe Summe machen.

Jemand mit einem 100.000 GBP-Portfolio könnte Dividenden von insgesamt etwa 3.500 GBP pro Jahr erhalten. Nach 30 Jahren würden allein diese Ausschüttungen mehr als 350.000 Pfund betragen, wenn sie mit durchschnittlich 7 % pro Jahr wachsen. Theoretisch bekäme man zusätzlich zur Dividende Kapitalwachstum durch steigende Aktienkurse. Ich werde auch Dividendeneinkommen und Kapitalwachstum auf alle zukünftigen Einzahlungen generieren. Diese Million scheint erreichbar zu sein.

Immer weiter

Allzu oft denken wir an Dividenden in Form von prozentualen Renditen, aber ich mag es, sie in Form von Bargeld zu betrachten und ich kann wirklich sehen, wie erstaunlich sie sind. Wenn ich, sagen wir, 10.000 Pfund in das FTSE 100 Lebensversicherungsunternehmen Phoenix Group Holdings investiere, sollte mir die aktuelle Rendite von 6,75 % in diesem Jahr 675 Pfund einbringen. Auch im nächsten Jahr werde ich etwas Ähnliches bekommen. Und das Jahr danach.

Je mehr Dividendenaktien ich kaufe, desto mehr Ausschüttungen gibt es. Leider haben viele britische Unternehmen ihre Dividenden während der Pandemie ausgesetzt, aber viele werfen 6 % oder mehr ab, einschließlich dieser beiden.

Ich freue mich über jede 60,30 GBP oder wie hoch die Summe auch immer sein mag. Es mag heute kein Vermögen wert sein, aber mit der Zeit könnten sich all diese kleinen Zahlungen in eine Million verwandeln. Das ist die Freude am Investieren in Dividendenaktien.

Dies könnte dir auch helfen, eine Million zu verdienen.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Dieser Artikel wurde von Harvey Jones auf Englisch verfasst und am 18.01.2021 auf Fool.co.uk veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

The Motley Fool UK hat keine Position in einer der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!